Like Tree129854gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #248471
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Beschlossen mich zu heiraten hatte der Gatte schon bevor wir zusammen waren.
    wie bei uns
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  2. #248472
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Der kennt dich halt
    Das Internet vergisst nichts *finsterguck*...!!

  3. #248473
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Guten Montag

    sagt mal, die Diskussion um die Tests der Reiserückkehrer, finde nur ich die überflüssig?

    es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, das den Test jeder selbst bezahlt
    Ich finde, dass die Tests bezahlt werden sollen.

    Wenn ich bspw an die sechsköpfige Familie denke, in der der einzige Verdiener im Juni arbeitslos wurde, dann wäre das ein gelungener Anlass zum Tricksen und Lügen, wenn sie das Geld zusammenkratzen sollten nach ihrem Verwandtenbesuch in der Türkei.

    Und so lange die Bundesliga getestet wird, sollten auch Rückkehrer aus Risikoländern getetestet werden (oder meinst du wirklich alle Rückkehrer? Ich war bspw in Friesland...).
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  4. #248474
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich finde, dass die Tests bezahlt werden sollen.

    Wenn ich bspw an die sechsköpfige Familie denke, in der der einzige Verdiener im Juni arbeitslos wurde, dann wäre das ein gelungener Anlass zum Tricksen und Lügen, wenn sie das Geld zusammenkratzen sollten nach ihrem Verwandtenbesuch in der Türkei.

    Und so lange die Bundesliga getestet wird, sollten auch Rückkehrer aus Risikoländern getetestet werden (oder meinst du wirklich alle Rückkehrer? Ich war bspw in Friesland...).
    ich meine nicht alle Rückkehrer, nur die aus den Risikogebieten
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  5. #248475
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Da einfach rein marschieren (war dort schon vor Corona strengstens verboten) und laut werden kann ich (wenn´s um mich geht) auch nicht.
    Nun, dann rufst Du noch mal an und sagst, Du wärst im ersten Moment zu perplex gewesen, Du könntest unmöglich bis Mittwoch warten, die Schmerzen und der Juckreiz seien zu stark und dass Du auf einen Termin heute bestehst
    Cafetante gefällt dies

  6. #248476
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Naja, da ich ihr ja sagte was es ist und was ich verschrieben bekommen habe, hätte sie mir ja nur glauben müssen.

    Bei unserem Hautarzt versuche ich seit Freitag durchzukommen wegen einem Termin (nicht für mich), da höre ich immer nur das Belegtzeichen.
    Beim Hautarzt würde ich eine Mail schicken mit der Bitte um Rückruf oder Zusendung des Termnins.

  7. #248477
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich finde, dass die Tests bezahlt werden sollen.

    Wenn ich bspw an die sechsköpfige Familie denke, in der der einzige Verdiener im Juni arbeitslos wurde, dann wäre das ein gelungener Anlass zum Tricksen und Lügen, wenn sie das Geld zusammenkratzen sollten nach ihrem Verwandtenbesuch in der Türkei.

    Und so lange die Bundesliga getestet wird, sollten auch Rückkehrer aus Risikoländern getetestet werden (oder meinst du wirklich alle Rückkehrer? Ich war bspw in Friesland...).

    Ich bin da wirklich ambivalent. Auf der einen Seite denke ich, dass jemand der sich bewusst für die Reise in ein (vor Abreise bekanntes) Risikogebiet begibt, auch das Risiko für Quarantäne und zu bezahlenden Test eingeht. Auf der anderen Seite befürchte ich, dass es dann weniger angenommen wird.

  8. #248478
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Und ich schreibe im ErE NIE, wenn wir Streit haben. Ich finde ihn dann nämlich immer furchtbar, und wenn mir dann 3x zur Scheidung geraten wird und ich eh gerade in Rage bin, würde ich einen Streit überdimensionieren, finde ich...
    Das geht mir auch so. Wenn mir in Zeiten von Streit und Differenzen zur Scheidung geraten würde und der Spruch käme "so einen Mann hätte ich gar nicht erst" wüsste ich nicht, ob wir noch zusammen wären. Ich neige zum Explodieren, gelegentlich auch Implodieren, aber auf jeden Fall zu heftigen Reaktionen. Ich merke, dass mir gut tut, abzuwarten. Die deeskalierende Komponente kommt im ErE in Beziehungsfragen aber oft zu kurz.
    Manchmal muss ich Dinge auch unbedingt klären, Kämpfe austragen bis zum bitteren Ende usw. Aber sehr oft, wenn nicht sogar meistens, erledigt sich ein Thema allein dadurch, dass es mir einen halben Tag später gar nicht so wichtig ist wie in dem Moment, in dem ich meinen Mann auf den Mond schießen könnte.

    Ich finde - wie du - dass es wirklich reicht, wenn die guten Zeiten die schlechten überwiegen bzw so ausgleichen, dass sich ein Erhalten der Beziehung lohnt.

    *ganzheftignick*

    Sehr selten finde ich es schade, dass ich vermutlich nie wieder einen ersten Kuss und eine erste Berührung erleben werde.
    Dafür habe ich aber viel - und ich hatte das alles schonmal mit dem Mann, der mir vermutlich auch noch die Stützstrümpfe bringen wird.
    Den Gedanken hatte ich noch gar nicht. Vielleicht kommt der noch. Wir sind ja im Vergleich zu den hier genannten Beziehungen noch richtig frisch verliebt.
    Im Gegenteil: Wenn ich jetzt die Nachbarstöchter erlebe, empfinde ich frisch verliebt sein eher als enstrengend. Man tastet sich vorsichtig heran, überlegt oft, ob man dies und jenes tun oder sagen kann, will besonders gut aussehen, jeder Pickel wird zum Drama, wenn ein Date ansteht ... so ein Beziehungsanfang ist ja nicht nur leicht und unbeschwert.

  9. #248479
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich bin da wirklich ambivalent. Auf der einen Seite denke ich, dass jemand der sich bewusst für die Reise in ein (vor Abreise bekanntes) Risikogebiet begibt, auch das Risiko für Quarantäne und zu bezahlenden Test eingeht. Auf der anderen Seite befürchte ich, dass es dann weniger angenommen wird.
    die Firma von meinem Mann weist ausdrücklich daraufhin, das wer in Risikogebiete reist, auch das Risiko einer Quarantäne oder das Vorlegen eines Testes in Kauf nimmt und die Firma diese Kosten nicht übernimmt ( Lohnfortzahlung während der Quarantäne oder des Testes)
    WhiseWoman, bunteQ, Schiri und 2 anderen gefällt dies.
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  10. #248480
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Das geht mir auch so. Wenn mir in Zeiten von Streit und Differenzen zur Scheidung geraten würde und der Spruch käme "so einen Mann hätte ich gar nicht erst" wüsste ich nicht, ob wir noch zusammen wären. Ich neige zum Explodieren, gelegentlich auch Implodieren, aber auf jeden Fall zu heftigen Reaktionen. Ich merke, dass mir gut tut, abzuwarten. Die deeskalierende Komponente kommt im ErE in Beziehungsfragen aber oft zu kurz.
    Manchmal muss ich Dinge auch unbedingt klären, Kämpfe austragen bis zum bitteren Ende usw. Aber sehr oft, wenn nicht sogar meistens, erledigt sich ein Thema allein dadurch, dass es mir einen halben Tag später gar nicht so wichtig ist wie in dem Moment, in dem ich meinen Mann auf den Mond schießen könnte.
    Das hast du sehr schön geschrieben!

    Ich erkenne mich darin gut wieder.
    Gerade in der Sache mit der Wichtigkeit.
    Manchmal fechte ich auch um 11 Sachen mit großer Vehemenz aus und frage mich um 13 Uhr, warum ich uns den Aufriss überhaupt angetan habe...

    Im Alter werde ich aber langsamer. Manchmal warte ich einfach ab, ob ich 2 Stunden später immer noch in Streitlaune bin.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov