Like Tree105400gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #246981
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Das waren genau meine Gedanken, dass solche Berichte und Aufzählungen schöner Dinge am Tag in solchen Zeiten nicht wirklich gut tun - so sehr man das jedem einzelnen natürlich gönnt.

    Daher verstehe ich Dich auch gut. Mich triggert manchmal, wenn jemand schreibt, dass er in schwierigen Zeiten immer das Positive sieht und die Chance in den negativen Situationen. So war ich einmal und ich arbeite hart daran es wieder zu werden - aber die letzten Jahre haben soviel abverlangt und tun es noch, dass ich das oft nicht schaffe und das zieht mich dann noch mehr runter.

    Ich denke was bei Dir in den letzten Jahren zusammenkommt ist extrem viel. Du bist alleine verantwortlich und was bei Deinem und meinem Sohn so belastend ist - dass noch überhaupt nicht klar ist, wie die Zukunft werden wird und ob sie in absehbarer Zukunft auch ohne uns ihren Weg werden gehen können. Das raubt Kraft und das, obwohl die Akkus durch die Akutzeiten der Krankheiten eigentlich so gut wie leer sind
    genau so ist es.
    Danke, dass du es ausdrückst, mir kommen gerade die Tränen.
    Gast, McFlummy, Zickzackkind und 1 anderen gefällt dies.

  2. #246982
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Moin Moin,

    Ich war schon Passbilder machen (Schiri, für den eHBA 2.0, hast du den schon?) und Kinderhosen shoppen und jetzt muss ich noch den doofen Antrag machen für den entsprechenden Ausweis und vielleicht fällt noch etwas Alleine-Zeit für mich ab, bevor ich mit den Mädels zu ihrer (und meiner) Freundin fahre.
    Nee, noch nicht, muss ich mich wohl noch drum kümmern....

  3. #246983
    Gast Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich würde sie eine halbe bis ganze Stunde (konzentriert) arbeiten lassen und dann einen entsprechenden Kommentar drunterschreiben, eventuell mit dem Zusatz, dass sie den Rest in den nächsten Tagen nachholt.

    Danke, das werde ich dann so machen.

  4. #246984
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Nee, noch nicht, muss ich mich wohl noch drum kümmern....
    Brauche ich den auch oder ist der nur für „Euch“? *ahnungslosbin* ...

  5. #246985
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Danke, das werde ich dann so machen.
    Dafür nicht. Ich habe das immer mal gemacht, wenn es viel zuviel war. Das ist ja auch für die Lehrerin ein Rückmeldung, auch die darf sich ja mal verschätzen.
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #246986
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja. Ich bin da etwas dünnhäutig... Auch nach 8 Jahren noch.

  7. #246987
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Mixer Jessas!
    *Holzlöffel rüberschieb*

    Der Hausarzt war's , bei Augenarzt darf man hier nicht so schnell kommen.

    Ein fies im Augenlied verstecktes, entzündetes Griekorn soll es wohl sein. Ich hatte das noch nie und beim Gatten sitzen die Dinger immer sichtbar.
    Also halb so schlimm, es gab antibiotische Augentropfen und in einer Woche sollte es erledigt sein. *hoff*
    *hüstel* Löffel, ich meinte Löffel! Autokorrektur...

    Puh!
    Frau-Suhrbier gefällt dies

  8. #246988
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    genau so ist es.
    Danke, dass du es ausdrückst, mir kommen gerade die Tränen.
    Fim und Zickzack, ich verstehe Euch gut.
    Aber zum letzten Absatz in Zickzacks Posting muss ich noch was loswerden. Aus quasi professioneller Sicht.

    Es ist langfristig - für alle - nicht gut, wenn die Eltern die Verantwortung für nicht-selbständig-leben-könnende Kinder allein tragen und behalten.
    Auch wenn man als Eltern natürlich das Gefühl hat, dass niemand es auch nur annähernd so gut kann wie man selbst.
    Aber die Last ist für die Eltern zu groß und den Kindern nimmt man Chancen zu wachsen.

    Ich habe aus nicht-beruflichem Kontext viel, viel Erfahrung in dem Bereich, kenne sehr viele vergleichbare Lebensgeschichten und kann Euch nur ermutigen, die „Kinder“ - wenn es wirklich so sein sollte, dass sie es nicht alleine schaffen - irgendwann „abzugeben“.

  9. #246989
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Fim und Zickzack, ich verstehe Euch gut.
    Aber zum letzten Absatz in Zickzacks Posting muss ich noch was loswerden. Aus quasi professioneller Sicht.

    Es ist langfristig - für alle - nicht gut, wenn die Eltern die Verantwortung für nicht-selbständig-leben-könnende Kinder allein tragen und behalten.
    Auch wenn man als Eltern natürlich das Gefühl hat, dass niemand es auch nur annähernd so gut kann wie man selbst.
    Aber die Last ist für die Eltern zu groß und den Kindern nimmt man Chancen zu wachsen.

    Ich habe aus nicht-beruflichem Kontext viel, viel Erfahrung in dem Bereich, kenne sehr viele vergleichbare Lebensgeschichten und kann Euch nur ermutigen, die „Kinder“ - wenn es wirklich so sein sollte, dass sie es nicht alleine schaffen - irgendwann „abzugeben“.
    Nr. 2 ist ja eigentlich schon abgegeben, Nr. 1 wäre ja auch schon weiter im Abnabeln ohne den Mist.
    Zickzackkind und Gast gefällt dies.

  10. #246990
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Verstehe ich - da bei mir Nummer 2 und Nummer 3 zwischen unseren Kravallschachteln lagen, bin ich mir sehr bewusst, dass man als Eltern weniger Einfluss hat, als einem lieb wäre (egal in welche Richtung)
    Kinder bringen ein bestimmtes Temperament mit, dagegen kann man wenig machen, wie man dann aber mit dem Schreien umgeht, wie gut man das aushält, etc... hat natürlich Einfluss, zumindest darauf wie schlimm man es empfindet. Das hat aber ja nun nichts mit Schuld zu tun, ein Kind welches viel schreit, hat meist mehrere Ursachen und lässt sich nicht auf Schuld der Eltern reduzieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •