Like Tree115901gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #243651
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Montag? Da war ja was. Wie motiviere ICH mich denn morgen, mit den lieben Kleinen die Aufgaben zu machen? K1 hat noch einen Schultag, dann verlässt er den Laden und bei K2 interessiert es ja eh keinen. Ich will morgen nicht.
    Hier hben Kind 4 und 5 noch 5 Schultage, nämlich die gesamte nächste Woche noch. Kind 4 verlässt dann auch die SChule und wir haben noch nicht den Hauch einer Ahnung, ob und wie die VErabschiedung laufen wird.
    Kind 2 und 3 haben noch 4 Schultage, nämlich ab morgen jeden zweiten Tag. Daher bekommen sie die Zeugnisse schon am Dienstag.Kind drei mault deswegen, nicht weil sie einen Tag früher die Zeugnisse bekommen, sondern weil sie ja bis zur 5. Stunde ausharren müssen, die andere Gruppe, die die Zeugnisse erst Mittwoch bekommt, aber schon nach der dritten Stunde heim darf.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #243652
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ein Freund von Fürchtegott rief vorhin an und begrüßte mich mit den Worten: "Ich denke, Du arbeitest." "Ähm, lieber X., heute ist Sonntag." ...
    Es ist Montwoch, der 47. Märvember!
    bunteQ, Biene_Maja1976, Kara^^ und 5 anderen gefällt dies.

  3. #243653
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von bunteQ Beitrag anzeigen
    ... morgen ist Montag, ja?

    Bin gerade ein bißchen verwirrt, denn drei Mitbewohner haben frei, irgendwie.
    Ich wäre für Freitag, meine Motivation ist unten.
    Spazieren war ich heute auch nicht. Gar nicht.

  4. #243654
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich wäre für Freitag, meine Motivation ist unten.
    Spazieren war ich heute auch nicht. Gar nicht.

    mittwoch wär recht. Dann ist nur noch Konferenz und quasi schon Wochenende
    bunteQ gefällt dies

  5. #243655
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hier hben Kind 4 und 5 noch 5 Schultage, nämlich die gesamte nächste Woche noch. Kind 4 verlässt dann auch die SChule und wir haben noch nicht den Hauch einer Ahnung, ob und wie die VErabschiedung laufen wird.
    Kind 2 und 3 haben noch 4 Schultage, nämlich ab morgen jeden zweiten Tag. Daher bekommen sie die Zeugnisse schon am Dienstag.Kind drei mault deswegen, nicht weil sie einen Tag früher die Zeugnisse bekommen, sondern weil sie ja bis zur 5. Stunde ausharren müssen, die andere Gruppe, die die Zeugnisse erst Mittwoch bekommt, aber schon nach der dritten Stunde heim darf.
    Das ist ja auch voll fies. *lach*

    Nee, ernsthaft, K2 hat so keine Lust mehr auf Homeschooling und ich auch nicht.
    Jetzt habe ich mit ihr versucht Kniffel zu spielen, um zumindest das 1 x 1 mit kleinen Zahlen zu üben, aber sie blockt.
    K1 wird sich wahrscheinlich wie immer hinsetzen und einfach machen. Ich glaube, er kommt gar nicht auf die Idee, dass die Aufgaben von nächster Woche kein Schwein mehr interessiert. *lach*

  6. #243656
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    An Momsell habe ich heute auch schon gedacht.

    Ein Jahr schon wieder. Es fühlt sich noch gar nicht so lang an.
    Wie mag es ihnen wohl gehen heute.

    @Momsell, fühl dich umarmt.

    Edit - Zitat weg. Sollte an wenheis Beitrag angehängt sein.

    Jetzt häng ich mich einfach mal hier dran. Vielen Dank allen, die heute an uns gedacht haben!

    Wir haben den Tag überstanden.

    Gleich morgens waren wir am Grab, alle zusammen (das ist schon sehr, sehr lange her, dass die Kinder alle mit sind). Wir haben die Tage schon was gebastelt und Blumen besorgt und sie haben das Grab schön hergerichtet (ich finds ja völlig überfüllt, aber egal). Danach sind wir in ein Gartencenter (das haben wir früher sonntags ab und an gemacht) und sind dort durchgelaufen. Beim Heimfahren haben wir ein Eis gegessen und den Rest des Tages einfach irgendwie über die Bühne gebracht. Abends waren wir dann bei "unserem" Griechen essen und haben gefeiert, dass wir das Jahr und den Tag geschafft haben.

    Persönliches Fazit: die letzten Tage waren furchtbar, der Tag heute okay (so blöd es klingt- weil es heute irgendwie "okay" war traurig zu sein). Alles in allem weiß ich, dass wir verdammt viel Trauerarbeit geleistet haben, dass wir wirklich gut aufgestellt sind mittlerweile.

    Was mir wirklich im Magen liegt ist mein Geburtstag jetzt. Letztes Jahr war einfach klar, dass das nix ist- der Trauerredner kam an dem Tag und auch der Rest des Tages war einfach verplant und es war kein Geburtstag. Dieses Jahr bin ich auch verplant (mit Fahrdienst für die Kinder), aber es ist ein blöder Geburtstag. Als ich meinen Mann 2016 aus dem Krankenhaus geholt habe, hatte er einen großen Durchhänger und weinte sehr, weil er eh bald sterben würde. Ich hab ihn getröstet und gesagt, dass wir auf jeden Fall meinen 40. miteinander feiern werden. Es ist gut, dass es nicht so lange gedauert hat, aber so einfach dahin gesagte Worte sitzen elendig fest im Kopf. Ich würde mich am liebsten vergraben. Ich will den Tag nicht.

  7. #243657
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Jetzt häng ich mich einfach mal hier dran. Vielen Dank allen, die heute an uns gedacht haben!

    Wir haben den Tag überstanden.

    Gleich morgens waren wir am Grab, alle zusammen (das ist schon sehr, sehr lange her, dass die Kinder alle mit sind). Wir haben die Tage schon was gebastelt und Blumen besorgt und sie haben das Grab schön hergerichtet (ich finds ja völlig überfüllt, aber egal). Danach sind wir in ein Gartencenter (das haben wir früher sonntags ab und an gemacht) und sind dort durchgelaufen. Beim Heimfahren haben wir ein Eis gegessen und den Rest des Tages einfach irgendwie über die Bühne gebracht. Abends waren wir dann bei "unserem" Griechen essen und haben gefeiert, dass wir das Jahr und den Tag geschafft haben.

    Persönliches Fazit: die letzten Tage waren furchtbar, der Tag heute okay (so blöd es klingt- weil es heute irgendwie "okay" war traurig zu sein). Alles in allem weiß ich, dass wir verdammt viel Trauerarbeit geleistet haben, dass wir wirklich gut aufgestellt sind mittlerweile.

    Was mir wirklich im Magen liegt ist mein Geburtstag jetzt. Letztes Jahr war einfach klar, dass das nix ist- der Trauerredner kam an dem Tag und auch der Rest des Tages war einfach verplant und es war kein Geburtstag. Dieses Jahr bin ich auch verplant (mit Fahrdienst für die Kinder), aber es ist ein blöder Geburtstag. Als ich meinen Mann 2016 aus dem Krankenhaus geholt habe, hatte er einen großen Durchhänger und weinte sehr, weil er eh bald sterben würde. Ich hab ihn getröstet und gesagt, dass wir auf jeden Fall meinen 40. miteinander feiern werden. Es ist gut, dass es nicht so lange gedauert hat, aber so einfach dahin gesagte Worte sitzen elendig fest im Kopf. Ich würde mich am liebsten vergraben. Ich will den Tag nicht.

  8. #243658
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Jetzt häng ich mich einfach mal hier dran. Vielen Dank allen, die heute an uns gedacht haben!

    Wir haben den Tag überstanden.

    Gleich morgens waren wir am Grab, alle zusammen (das ist schon sehr, sehr lange her, dass die Kinder alle mit sind). Wir haben die Tage schon was gebastelt und Blumen besorgt und sie haben das Grab schön hergerichtet (ich finds ja völlig überfüllt, aber egal). Danach sind wir in ein Gartencenter (das haben wir früher sonntags ab und an gemacht) und sind dort durchgelaufen. Beim Heimfahren haben wir ein Eis gegessen und den Rest des Tages einfach irgendwie über die Bühne gebracht. Abends waren wir dann bei "unserem" Griechen essen und haben gefeiert, dass wir das Jahr und den Tag geschafft haben.

    Persönliches Fazit: die letzten Tage waren furchtbar, der Tag heute okay (so blöd es klingt- weil es heute irgendwie "okay" war traurig zu sein). Alles in allem weiß ich, dass wir verdammt viel Trauerarbeit geleistet haben, dass wir wirklich gut aufgestellt sind mittlerweile.

    Was mir wirklich im Magen liegt ist mein Geburtstag jetzt. Letztes Jahr war einfach klar, dass das nix ist- der Trauerredner kam an dem Tag und auch der Rest des Tages war einfach verplant und es war kein Geburtstag. Dieses Jahr bin ich auch verplant (mit Fahrdienst für die Kinder), aber es ist ein blöder Geburtstag. Als ich meinen Mann 2016 aus dem Krankenhaus geholt habe, hatte er einen großen Durchhänger und weinte sehr, weil er eh bald sterben würde. Ich hab ihn getröstet und gesagt, dass wir auf jeden Fall meinen 40. miteinander feiern werden. Es ist gut, dass es nicht so lange gedauert hat, aber so einfach dahin gesagte Worte sitzen elendig fest im Kopf. Ich würde mich am liebsten vergraben. Ich will den Tag nicht.


    Schön, dass ihr den Tag gut hinter Euch gebracht habt. Deinen geburstatg schaffst Du auch noch, irgendwie. Der Tag kommt und er wird vorrüber gehen. Dinge wie in dem Murmeltierfilm passieren nur da, im Film.
    Uschi-Blum, Gast und Gast gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  9. #243659
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen


    Schön, dass ihr den Tag gut hinter Euch gebracht habt. Deinen geburstatg schaffst Du auch noch, irgendwie. Der Tag kommt und er wird vorrüber gehen. Dinge wie in dem Murmeltierfilm passieren nur da, im Film.
    Dem schließe ich mich an Momsell und Dein Mann ist an Deinem Geburtstag sicher bei Dir und ich bin mir sicher, ihm geht es gut wo er ist!
    Schiri, Kara^^, wenhei und 1 anderen gefällt dies.


    99/02/07/13

  10. #243660
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Mein Mann eben: Sag mal, gibt es eigentlich auch freilaufende Hamster?



    Vor ihm war heute wohl ein kleines längliches haariges Tier über die Straße gelaufen, was ihn an einen großen Hamster erinnert hat...
    Gast, Zickzackkind, Gast und 1 anderen gefällt dies.