Like Tree72884gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #245731
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Hach, der Schwimmbadbesuch war richtig schön.
    Vor dem Einlass hieß es zunächst warten, begrenzte Besucherzahl. Nach Einlass nur 2 Stunden Zeit inkl. Umziehen und Duschen. Besser als nix, wird sind ja schnell.
    Pro Bahn nur 3 bzw. in einem anderen Becken 4 Personen, wurde bei uns als Familie aber großzügig ausgelegt. Wir haben aber auch selbst auf Abstand zur Nebenbahn geachtet, im Zweifelsfall ging es halt unter Wasser weiter.
    Der Wildwasserkanal war angenehm leer, da sollte man beim Losrutschen drauf achten, dass die vorherige Gruppe schon weit genug entfernt war.
    Ansonsten Einbahnstraßenregelungen in verschiedenen Bereichen und jede 2. Dusche durch Schilder gesperrt.
    Ungewohnt, aber nicht wirklich störend.
    Oh, das liest sich toll. Prima, dass es so schön war.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #245732
    Avatar von Conni.Faehre
    Conni.Faehre ist offline Stronger

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Hach, der Schwimmbadbesuch war richtig schön.
    Vor dem Einlass hieß es zunächst warten, begrenzte Besucherzahl. Nach Einlass nur 2 Stunden Zeit inkl. Umziehen und Duschen. Besser als nix, wird sind ja schnell.
    Pro Bahn nur 3 bzw. in einem anderen Becken 4 Personen, wurde bei uns als Familie aber großzügig ausgelegt. Wir haben aber auch selbst auf Abstand zur Nebenbahn geachtet, im Zweifelsfall ging es halt unter Wasser weiter.
    Der Wildwasserkanal war angenehm leer, da sollte man beim Losrutschen drauf achten, dass die vorherige Gruppe schon weit genug entfernt war.
    Ansonsten Einbahnstraßenregelungen in verschiedenen Bereichen und jede 2. Dusche durch Schilder gesperrt.
    Ungewohnt, aber nicht wirklich störend.

    super!

    Das Hallenbad hat leider noch gar nicht offen, nur Freibad.

  3. #245733
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Glückwunsch an die ErE-Triplets ich hoffe, es war ein schöner Tag!
    bunteQ gefällt dies

  4. #245734
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    OH und ich hatte doch vom Schulweg der Großen erzählt, von den 3 Kreisverkehren die ich nicht ungefährlich finde. Die Ferienspiele der Mädels sind ganz in der Nähe vom Gymnasium und daher fahren sie jetzt morgens den gleichen Weg, was ja auch ne gute Übung für den Schulweg für die Große ist. Klappt bisher auch soweit super.
    Als mein Mann dann heute heimgefahren ist, hat ein Auto ihn im Kreisverkehr übersehen und ist einfach direkt vor ihm nach rechts gezogen um raus zu fahren. Mein Mann konnte mit ner Vollbremsung gerade noch so vom dem Wagen zum stehen kommen. Die Fahrerin mit Handy am Ohr hat ihm nen Vogel gezeigt und ist weiter gefahren. Das Auto hinter ihr hat angehalten das Fenster runter und ihn gefragt ob alles okay ist und das man das eigentlich anzeigen müsste, so jemandem sollte der Führerschein abgenommen werden.
    Wir werden Tochter auf jeden Fall (nochmals) bitten lieber zu Fuß über den Zebrastreifen zu gehen und hoffen, dass sie es dann auch macht, zumindest am Anfang.
    Nur zum Verständnis: Dein Mann ist beim Queren des Zebras nicht abgestiegen? Oder wie kommt diese Aussage zustande?

  5. #245735
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nur zum Verständnis: Dein Mann ist beim Queren des Zebras nicht abgestiegen? Oder wie kommt diese Aussage zustande?
    Ich habe das so verstanden, dass er als Radfahrer auf dem Radweg des Kreisels fuhr und eine Autofahrerin ihn dann „geschnitten“ hat, weil er im Kreisel drinblieb, sie aber abbog.
    Lleanora, Schiri, wenhei und 2 anderen gefällt dies.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  6. #245736
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ich habe das so verstanden, dass er als Radfahrer auf dem Radweg des Kreisels fuhr und eine Autofahrerin ihn dann „geschnitten“ hat, weil er im Kreisel drinblieb, sie aber abbog.
    So habe ich das auch verstanden, und dass der Zebrastreifen ein bisschen hinter der "Ausfahrt" des Kreisels ist, so dass der Autofahrer schon aus dem Kreisel ausgefahren ist und dann erst auf den Zebrastreifen trifft.
    Uschi-Blum gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #245737
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So, Bücher bestellt, Mappen, Hefte, Bundstüfte etc. gekauft, alles schon vorsortiert, morgen dann nur noch beschriften und Schulranzen checken, ob der eine Grundreiigung braucht.

    Also, ich finde ja, dass wir gut in der Zeit liegen, war heute doch letzer Schultag (persönlicher Rekord, wenn ich das mal so sagen darf).
    Uschi-Blum, Gast, Zickzackkind und 1 anderen gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #245738

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hallo,

    ja, ich lebe noch.
    Der Kleine noch da, wo er ist, heute in 2 Wochen wird er spätestens geholt.

    Ich bin schon länger sehr eingeschränkt, durch das Wasser, und die Schmerzen. Meistens liege ich nur. Und irgendwie fühle ich mich alleine...

    Sehe Bilder von Freundinnen, die sich treffen, was trinken, ich werde nicht mal gefragt. Weil ich mal gesagt habe, dass ich nicht mehr so oft weg möchte. Eben weil es ist, wie es ist.

    Eben für zu mindest eine dieser Freundinnen war ich immer da, als sie 6 Monate krank war, habe geholfen usw. Sie kommt nicht mal vorbei. Die Andere fragt garnichts. Nur die Andere immer.

    Was solls, ich muss Konsequenzen ziehen. Mehr bleibt nicht.

  9. #245739
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Einfach...ich Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ja, ich lebe noch.
    Der Kleine noch da, wo er ist, heute in 2 Wochen wird er spätestens geholt.

    Ich bin schon länger sehr eingeschränkt, durch das Wasser, und die Schmerzen. Meistens liege ich nur. Und irgendwie fühle ich mich alleine...

    Sehe Bilder von Freundinnen, die sich treffen, was trinken, ich werde nicht mal gefragt. Weil ich mal gesagt habe, dass ich nicht mehr so oft weg möchte. Eben weil es ist, wie es ist.

    Eben für zu mindest eine dieser Freundinnen war ich immer da, als sie 6 Monate krank war, habe geholfen usw. Sie kommt nicht mal vorbei. Die Andere fragt garnichts. Nur die Andere immer.

    Was solls, ich muss Konsequenzen ziehen. Mehr bleibt nicht.
    Oh das tut mir leid zu lesen. Vielleicht sind sie einfach unsicher und denken Du möchtest keinen Kontakt wegen der Schwangerschaft und Corona? Ich würde glaube ich versuchen das Gespräch zu suchen, gerade wenn sie Dir etwas bedeuten.


    99/02/07/13

  10. #245740
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Einfach...ich Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ja, ich lebe noch.
    Der Kleine noch da, wo er ist, heute in 2 Wochen wird er spätestens geholt.

    Ich bin schon länger sehr eingeschränkt, durch das Wasser, und die Schmerzen. Meistens liege ich nur. Und irgendwie fühle ich mich alleine...

    Sehe Bilder von Freundinnen, die sich treffen, was trinken, ich werde nicht mal gefragt. Weil ich mal gesagt habe, dass ich nicht mehr so oft weg möchte. Eben weil es ist, wie es ist.

    Eben für zu mindest eine dieser Freundinnen war ich immer da, als sie 6 Monate krank war, habe geholfen usw. Sie kommt nicht mal vorbei. Die Andere fragt garnichts. Nur die Andere immer.

    Was solls, ich muss Konsequenzen ziehen. Mehr bleibt nicht.
    Das tut mir leid, das tut schon beim Lesen weh. Ich sehe aber so wie Zickzackkind, das könnte ein Missverständnis sein. Ich kann aber auch verstehen, wenn Du derzeit keine Kraft hast, das Gespräch zu suchen. Ich hoffe, dass die letzten 2 Wochen jetzt auch noch gut rum gehen und Du nach der Entbindung recht schnell wieder fit bist.
    Schiri, Kara^^ und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •