Like Tree73685gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #246061
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Meine Omas waren auch toll, aber weder Elfriede noch Gisela konnte sich als Name durchsetzen


    Meine Kinder heißen nach meinen Urgroßmüttern, allerdings nicht mit Absicht Bei der Großen ist mir erst nach ihrer Geburt aufgegangen, dass die leibliche Mutter meines Großvaters so hieß (die ist sehr jung gestorben, und mein Opa hatte dann eine Stiefmutter (eine sehr liebe!), die für meinen Papa natürlich die Oma war). Bei der Kleinen wusste ich zwar, dass eine Oma meiner Mutter so hieß (ich heiße selbst mit zweitem Namen so), aber das war gar nicht ausschlaggebend
    Zickzackkind gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #246062
    Avatar von bunteQ
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Meine Kinder heißen alle Anna. Bis auf Paul. Der heißt Max.
    … niemals rechtfertigen

  3. #246063
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Nee, ich war neulich einkaufen, da rief eine Frau immer "Giselaaaa! Wo bist Du? Bring bitte die Milch mit" und ich habe nach einer alten Dame Ausschau gehalten. Da kam eine 11-jährige um die Ecke und brachte Muddi die Milch. Die tat mir richtig leid.
    Ich verbinde Modenamen wie Emma mit alten Frauen, also eigentlich mit welchen, die längst von hinnen sind, das waren in meiner Jugend Altfrauennamen.

  4. #246064
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    aber da wars wenigstens noch auf zwei Familien verteilt. Frau Zickzack und ich haben völlig unabhängig voneinander zweimal denselben Geschmack bewiesen. Und ich kenne außer der Kinder von Frau Zickzack KEIN Kind, das so heißt - also so richtig gar keines. Und dann eben gleich in einer Familie zwei. Ich dachte zuerst sie verarscht mich als sie mir geschrieben hat wie ihre Kinder heißen
    Und wenn ich mich an die Namen der Kinder der Frau Zickzackkind erinnern wollte, scheiterte es an den Namen der Mädchen, jedesmal dachte ich, ach nee, das sind ja momsells Mädchen.

    Sie sind auch noch in der richtigen Reihenfolge, wenn ich das grad noch recht weiß, ja?
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #246065
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen


    Meine Kinder heißen nach meinen Urgroßmüttern, allerdings nicht mit Absicht Bei der Großen ist mir erst nach ihrer Geburt aufgegangen, dass die leibliche Mutter meines Großvaters so hieß (die ist sehr jung gestorben, und mein Opa hatte dann eine Stiefmutter (eine sehr liebe!), die für meinen Papa natürlich die Oma war). Bei der Kleinen wusste ich zwar, dass eine Oma meiner Mutter so hieß (ich heiße selbst mit zweitem Namen so), aber das war gar nicht ausschlaggebend
    Meine eine Oma hieß Lotte - heute könnte ich mir das als Namen für eine Tochter wieder vorstellen.
    Uschi-Blum gefällt dies

  6. #246066
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen


    Meine Kinder heißen nach meinen Urgroßmüttern, allerdings nicht mit Absicht Bei der Großen ist mir erst nach ihrer Geburt aufgegangen, dass die leibliche Mutter meines Großvaters so hieß (die ist sehr jung gestorben, und mein Opa hatte dann eine Stiefmutter (eine sehr liebe!), die für meinen Papa natürlich die Oma war). Bei der Kleinen wusste ich zwar, dass eine Oma meiner Mutter so hieß (ich heiße selbst mit zweitem Namen so), aber das war gar nicht ausschlaggebend
    Kind 2 heißt auch nach ihrer Urgroßmutter, wenn der Zwerg eine Zwergin geworden wäre, hätte sie den Namen meiner einen Großmutter bekommen.

    Wäre ich ein Junge geworden, hätte ich in Familientradiotion den Vornamen meines Vater, Großvaters, Urgroßvaters etc bekommen.... Rudolf!
    Eine Tante hatte mir erzählt, als sie das erfahren hat, hatte sie dafür gebetet dass ich ein Mädchen werde
    Schiri, wenhei, Cafetante und 1 anderen gefällt dies.

  7. #246067
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Hier war ein Tintenkiller schon eine absolute Errungenschaft! Lamyfüller kenn ich erst von den eigenen Kindern.
    Ich überlege gerade auch, ob damals Lamy in war.
    Es gab eigentlich nur Pelikan und Geha, später auch Noname.
    Außerdem waren Füller eher Verbrauchsmaterial bei Frau Grobmotorik, und noch außerdemer gab es irgendwann nur noch Kulis.
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #246068
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Und wenn ich mich an die Namen der Kinder der Frau Zickzackkind erinnern wollte, scheiterte es an den Namen der Mädchen, jedesmal dachte ich, ach nee, das sind ja momsells Mädchen.

    Sie sind auch noch in der richtigen Reihenfolge, wenn ich das grad noch recht weiß, ja?
    Man, was ihr wieder alles voneinander wisst!
    Cafetante gefällt dies

  9. #246069
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    aber da wars wenigstens noch auf zwei Familien verteilt. Frau Zickzack und ich haben völlig unabhängig voneinander zweimal denselben Geschmack bewiesen. Und ich kenne außer der Kinder von Frau Zickzack KEIN Kind, das so heißt - also so richtig gar keines. Und dann eben gleich in einer Familie zwei. Ich dachte zuerst sie verarscht mich als sie mir geschrieben hat wie ihre Kinder heißen
    Oh halt Stopp!
    Hilde hat es kapiert!!!


    Aber, das ist doch bei euch auch so?
    Benni und Brunhilde bei Zickzack
    Benni und Brunhilde bei dir?
    Oder stehe ich irgendwo doof auf der Leitung?
    *glotz*
    Zickzackkind gefällt dies

  10. #246070
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    DEN hatte ich auch. In blau. Für Linkshänder, es war 1981 ein ziemlicher Aufriss, einen zu bekommen.
    Pelikan oder geHa waren die beiden Optionen in der Grundschule, ab Klasse 5 dann ein Lamy. Mein erster war weiß, mit der schwarzen Feder
    Ja, das war schon fast ein Glaubenskrieg, wie Scout oder McNeill Ich hatte auch den Pelikan in rot. Und später dann (ich glaube, zur Konfirmation gab es den) einen Lamy in Rot. Mit eingraviertem Namen
    Uschi-Blum, Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •