Like Tree73762gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #244901
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wie lange dauert der Spaß mit der Pubertät nochmal so in etwa?

    Ich wollte den Zwerg vom Kindergarten abholen. rage die Mädels, wollt ihr mit oder zu Hause bleiben? Die Mittlere fragt ob wir dann noch auf den Spielplatz können. - Meinetwegen. - Die Große: ich bleib zu Hause, ich hab eh keine Lust auf den Spielplatz! - Okay!

    Dann sitzt sie schmollend da, während ich und die Mittlere uns fertig machten. Als wir gerade los wollten, schnappte sie sich wütend ihre Schuhe mit den Worten: Na gut, dann geht ich halt doch mit! - Du musst doch nicht mit - Aber alleine zu Hause hocken möchte ich auch nicht!

    Sie kam also mit und ist den ganzen Weg mit grimmigem Gesicht und verschränkten Armen vor mir her gelaufen.

    Als wir dann am Kindergartentreffpunkt ankamen, besserte sich ihre Laune immerhin wieder.
    Das Problem haben wir auch immer wieder, dass das 13er Programm nicht zur 07er passt - das ist immer eine Gratwanderung, wieviel ich sie allein zu Hause lassen kann und möchte.


    99/02/07/13

  2. #244902
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Kannst Du planen, einfach jeden Arbeitstag noch 1-2 Stunden dranzuhängen und im Kinderhaus zu arbeiten, so dass Du die Arbeit „dort lassen“ kannst? Oder musst Du auf jeden Fall um 13 Uhr nach Hause?

    (Ich versteh Dich gut. Ich gehöre zu den wenigen Leuten, die Homeoffice grundsätzlich nicht mögen.)
    Die Mädels kommen zwischen 13:30 und 14:00 Uhr hungrig aus der Schule, bzw der Kernzeit.


    99/02/07/13

  3. #244903
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Kara^^ Beitrag anzeigen
    Achso. Da hab ich immer Schwierigkeiten mit meinem Tellerrand, weil ich ja am PC arbeite. Das schalte ich aus und dann ist das aus. Ich hab solche Abgrenzungsprobleme einfach nicht.
    Für mich hat sich das so angehört als würdest du für vier Tage bezahlt und am fünften Tag müsstest du die Arbeit, die in vier Tagen nicht schaffbar ist, trotzdem machen. So für lau. Und das fände ich blöd.
    Ich muss ja alles mögliche machen, Kasse, Dinge am Computer (den aber auch mein Mann nutzt) und auch mir Angebote ausdenken, Material besorgen,...und kreativ bin ich selten auf Kommando sondern ich beschäftige mich dann innerlich irgendwie ständig mit verschiedenen Ideen, für unterschiedliche Kinder mit unterschiedlichen Entwickungsständen,...


    99/02/07/13

  4. #244904

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Die Mädels kommen zwischen 13:30 und 14:00 Uhr hungrig aus der Schule, bzw der Kernzeit.
    Hm. Doof. Dann geht es höchstens ausnahmsweise mal. Hort für die Kleine (und Müsli/Brot für die Große) ist keine Option?

  5. #244905

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Ich muss ja alles mögliche machen, Kasse, Dinge am Computer (den aber auch mein Mann nutzt) und auch mir Angebote ausdenken, Material besorgen,...und kreativ bin ich selten auf Kommando sondern ich beschäftige mich dann innerlich irgendwie ständig mit verschiedenen Ideen, für unterschiedliche Kinder mit unterschiedlichen Entwickungsständen,...
    Gut, aber das halte ich ehrlich gesagt (in gewissem Rahmen) für normal.
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #244906
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Ich muss ja alles mögliche machen, Kasse, Dinge am Computer (den aber auch mein Mann nutzt) und auch mir Angebote ausdenken, Material besorgen,...und kreativ bin ich selten auf Kommando sondern ich beschäftige mich dann innerlich irgendwie ständig mit verschiedenen Ideen, für unterschiedliche Kinder mit unterschiedlichen Entwickungsständen,...
    Das halte ich aber für normal. Mir geht u.a. beim Kochen immer z.B. ungelöstes Zeugs durch den Kopf ... oft komme ich aber dann genau da auf die Idee, wie man es lösen könnte.
    Zickzackkind gefällt dies
    Нет худа без добра.

  7. #244907
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Ich muss ja alles mögliche machen, Kasse, Dinge am Computer (den aber auch mein Mann nutzt) und auch mir Angebote ausdenken, Material besorgen,...und kreativ bin ich selten auf Kommando sondern ich beschäftige mich dann innerlich irgendwie ständig mit verschiedenen Ideen, für unterschiedliche Kinder mit unterschiedlichen Entwickungsständen,...
    Ich finde es trotzdem komisch, vor allem, weil es um viele Stunden geht (mal Fotos ausdrucken gehe ich auch, ohne mir das aufzuschreiben). Mir kommt es vor, als handele es sich um ein Missverständnis. Dir einen Vertrag für x Stunden zu geben, und dann erfährst du kurzfristig, dass noch sieben Stunden dazu kommen - so hast du doch nicht gewettet. Entweder die Vorbereitungszeit findet in deiner ausgewiesenen Arbeitszeit statt, oder deine Arbeitszeit vor Ort ist um sieben Stunden geringer und du kannst dir selbst überlegen, wann du dich zusätzlich vorbereitest.
    Kara^^ und wenhei gefällt dies.

  8. #244908

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hat der Papa auch vorrang vor der Grinsebacke?

    Das Leben macht mir grad mal wieder der vermaledeite Virus schwer. So sollte ein letzter Schultag an der Grundschule NICHT sein. Ja, das Problem liet bei mir, ich weiß, ädert abe nichts daran, dass ich da grad nicht drauf klar komme.

    Vielleicht habe ich auch einfach schon zu viel kompensieren müssen, Schulabschluss, diverse Geburtstage, Turniere, die nicht stattfanden, ausfallende Musicalaufführungen, der Nachteil, wenn man viele Kinder hat, es fällt einfach viel mehr aus. (Ich sehe den Vorteil der vielen Kinder als wesentlich größer an.) Bin grad wieder SEHR dünnhäutig.
    schwierige Zeiten für alle. Da zahlt es sich gerade aus ein mit-wenig-zufrieden-Kind und einen Stubenhocker zu haben.
    Aber es sind ja auch sicher Dinge gewesen, auf die auch DU Dich gefreut hast oder?

    Jetzt hab ich mich doch im Herbst endlich getraut in einem Chor mitzuwirken und nun ist es das gefährlichste Hobby der Welt
    Konzert zu Ostern wurde auch um 1 Jahr verschoben. Ich hatte mich soooo darauf gefreut.
    Liebe Grüße
    andersleuchtend
    Mit 0815

  9. #244909
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Und weil ich es gerade gesehen habe, hier für Kara das Rezept, das eigentlich keins ist: Süßkartoffel und Möhren (alternativ: Brokkoli) bissfest kochen, Lachs anbraten. Alles in eine Form geben, ein bisschen Sauce Hollandaise und Reibekäse drüber, überbacken, fertig.
    Kara^^ gefällt dies

  10. #244910
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von andersleuchtend Beitrag anzeigen
    schwierige Zeiten für alle. Da zahlt es sich gerade aus ein mit-wenig-zufrieden-Kind und einen Stubenhocker zu haben.
    Aber es sind ja auch sicher Dinge gewesen, auf die auch DU Dich gefreut hast oder?

    Jetzt hab ich mich doch im Herbst endlich getraut in einem Chor mitzuwirken und nun ist es das gefährlichste Hobby der Welt
    Konzert zu Ostern wurde auch um 1 Jahr verschoben. Ich hatte mich soooo darauf gefreut.
    Ja, ich hatte mich sehr auf viele Dinge gefreut, auch auf den Abschluss meiner Großen, auch auf den Rausschmiss der Madame Zufrieden, auf ihre Musicalaufführung. Ich hatte mich auch auf den Rausschmiss des Purtzels in zwei Jahren gefreut. Ja, das ist noch lange hin, aber wir haben vor zwei Jahren die Lehrerin beim Rausschmiss erleben dürfen. Das fällt jetzt auch weg. Nicht Coronabedingt, sie wechselt die Schule und gibt die Klasse daher ab. Das empfinde ICH als schweren Verlust, eben weil ich mich so sehr drauf gefreut habe. Das kommt eben noch darauf zu, was noch alles ausgefallen ist.
    Meine Handballturniere sind ausgefallen, ob dieses Jahr noch eines zustande kommt? Das empfinde ich aber nicht ganz so schlimm. SChlimmer finde ich, dass eben auch die Spiele und die Turniere der Kinder ausgefallen sind, denen schaue ich so gerne zu.
    Unser Chor feiert dieses Jahr 50jähriges bestehen, wir wollten ein großes Konzert geben, zusammen mit einem extra dafür gebuchten Orchester. Das muusten wir schon verschieben, im Vorfeld, ganz ohne Corona, weil es hier in unserem Ort zu einer Terminkollision gekommen wäre, die zwar nichts mit uns zu tun gehabt hätte, aber uns das Publikum genommen hätte. Es sollte unser Weihnachtsprogramm das Jubiläumskonzerr werden. Ob das nun noch stattfinden kann? Zumindest sind jetz die Planungen so, dass wir wohl "bald" in Kleingruppen wieder zu proben anfangen.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass ihr auch bald wieder probt.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •