Like Tree115747gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #248341
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Das geht mir auch so - ich liebe sie auch nicht und eine Schicht ist natürlich lang (mein Mann ist sehr froh, wenn sie zu Ende ist und er frei atmen kann), aber für einen Einkauf, zum Kinder im Kindergarten abgeben, beim Arztbesuch,... kann man es doch aushalten.
    Ja, kann man. Aber ich kann Kellner z.B., die ja durchaus auch körperlich arbeiten schon verstehen, wenn sie es uner der Maske nicht gut aushalten und einen Faceshield tragen oder eben diese kleinen Plexiglasmasken. Ob es ausreicht? Ich kann das nicht beurteilen. Da ich aber nur draußen in Restaurants gehe, halte ich das Risiko für mich für überschaubar, rein in Lokale würde ich wohl eher nicht gehen.
    Zickzackkind gefällt dies

  2. #248342
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja, kann man. Aber ich kann Kellner z.B., die ja durchaus auch körperlich arbeiten schon verstehen, wenn sie es uner der Maske nicht gut aushalten und einen Faceshield tragen oder eben diese kleinen Plexiglasmasken. Ob es ausreicht? Ich kann das nicht beurteilen. Da ich aber nur draußen in Restaurants gehe, halte ich das Risiko für mich für überschaubar, rein in Lokale würde ich wohl eher nicht gehen.
    Sehe ich genauso - draußen habe ich da auch kein Problem, aber wenn es nicht reicht, dann könnte (oder müsste)man es auch lassen. Gibt es keine Studien dazu ???
    Schiri gefällt dies


    99/02/07/13

  3. #248343
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja, kann man. Aber ich kann Kellner z.B., die ja durchaus auch körperlich arbeiten schon verstehen, wenn sie es uner der Maske nicht gut aushalten und einen Faceshield tragen oder eben diese kleinen Plexiglasmasken. Ob es ausreicht? Ich kann das nicht beurteilen. Da ich aber nur draußen in Restaurants gehe, halte ich das Risiko für mich für überschaubar, rein in Lokale würde ich wohl eher nicht gehen.
    Ja, das ist Mist... Anders kann man es nicht beschreiben.
    Ich merke das beim Nebenjob in der Bäckerei ja auch.
    Da trage ich das Ding ja auch 4-5 Stunden... Aber halt auch nur 1-2 Tage in der Woche.
    Von den ganzen Pflegeberufen mal zu schweigen, das ist ja auch anstrengende Arbeit.
    Aber es ist nunmal derzeit der beste Schutz, den wir haben.

    Auch wenn ich davon ausgehe, dass es nach und nach alle irgendwie bekommen werden...
    Ich glaube nicht an einen Impfstoff innerhalb des nächsten Jahres, wo so oft von gesprochen wird.
    (Aber da irre ich mich sonst auch gerne)
    Schiri, Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.

  4. #248344
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ja, sicher gut, die Scheibe ist klein und geht vom Kinn bis knapp über die Nasenspitze. Ist also nur ca. 5?cm breit.
    Ok, das hatte ich mir größer und "dichter" vorgestellt. Das sieht ja erträglich aus, aber ist das auch wirksam?

  5. #248345
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So Kinder sind im Bett. Feierabend.

    Den Schwager der Schwiegermutter haben sie ins künstliche Koma, wollten aber der Familie nochmal die Chance geben ihn zu sehen, weil wohl fraglich ist ob er es übersteht.

    Was genau los ist weiss sie aber nicht, irgendwas mit lungenembolie oder so.

  6. #248346
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    So Kinder sind im Bett. Feierabend.

    Den Schwager der Schwiegermutter haben sie ins künstliche Koma, wollten aber der Familie nochmal die Chance geben ihn zu sehen, weil wohl fraglich ist ob er es übersteht.

    Was genau los ist weiss sie aber nicht, irgendwas mit lungenembolie oder so.
    Oje... :-(
    Cafetante gefällt dies

  7. #248347
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Da bin ich bei dir. Ständig die Dinger unter der Nase hängen sehen, ich beiss mir ständig auf die Zunge und es macht mich wütend. Und mich bereiten die steigenden Coronazahlen Bauchschmerzen, wir surfen schon (fast?) auf der 2. Welle....

    Ich hab so ein faceshield und verwende es STATT Schutzbrille, weil so meine Brille nicht mehr nennenswert beschlägt. Statt Maske käme mir nicht in den Sinn.
    Ich sehe es entweder als Ergänzung wie bei dir, oder als Alternative für die Leute mit echten Atemproblemen.
    Schiri, McFlummy und Zickzackkind gefällt dies.

  8. #248348
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Das finde ich auch.

    Wer wirklich eine gesundheitliche Einschränkung hat, ok.

    Aber der normale gesund e Mensch kann das die halbe Stunde durchaus aushalten.
    und zwar ohne ständiges Jammern.
    McFlummy und Zickzackkind gefällt dies.

  9. #248349
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wenn man mit einer normalen Maske nicht ausreichend atmen kann, dann ist so ein Gesichtsschild besser, als nichts, aber klar, es ist der beste Schutz, den wir haben und sollte von allen, die es können, auch getragen werden, wo nicht genug Abstand gehalten werden kann.
    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Ja, das ist Mist... Anders kann man es nicht beschreiben.
    Ich merke das beim Nebenjob in der Bäckerei ja auch.
    Da trage ich das Ding ja auch 4-5 Stunden... Aber halt auch nur 1-2 Tage in der Woche.
    Von den ganzen Pflegeberufen mal zu schweigen, das ist ja auch anstrengende Arbeit.
    Aber es ist nunmal derzeit der beste Schutz, den wir haben.

    Auch wenn ich davon ausgehe, dass es nach und nach alle irgendwie bekommen werden...
    Ich glaube nicht an einen Impfstoff innerhalb des nächsten Jahres, wo so oft von gesprochen wird.
    (Aber da irre ich mich sonst auch gerne)
    McFlummy gefällt dies

  10. #248350
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    und zwar ohne ständiges Jammern.
    Ach, solange sie es tragen und zwar richtig, dürfen sie meinetwegen auch jammern
    Cafetante, Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.