Like Tree106163gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #242011
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Naja, Du liest Dich jetzt auch nicht wirklich verständnisvoll Wenn sich ein Kind bei mir in der Garderobe verstecken würde, würde ich versuchen, dass die Mädels wieder zusammen finden, bevor das Treffen zu Ende ist und sie nicht heimfahren. Sie scheint es ja nicht leicht zu haben mit einem behinderten Geschwisterkind.
    Wenn sie es intellektuell nicht schaffen würde, werden ihre Eltern sie da hoffentlich nicht hinschicken und wenn wird es eher ein kurzes Intermezzo.
    Ich sehe es aber wie Strickli, ich würde dem nicht allzu viel Bedeutung beimessen.

    beim ersten, zweiten ... Mal versucht man das ja noch. Aber wenn das zum Dauerbrenner wird, ist mein Verständnis dann auch sehr gering. Zumal dann auch die Tochter zu maulen beginnt.

  2. #242012
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich sage jetzt nicht, dass wir hier schon deutlich länger wohnen.
    Wir sind 2004 eingezogen und haben vor drei Jahren die Küche gemacht und letztes Jahr das Wohnzimmer.
    Gemalert haben wir beim Einzug. Sieht noch gut aus - oder wir sind gnädig blind.
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #242013
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Moin,

    es hat merklich abgekühlt. Sehr gut.

    Temperaturdifferenz zwischen draußen und drinnen: 6 Grad, also drinnen ist's wärmer. Mal sehen, wann die Wärme da raus ist.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #242014
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Moin,

    es hat merklich abgekühlt. Sehr gut.

    Temperaturdifferenz zwischen draußen und drinnen: 6 Grad, also drinnen ist's wärmer. Mal sehen, wann die Wärme da raus ist.

    Wir sind gerade dabei, den Kaminofen anzuwerfen. Weniger aus Kältegründen, aber im Haus sind 73% Luftfeuchtigkeit und das ist extrem unangenehm.

  5. #242015
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ooooh, an die JH in Konstanz habe ich gruselige Erinnerungen.... da bin ich bei der Klassenfahrt in Jahrgangsstufe zehn im KH gelandet, weil wir ein blödes Spiel mit Luftanhalten und auf den Solar-Plexus-drücken gespielt haben und ich anschließend leider hyperventiliert habe bis zur Ohnmacht

    Meine Mutter hat mich auf ein solches Miniformat gefaltet, ich hätte in einem Fingerhut eine 12-Zimmer-Villa einrichten können.
    War die sauer
    An das Spiel kann ich mich noch erinnern, war damals wohl beliebt. Ich habe aber nie gespielt, ich war zu brav.

  6. #242016
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Moin,

    es hat merklich abgekühlt. Sehr gut.

    Temperaturdifferenz zwischen draußen und drinnen: 6 Grad, also drinnen ist's wärmer. Mal sehen, wann die Wärme da raus ist.
    Hier ist es auch deutlich kühler, Fenster sind schon aufgerissen. Windig ist es dabei auch, sehr angenehm.

  7. #242017
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mich beruhigt sowas .
    Guten Morgen

    Wir wohnen hier seit 14 Jahren und hatten bis Weihnachten nur zwei Kinderzimmer (als die Töchter geboren wurden) neu gestrichen
    In den Weihnachtsferien haben wir den Flur, ein weiteres Kinderzimmer und bei zwei Zimmern eine bzw. drei Wände gestrichen. Hier ist es tatsächlich ein Problem mit den Hochbettwänden, da unsere Kinder sehr kleine Zimmer haben und der Kleiderschrank bei den beiden Hochbetten als Nachttisch dient, also auch daneben stehen. Das eine Zimmer ist nur ein halbes Zimmer, da müssten wir tatsächlich den Rest ausräumen um das Hochbett verschieben zu können und bei dem anderen Zimmer ist es vermutlich ähnlich wie bei Euch, man könnte es soweit wegschieben, dass man (mit wenig Freiraum) streichen könnte. Das war uns Zuviel Aufwand.

    Eigentlich wollte und müsste ich Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad und Toilette noch streichen, da aber ja der Verkauf unseres Hauses im Raum stand, wurde ich ausgebremst - und jetzt finde ich irgendwie die Motivation nicht mehr


    99/02/07/13

  8. #242018
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wir wohnen hier knapp 10 Jahre und haben bei Einzug alles neu gestrichen (und tapeziert) und seither das Esszimmer, Wohnzimmer, beide Kinderzimmer und das Büro/Gästezimmer sowie den Hauswirtschaftsraum gestrichen. Es müsste dringend Flur/Treppenhaus, aber das Theater geht über 3 Etagen ohne Trennungen, das will ich nicht machen, da bin ich aber noch zu geizig für den Maler. Die Küche wäre auch recht dringlich Bäder könnte man auch mal machen (streichen)....
    Zickzackkind gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  9. #242019
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ooooh, an die JH in Konstanz habe ich gruselige Erinnerungen.... da bin ich bei der Klassenfahrt in Jahrgangsstufe zehn im KH gelandet, weil wir ein blödes Spiel mit Luftanhalten und auf den Solar-Plexus-drücken gespielt haben und ich anschließend leider hyperventiliert habe bis zur Ohnmacht

    Meine Mutter hat mich auf ein solches Miniformat gefaltet, ich hätte in einem Fingerhut eine 12-Zimmer-Villa einrichten können.
    War die sauer
    Pauli, also!

    (Von dem Spiel hat der Mann mal berichtet.

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Wenn mein Mann in seiner Heimatstadt ist, können sie plötzlich. Muß er wohl noch ein bißchen bleiben.
    Ach!
    Ok, dann muss er sich wohl da etwas anpassen.

  10. #242020
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Pauli, also!

    (Von dem Spiel hat der Mann mal berichtet.


    Ach!
    Ok, dann muss er sich wohl da etwas anpassen.
    Ich find auch, so 10 Tage sollte er dann noch bleiben

    Wobei Paula dann noch so lang mit der Meute allein ist, vielleicht doch etwas lang...
    stpaula_75 gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •