Like Tree73038gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #241951
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Sieht sehr schön aus!!

    (Tochter hat jetzt schon seit bald 5 Jahren eine pinke Wand. Relativ dunkel, eher ein Tick Richtung Brombeer. Mit 4 selbst ausgesucht. Inzwischen sagt sie öfter mal, dass... Aber eigentlich ist sie immer noch entspannt. In den Sommerferien vielleicht.)
    Hier kam der Wunsch vor einem halben Jahr auf, da habe ich dann den Kinderteppich und ein paar Dekoelemente getauscht. Die Wand war jetzt der Abschluss.
    Und in 4 Jahren streiche ich auch gerne wieder um.
    BergderKiwis gefällt dies

  2. #241952
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das ist bei meiner Tochter mit einigen Freundinnen auch schwierig, bei ihr ist ein Problem, dass zwei ihrer bisher besten Freundinnen etwa ein Jahr jünger sind und noch so gar nicht pubertär, ich empfinde den Unterschied in der Entwicklung eher bei drei Jahren im Moment, das passt gerade nicht. Und durch Corona gab es dann auch keinen oder komplizierten Kontakt, der virtuelle war phasenweise auch schwierig.
    Meine Tochter war heute ganz traurig, weil sie das Gefühl hatte, dass immer sie, die Kontakte anbahnen muss und nie jemand bei ihr anrufen würde. Tat mir schon leid.
    Das mit dem Unterschied war bei meinen Jungs genau umgekehrt, alle pubertär, nur sie nicht. Sie haben dann immer so getan als ob und irgendwann hatten sie einen Schub und von heute auf Morgen waren alle Freunde wieder auf einer Wellenlänge. Die Zeit davor war nicht einfach, aber total schön, als es wieder gepasst hat.
    Schiri gefällt dies


    99/02/07/13

  3. #241953
    Avatar von Conni.Faehre
    Conni.Faehre ist offline Stronger

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall. Wobei das Rosa auch ok war und immerhin fast 4 Jahre gehalten hat. Mir wurde damals ja von dem Giftblümchen prophezeit, dass die Farbe nach 1/2 Jahr out wäre und ein rosa Zimmer ja eh eine Zumutung sei.

    Hihihi

    hier ist es anders herum.
    die maiapfelgrasgrüne wand ist seit zehn Jahren drin und sie würde sooo gerne eine rosa Wand haben. JETZT kriegt sie die auch nimmer
    Ein großer lilarosa Teppich muss reichen.

  4. #241954
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Conni.Faehre Beitrag anzeigen
    Die ist ja vom März und meine August, so viel Unterschied ist da nicht. Zicken kann meine schon auch. Aber sie würde sich nie in fremden Wohnungen zwischen die Jacken verkriechen ...

    Warten wir mal ab, wie es sich jetzt entwickelt, wenn sie sich wieder täglich ganz normal sehen.
    Als meine letzte Woche die fragte, wieso sie morgens nicht mit Bus führe, wurde sie nur angepflaumt.

    Nach aktuellem Stand wäre ich aber nicht zu böse, wenn ...

    (Natürlich will sie dann auch an dieselbe weiterführende wie meine - intellektuell wäre das für sie aber eine größere Herausforderung *hüstel*
    Mal sehen was in einem Jahr ist)
    Naja, Du liest Dich jetzt auch nicht wirklich verständnisvoll Wenn sich ein Kind bei mir in der Garderobe verstecken würde, würde ich versuchen, dass die Mädels wieder zusammen finden, bevor das Treffen zu Ende ist und sie nicht heimfahren. Sie scheint es ja nicht leicht zu haben mit einem behinderten Geschwisterkind.
    Wenn sie es intellektuell nicht schaffen würde, werden ihre Eltern sie da hoffentlich nicht hinschicken und wenn wird es eher ein kurzes Intermezzo.
    Ich sehe es aber wie Strickli, ich würde dem nicht allzu viel Bedeutung beimessen.
    Cafetante, Strickli und Gast gefällt dies.

  5. #241955
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Das mit dem Unterschied war bei meinen Jungs genau umgekehrt, alle pubertär, nur sie nicht. Sie haben dann immer so getan als ob und irgendwann hatten sie einen Schub und von heute auf Morgen waren alle Freunde wieder auf einer Wellenlänge. Die Zeit davor war nicht einfach, aber total schön, als es wieder gepasst hat.
    Das habe ich meiner Tochter auch gesagt, dass ich vermute, dass es in zwei Jahren wieder passen könnte, aktuell aber halt schwierig ist. Das war als Erklärung auch ok für sie, aber traurig macht es sie schon.

  6. #241956

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hier kam der Wunsch vor einem halben Jahr auf, da habe ich dann den Kinderteppich und ein paar Dekoelemente getauscht. Die Wand war jetzt der Abschluss.
    Und in 4 Jahren streiche ich auch gerne wieder um.
    Teppich und Lampe machen wir auch bald neu. Und evtl. die Vorhänge unterm Hochbett weg. Dann ist es schon gleich weniger „Baby“. Die Wand ist aufwendig, da das Hochbett davor steht. Aber ich finde auch, dass man das nach 5 Jahren schon mal machen kann .
    Gast und Zickzackkind gefällt dies.

  7. #241957
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Teppich und Lampe machen wir auch bald neu. Und evtl. die Vorhänge unterm Hochbett weg. Dann ist es schon gleich weniger „Baby“. Die Wand ist aufwendig, da das Hochbett davor steht. Aber ich finde auch, dass man das nach 5 Jahren schon mal machen kann .
    Wenn es nur eine Seite ist, dann geht das ja auch. Ok, so ein Hochbett schiebt sich nicht so leicht weg wie ein Regal. Unterm Hochbett stand bis vor einem Jahr die Kinderküche, jetzt sind dort zwei Sitzsäcke und ein kleiner Tisch. Das sieht schon deutlich "größer" aus.
    Zickzackkind und BergderKiwis gefällt dies.

  8. #241958
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das habe ich meiner Tochter auch gesagt, dass ich vermute, dass es in zwei Jahren wieder passen könnte, aktuell aber halt schwierig ist. Das war als Erklärung auch ok für sie, aber traurig macht es sie schon.
    Ja - aktuell hat das wenig gebracht und ich hoffe sehr, dass sich unsere Tochter stimmiger zu ihren Freundinnen entwickelt
    Schiri gefällt dies


    99/02/07/13

  9. #241959
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Teppich und Lampe machen wir auch bald neu. Und evtl. die Vorhänge unterm Hochbett weg. Dann ist es schon gleich weniger „Baby“. Die Wand ist aufwendig, da das Hochbett davor steht. Aber ich finde auch, dass man das nach 5 Jahren schon mal machen kann .
    Ist es wirklich aufwändig, das Bett etwas vorzuziehen? Ich fnde ja einen Kleiderschrank viel aufwändiger.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #241960
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Ja - aktuell hat das wenig gebracht und ich hoffe sehr, dass sich unsere Tochter stimmiger zu ihren Freundinnen entwickelt
    Meine Tochter ist halt echt schon weit, sie geht damit schon gut um, aber sie ist das Kind, das nach 3min auf dem Spielplatz angelaufen kam und uns ihre neue Freundin vorstellte, jetzt ist das alles so kompliziert. Aber es wird bestimmt auch wieder besser. Schon allein, wenn sie sich täglich sehen könnten in der Schule, würde das was bringen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •