Like Tree131675gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #243701
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    ... hübsches Versehen!
    Gast gefällt dies

  2. #243702
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ja, aber die habt ja nur ihr und die Bayern. Das BL von Frau Schlottermotz schleppt sich, wie wir auch, seit Ostern durch den Coronaschulhomepräsenzirgendwie-Modus.
    Da kann man auch Ende Juni, Anfang Juli echt reif für die großen Ferien sein.
    Grundsätzlich mag ich spätere Ferientermine auch lieber, aber bei allen BL, die rotieren, sind die halt nicht in Stein gemeißelt, sondern gehen auf Tour
    Dieses Jahr bin ich erstmals auch nicht unfroh, früh dran zu sein.

    Ich freue mich diesmal doppelt über die späten Ferien, weil es die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass es danach „normal“ weitergeht, da die anderen uns sechs Wochen Erprobung voraus haben.
    bunteQ, Kara^^, Gast und 2 anderen gefällt dies.

  3. #243703
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Stimmt, da war ja was.
    Die Patin von K3 kam quasi aus dem Urlaub in die Schulschließung. Und ihr K2 wechselte noch dazu zum Halbjahr die Schule, das war auch alles echt suboptimal.
    wie hier.
    Mittlerweile sagen wir „immerhin hatten wir einen kurzen Urlaub!“, auch wenn wir uns damit ja gleich ins Aus geschossen hatten.

  4. #243704
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Hier gibt es ja keine Skiferien, wir hatten also am 13.März den letzten Schultag, da hieß es drei Wochen Homeschooling und dann sind Osterferien, die sich gar nicht so anders angefühlt haben, als die drei Wochen zuvor. Von daher kann ich Euch gut verstehen, wir sind hier alle urlaubsreif und ich bin froh, dass wir Ferien haben. (die Kinder haben wir erfolgreich abgeworfen)
    Hier war auch am 13.3. der letzte Schultag. Und am 15.6. der erste wieder. Damit waren wir fast die letzten, die wieder angefangen haben...
    Aber da ich nur ein Grundschulkind habe, das wieder täglich Schule hat, fühlt es sich jetzt schon fast wieder normal an und ich bin nicht unglücklich, dass die Ferien erst in dreieinhalb Wochen anfangen.
    So kann ich wenigstens noch ein paar Wochen normal arbeiten, bevor das Betreuungstetris wieder anfängt...
    Zickzackkind gefällt dies

  5. #243705
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich hoffe sehr, dass es nach den Ferien kein Homeschooling mehr gibt oder halt nur sehr begrenzt, ein Tag pro Woche zu Hause sein, wäre ok, mehr bitte nicht mehr. Insbesondere meine Tochter braucht die Struktur der Schule und die sozialen Kontakte, ich hoffe so sehr, dass es hier keine zweite Welle gibt.

    Ich freue mich aber natürlich für Euch, wenn das für Euch gut passt. Solche Kinder kenne ich auch
    *unterschreib*
    Schiri gefällt dies

  6. #243706
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Eigentlich! Sollten alle Schüler dieses Jahr wiederholen. Also zumindest bei uns, da fehlt ja wirklich fast das komplette zweite Halbjahr.
    Mach mir keine Angst ...

  7. #243707
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich schrieb es ja kürzlich schon. Am 2. Schultag haben von 9 Kindern mindestens 2 nicht mitbekommen, was im Matheunterricht gemacht wurde (mein Kind und die beste Freundin).
    Es ist NICHT aufgefallen.
    Das ist so ärgerlich. Und traurig und demotivierend für das Kind / die Kinder.

  8. #243708
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Tochter schläft, nachdem sie am Nachmittag Vomex-Saft genommen hat. Was anderes haben die in der Apo meinem Mann nicht empfohlen oder verkauft, außer Kamillentee.
    Ihr war den Tag über weiter übel, aber sie hat nicht mehr gespuckt.
    Ein paar Salzstangen hat sie gegessen und am Abend wollte sie ein Eis. Sie hat alles drin behalten, aber fit ist anders.
    Ich hoffe so sehr, dass es ihr morgen besser geht. Der Tag heute kann jedenfalls weg.
    für heute.

    (Und überlegt ggf. am Urlaubsort zum Arzt zu gehen. Bis Ende Juli ist noch lang...)

  9. #243709
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das ist so ärgerlich. Und traurig und demotivierend für das Kind / die Kinder.
    In der Schule ist meine Tochter nicht demotiviert. Das ist sie erst zu Hause, weil ich dort mit ihr die Fehler durchgehe.
    Und ich könnte wetten, dass demnächst alle Probleme auf Corona geschoben werden. Ist ja so schön einfach....

  10. #243710
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Normale Beschulung bräuchte K2 mehr als nötig. Ich habe echt Panik vor dem Herbst. Jetzt konnte ich hier die Schule wuppen, aber im neuen Schuljahr muss ich wieder regelmäßig los. Ich habe keinen Plan, wie das laufen soll.
    So wie überall wo die Eltern arbeiten. Mehr schlecht als recht .

    Bei uns war es lerntechnisch ja dank relativ fleißigem und kooperativem Kind einigermaßen entspannt. Aber v.a. auch, weil ich einiges einfach weggelassen habe im Vertrauen darauf, dass das durchaus schlaue Kind das dann bei Bedarf schnell nachholen wird.
    Wenn im Herbst weiterhin umfangreiches Homeschooling läuft fällt uns das auf die Füße...
    Zickzackkind gefällt dies