Like Tree74068gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #243421
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Den ersten Kurs haben meine Kids mit 6 Jahren gemacht.
    War aber nicht beim DRK, sondern DLRG. Waren dann aber auch nur Kinder zwischen 4 und 8 Jahren, aber inkl. Herzdruckmassage. Wichtigster Punkt war der richtige Notruf und der wiederholte Hinweis nicht aufzulegen.
    Parallel saßen die Eltern zu den Kindern im Nachbarraum bei ihrem eigenen Kurs.

    Ich habe meinen ersten Kurs mit 12 Jahren gemacht, damals beim DRK.
    Ich habe meinen ersten zum Führerschein gemacht, aber ich bin ganz begeistert von der Idee und meine Familie auch Von daher hoffe ich, wir können den gemeinsam machen.
    jewels gefällt dies

  2. #243422
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Oh je... Gut, dass genau ihr gerade bei ihr wart!
    Danke

  3. #243423
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Ich kam - kein Witz - als frische ÄiP mal im Zug zu einem ‚Notfall‘. Es waren noch zwei andere ältere Ärzte schon da und ich war ganz erleichtert. Bis sich herausstellte, dass es sich um einen Radiologen und einen Labormediziner handelte, die noch viel erleichterter waren als ich... Zum Glück war der Notfall kein wirklicher und keiner von uns wurde außer zum gut zureden wirklich gebraucht...
    Die Erleichterung kenne ich auch
    Ich bin zu meinem Pflegepraktikum nach Canada geflogen, bin im Flieger eingeschlafen. Plötzlich werde ich wach, weil sich ein Mann auf meinen Schoß setzt, er entschuldigt sich, torkelt zwei Reihen weiter und klappt zusammen. Ich war im zweiten Semester und hatte von Medizin echt noch keine Ahnung. Er ist vor die Füße von einem Paar bestehend aus Arzt und Krankenschwester gefallen

  4. #243424
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall hat man da eine Verantwortung und schön, dass Deine Kinder auch helfen konnten, sie hätten ja auch total geschockt sein können.
    Die Kinder waren gar nicht geschockt, ich vermute auch, weil wir Eltern so ruhig geblieben sind und sie ja gesehen haben, was zu tun ist.
    Zickzackkind gefällt dies

  5. #243425
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dich, deine Tochter kann ich aber auch verstehen. Das Buch ist so dick, sie hat darauf hingefiebert, es ist Wochenende und nun wird sie vertröstet. Ich hätte auch aufgestampft.
    (Und habe vollstes Verständnis, dass dir das heute nicht passt)
    Ja, du hast recht, wenn ich näher drüber nachdenke kann ich sie ja auch schon verstehen *seuftz* ich glaube mich hat vor allem ihre heftige Reaktion, was eigentlich nicht so ihre Art ist überrascht, bei der Mittleren hätte ich eher mit so einer Reaktion gerechnet und hätte mich daher wohl nicht so "getroffen".

    Wir haben uns jetzt auf morgen Abend einigen können.

    Ist durch Amazon Prime, Netflix und Co aber auch verwöhnt die Jugend von heute... früher wäre das gar nicht so ohne weiteres möglich gewesen so kurzfristig, weil der Film erstmal hätte besorgt werden müssen
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #243426
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Conni.Faehre Beitrag anzeigen
    gegenvorschlag: Tochter darf morgen um halb 5 früh aufstehen und schauen
    Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit!

  7. #243427
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Die Erleichterung kenne ich auch
    Ich bin zu meinem Pflegepraktikum nach Canada geflogen, bin im Flieger eingeschlafen. Plötzlich werde ich wach, weil sich ein Mann auf meinen Schoß setzt, er entschuldigt sich, torkelt zwei Reihen weiter und klappt zusammen. Ich war im zweiten Semester und hatte von Medizin echt noch keine Ahnung. Er ist vor die Füße von einem Paar bestehend aus Arzt und Krankenschwester gefallen
    Da ist er ja den Umständen entsprechend genau den richtigen "vor die Füße gefallen".

    Mein Mann ist betrieblicher Ersthelfer und vor Jahren ist ihm eine Kunde im Laden zusammengebrochen und trotz Reanimationsversuche noch im Laden verstorben, das ging ihm lange richtig, richtig nach, auch wenn der Sanitäter ihm bestätigten, dass er alles richtig gemacht hatte ...

  8. #243428
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ihr wart als Schutzengel unterwegs
    Oh, das ist ein schöner Gedanke.

  9. #243429
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Will deine Tochter nächstes Jahr begleitetes Fahren machen?
    Ja, zum Glück will sie auch, denn eigentlich möchte ich es, dass sie das macht. Da sie es auch selber möchte, erspart uns das Diskusionen. Sie wartet jetzt auf Oktober, damit sie sich anmelden kann.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #243430
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Da ist er ja den Umständen entsprechend genau den richtigen "vor die Füße gefallen".

    Mein Mann ist betrieblicher Ersthelfer und vor Jahren ist ihm eine Kunde im Laden zusammengebrochen und trotz Reanimationsversuche noch im Laden verstorben, das ging ihm lange richtig, richtig nach, auch wenn der Sanitäter ihm bestätigten, dass er alles richtig gemacht hatte ...
    Ohja, das kann ich gut verstehen, das würde mir auch lange nachgehen. Das geht einem ja schon im beruflichen Kontext (also als Arzt in der Klinik z.B.) sehr nah, aber da ist man umgeben von einem Team, die das gemeinsam beschäftigt, ich finde das noch mal anders, als wenn einem einer fast tot vor die Füße fällt.

    Im Flieger hatte der Mann übrigens nur Kreislaufprobleme, kein Infarkt oder ähnlich schlimmes, zum Glück.
    Zickzackkind gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •