Like Tree115870gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #247771
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sind dann auch wieder aus dem KH da ...

    Der Sohn wurde auf dem Rad von einem Transporter überfahren.
    ich war nicht dabei.
    tochter hat geistesgegenwärtig reagiert. Ganz toll!

    Er hat nix gebrochen, aber Prellungen und Abschürfungen. Rad ist im Arsch.

    Dann waren das ausgerechnet so ausländische Paketdienstfahrer, was das doch etwas erschwerte.
    Ich musste noch mit der Polizei klären, mein Mann übernahm dann und ich konnte ins KH nachfahren. Das nervigste dort war das Warten zwischen Ankunft, Röntgen und Verband.

    jetzt ist wieder zuhause und will auf keinen Fall morgen zur Schule (geht klar), braucht aber noch 15 Minuten Handybonuszeit, um alle zu informieren.
    Puh!
    Aber! Schön mit der extra Zeit!

  2. #247772
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sind dann auch wieder aus dem KH da ...
    Gute Besserung!
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum



  3. #247773
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Naja, ich heule sowieso zu allen möglichen und unmöglichen Situationen. Ich bin für meinen Geschmack zu emotional, was diese Richtung angeht.
    Ich fände es nicht schlecht, wenn das etwas weniger wäre...
    Das liegt nicht an der Kirche bei mir ;-) ich fände es schön, wenn ich in manchen Situationen dort Halt gefunden hätte, aber dem ist einfach nicht so. Aber auch das ist ok so :-)
    Ich (auch Atheist) hatte heute eine sehr interessante Kirche gesehen und eine passende Begegnung gehabt. Die Kirche wurde 1973 gerettet (saniert) um sie vor der Drohenden Sprengung zu bewahren. Eingerichtet wurde wieder ein Kloster, welches schon seit der Reformation nicht mehr bestand. Besonderheit: ein evangelisches Kloster mit ökumenischen Zügen, da lebten auch schon katholische und sogar orthodoxe Mönche. Eine ältere Frau, die uns ansprach erzählte uns: Der Gemeindepfarrer lässt bis heute "gemischte"(kath.und evang.) Paare im Gottesdienst zu und scheint auch so ein Querdenker zu sein. Das Gelände + Gebäude wird nicht an die Kirche, sondern an die Gemeinde gehen, die einen sehr großen Freundeskreis hat und es unabhängig von der "LAndeskirche" weiter so handhaben will. Jede Kirche, die behauptet, dass nur die die richtige sei, kann nicht die richtige sein.
    Ein solch gelebter ökumenischer Ansatz habe ich noch nirgendwo gesehen (bestenfalls teilen die sich eine Kirche sonst).
    Ich war angenehm überrascht.
    Kara^^, Uschi-Blum, Gast und 1 anderen gefällt dies.
    Silm

  4. #247774
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sind dann auch wieder aus dem KH da ...

    Der Sohn wurde auf dem Rad von einem Transporter überfahren.
    ich war nicht dabei.
    tochter hat geistesgegenwärtig reagiert. Ganz toll!

    Er hat nix gebrochen, aber Prellungen und Abschürfungen. Rad ist im Arsch.

    Dann waren das ausgerechnet so ausländische Paketdienstfahrer, was das doch etwas erschwerte.
    Ich musste noch mit der Polizei klären, mein Mann übernahm dann und ich konnte ins KH nachfahren. Das nervigste dort war das Warten zwischen Ankunft, Röntgen und Verband.

    jetzt ist wieder zuhause und will auf keinen Fall morgen zur Schule (geht klar), braucht aber noch 15 Minuten Handybonuszeit, um alle zu informieren.
    Oh Gott. Da hat der Schutzengel wohl ganze Arbeit geleistet! Gute Besserung!
    bunteQ, Schiri, Frau-Suhrbier und 1 anderen gefällt dies.

  5. #247775
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sind dann auch wieder aus dem KH da ...

    Der Sohn wurde auf dem Rad von einem Transporter überfahren.
    ich war nicht dabei.
    tochter hat geistesgegenwärtig reagiert. Ganz toll!

    Er hat nix gebrochen, aber Prellungen und Abschürfungen. Rad ist im Arsch.

    Dann waren das ausgerechnet so ausländische Paketdienstfahrer, was das doch etwas erschwerte.
    Ich musste noch mit der Polizei klären, mein Mann übernahm dann und ich konnte ins KH nachfahren. Das nervigste dort war das Warten zwischen Ankunft, Röntgen und Verband.

    jetzt ist wieder zuhause und will auf keinen Fall morgen zur Schule (geht klar), braucht aber noch 15 Minuten Handybonuszeit, um alle zu informieren.
    ach du Schreck, zum Glück verhältnismäßig gut ausgegangen! Rasche Genesung!

  6. #247776
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Der Lieferwagen kam aus einer privaten Gasse raus von links, Sohn fuhr zwischen zwei Häusern über eine Wiese vom Laden heim (sie wollten süßi kaufen)
    Sohn sagte, der Lieferwagen kam schnell, er habe ihn nicht gesehen
    ich weiß nicht ob er nach links geschaut hat
    lieferwagen sagt, er hat ihn nicht gesehen und er fuhr ins Hinterrad
    sohn sagt, er wurde vom Vorderrad erfasst UND mit dem Hinterrad sind sie auch noch drüber.
    morgen ruft die polizei nochmal an
    tochter musste schon aussagen

    was für ein ärger

    aber hey es ist nur das rad!!


    und ich hab eigentlich duschen wollen wegen Preisverleihung Fotowettbewerb (fand ohne mich statt), hab aber stattdessen noch sie Wäsche abgenommen und so überhaupt nur das Telefon gehört. Ich hatte mich nur gewundert, dass sie so lang weg sind ...

  7. #247777
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Oh, wenn da Leichen in 54/56 dabei sin, bin ich ein dankbarer Abnehmer.
    Zu Hause gibt es Leichen in der 36, die sind allerdings zu eng!
    Silm

  8. #247778
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich (auch Atheist) hatte heute eine sehr interessante Kirche gesehen und eine passende Begegnung gehabt. Die Kirche wurde 1973 gerettet (saniert) um sie vor der Drohenden Sprengung zu bewahren. Eingerichtet wurde wieder ein Kloster, welches schon seit der Reformation nicht mehr bestand. Besonderheit: ein evangelisches Kloster mit ökumenischen Zügen, da lebten auch schon katholische und sogar orthodoxe Mönche. Eine ältere Frau, die uns ansprach erzählte uns: Der Gemeindepfarrer lässt bis heute "gemischte"(kath.und evang.) Paare im Gottesdienst zu und scheint auch so ein Querdenker zu sein. Das Gelände + Gebäude wird nicht an die Kirche, sondern an die Gemeinde gehen, die einen sehr großen Freundeskreis hat und es unabhängig von der "LAndeskirche" weiter so handhaben will. Jede Kirche, die behauptet, dass nur die die richtige sei, kann nicht die richtige sein.
    Ein solch gelebter ökumenischer Ansatz habe ich noch nirgendwo gesehen (bestenfalls teilen die sich eine Kirche sonst).
    Ich war angenehm überrascht.
    War das das Rogate-Kloster? Berlin?
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  9. #247779
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen, es hilft mir auch schon sehr, wenn ich hier Beiträge schreibe und wieder lösche.

    Ich wollte nämlich eigentlich schreiben, dass meine Ärztin in Urlaub ist, was ich nicht wusste, und ich eigentlich ein neues Bluthochdruckrezept bräuchte. Aber meine Phobien und Ängste! Ich hatte schon überlegt, mein Medikament nur noch jeden zweiten Tag zu nehmen.
    Dann habe ich aber quasi im selben Moment gehört, wie ihr mir sagt, dass das aber nicht so gut für mich sei bzw. gut zuredet.

    Und dann habe ich es gelöscht, habe in einer Vertretungspraxis angerufen (!), bin hingegangen (!) und auch noch zur Apotheke (!). Auf dem Weg dahin hat mich noch eine Teenieradfahrerin geschnitten und hat sich dann noch in meiner Jacke verfangen.
    Jetzt bin ich völlig am Ende, entkräftet und verschwitzt, ABER ich habe mich überwunden.

    Gleichzeitig hasse ich mich dafür, dass ich so bin.
    wieso? Das hat doch geklappt, du hast für dich eine Lösung gefunden und selbst wenn das Schreiben und wieder Löschen eine Krücke ist, so kannst du stolz auf deine Schritte sein. Du hast alles was du brauchst schon in dir, selbst wenn es verschüttet scheint.

  10. #247780
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sind dann auch wieder aus dem KH da ...

    Der Sohn wurde auf dem Rad von einem Transporter überfahren.
    ich war nicht dabei.
    tochter hat geistesgegenwärtig reagiert. Ganz toll!

    Er hat nix gebrochen, aber Prellungen und Abschürfungen. Rad ist im Arsch.

    Dann waren das ausgerechnet so ausländische Paketdienstfahrer, was das doch etwas erschwerte.
    Ich musste noch mit der Polizei klären, mein Mann übernahm dann und ich konnte ins KH nachfahren. Das nervigste dort war das Warten zwischen Ankunft, Röntgen und Verband.

    jetzt ist wieder zuhause und will auf keinen Fall morgen zur Schule (geht klar), braucht aber noch 15 Minuten Handybonuszeit, um alle zu informieren.
    Gute Besserung!
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov