Like Tree76903gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #245141

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Jein, sah eher nach Wohnzimmer aus :O Und sie hat die Fusspflege verweigert, mein Gesicht hätte es nötiger Und dann kam noch ihr Mann rein, begrüsst mich mit Vornamen und das Fuchtli flätzte sich auf der Couch. Ach ja, statt einem Beifahrersitz hat ihr Auto eine Toilettenschüssel, die darf man auch während der Fahrt benutzen

    Ich habe ja vor kuzem im Traum die Uschi besucht, aber deren Henne war so schlimm, dass ich das hier nicht erzählen wollte.
    Cafetante und Zickzackkind gefällt dies.

  2. #245142
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Es gab Gründe warum der Kontakt abrupt abgebrochen ist.
    Aus meinem Kopf war das Thema nie.
    Meine Angst ist wahrscheinlich die, dass sich wieder jemand das Leben nimmt, mit dem ich mich eigentlich noch aussprechen wollte.
    Egal, lasst uns das Thema wechseln.


    Ach, sowas ist Mist. Das hab ich mit meinem Mitschüler nicht. Wir haben uns halt so aus den Augen verloren, wie das nach dem Abi manchmal passiert.

  3. #245143
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Strickli, Dein Tag klingt schön.
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #245144
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    den hat man hierzulande auch großzügig mit Wodka verdünnt.
    Cafetante gefällt dies

  5. #245145
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich hatte einen etwas seltsamen Tag. Wir sind ja am Renovieren und ich wünsche mir, dass wir täglich etwas im Zimmer machen. Mein Mann hat heite also weiter geflext und mit der Grinsebacke noch Isolierung verteilt. Ich habe mich um die einzubaueneden Schränke gkümmert. Da musste halt noch was beklebt und noch zusätzlich angebaut werden. Da ich das aber über den ganzen Tag verteilt im Wohnzimmer gemacht habe (sind halt kleine Schränckchen), habe ich gar nicht das Gefühl, etwas für das Schlafzimmer gemacht zu haben. Tatsächlich ist es echt schon eine Menge, das Bekleben ist halt eine Fusselarbeit und braucht Zeit.
    bunteQ und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #245146
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    ich kenne das , bis auf das eine Mal , gar nicht

    und ich kann auch feiern das die Bänke wackeln , kann dann aber auch zeitig wieder hoch oder gleich weiter zur "Arbeit"
    früher ging es teils direkt von der Tanzfläche in den Melkstand, oder nach einer kurzen Schlafphase
    Ich hatte das auch nur das eine einzige Mal, dass ich wirklich spucken musste davon.
    Und aus der Disco ins Büro konnte ich auch mal.

    Lange her.
    bunteQ gefällt dies

  7. #245147
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Stellt Euch mal vor ihr hättet mitbekommen dass jemand der Euch mal vor vielen, vielen Jahren sehr wichtig war, mit dem ihr aber seit genauso vielen Jahre überhaupt keinen Kontakt mehr habt, krank (psychische Erkrankung) auf der Strasse lebt.
    Würde Euch das sehr mitnehmen? Hättet Ihr das Bedürfnis zu helfen? Oder könntet Ihr das gut beiseite schieben und einfach Euer Leben weiter leben?
    Hängt von der genauen Bedeutung, die die Person früher für mich hatte, ab.

  8. #245148
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Es gab Gründe warum der Kontakt abrupt abgebrochen ist.
    Aus meinem Kopf war das Thema nie.
    Meine Angst ist wahrscheinlich die, dass sich wieder jemand das Leben nimmt, mit dem ich mich eigentlich noch aussprechen wollte.
    Egal, lasst uns das Thema wechseln.
    wenn dir das wichtig ist, dann versuch es
    ob die Person das Gespräch führen will und kann, kannst Du nur beurteilen, wenn Du eben jenes gesucht hast

    Du kannst dabei nichts verlieren
    Strickli gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  9. #245149
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich hatte einen etwas seltsamen Tag. Wir sind ja am Renovieren und ich wünsche mir, dass wir täglich etwas im Zimmer machen. Mein Mann hat heite also weiter geflext und mit der Grinsebacke noch Isolierung verteilt. Ich habe mich um die einzubaueneden Schränke gkümmert. Da musste halt noch was beklebt und noch zusätzlich angebaut werden. Da ich das aber über den ganzen Tag verteilt im Wohnzimmer gemacht habe (sind halt kleine Schränckchen), habe ich gar nicht das Gefühl, etwas für das Schlafzimmer gemacht zu haben. Tatsächlich ist es echt schon eine Menge, das Bekleben ist halt eine Fusselarbeit und braucht Zeit.
    Du hast immer Ideen *kopfschüttel* Das war doch für das Zimmer

  10. #245150
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich hatte einen etwas seltsamen Tag. Wir sind ja am Renovieren und ich wünsche mir, dass wir täglich etwas im Zimmer machen. Mein Mann hat heite also weiter geflext und mit der Grinsebacke noch Isolierung verteilt. Ich habe mich um die einzubaueneden Schränke gkümmert. Da musste halt noch was beklebt und noch zusätzlich angebaut werden. Da ich das aber über den ganzen Tag verteilt im Wohnzimmer gemacht habe (sind halt kleine Schränckchen), habe ich gar nicht das Gefühl, etwas für das Schlafzimmer gemacht zu haben. Tatsächlich ist es echt schon eine Menge, das Bekleben ist halt eine Fusselarbeit und braucht Zeit.
    Nimm's mir jetzt nicht übel, aber Du passt genau in diesen Stall ... lauter komische Vögel ... eh, Du hast was für das Zimmer gemacht.
    Zickzackkind gefällt dies
    Нет худа без добра.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •