Like Tree126763gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #248591

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Oder Pommesbude statt Chinaimbiss und Döner statt Fisch!
    *mitstrahl*
    Pommesbude? Wann muss ich wo sein?
    *sabber*

  2. #248592

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ich fürchte, das ist derzeit die Ernährung meiner Kinder
    Die glücklichen!

  3. #248593
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Es ist 7 Jahre her.
    Diesjahr ist es wieder schlimmer als die Jahre davor.
    Warum auch immer.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  4. #248594
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Die glücklichen!
    Ist ihr Geld und zwei Wochen werden sie das ohne gesundheitliche Spätschäden auch überstehen.
    Aber vielleicht schätze ich es auch falsch ein und sie kochen lieber selbst und sparen das Geld. Ich lasse mich da überraschen.
    stpaula_75 gefällt dies

  5. #248595
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Trauer ist nicht linear. Und die Geschichte mit deinem Sohn. Und Corona.
    Eigentlich habe ich nichts zu leiden.
    Trotzdem macht Corona für mich alles so kompliziert.
    Und es beeinflusst so viele Dinge.
    Und unplanbar.
    Der Shutdown war ein Sprint, den ich gut hingekriegt habe, aber dieser Dauerlauf mit open end, der ist nichts für mich.

  6. #248596
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    ich würde auch nicht mein Hemd verwetten, das sie sich auf Kosten anderer freiwillig testen lassen, selbst nicht, wenn es der Staat bezahlen würde
    Ich wäre für Testen im Flugzeug vorm/ beim Aussteigen. Allerdings ist das nur die halbe Wahrheit. Eigentlich müsste man nach 5 und 14? Tagen nochmal testen.
    Silm

  7. #248597

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ist ihr Geld und zwei Wochen werden sie das ohne gesundheitliche Spätschäden auch überstehen.
    Aber vielleicht schätze ich es auch falsch ein und sie kochen lieber selbst und sparen das Geld. Ich lasse mich da überraschen.
    Als wir Kind1 zum ersten mal ein Woche alleine zuhause gelassen haben, habe ich den Gefrierschrank mit TK-Pizza gefüllt und ihr Geld zum einkaufen dagelassen. Sie hat sich dann mittags von Döner und co und abends von Pizza ernährt.
    Nie wieder war sie so dankbar über mein selbstgekochtes essen wie die ersten 2 Wochen nach unserer Rückkehr.
    Fimbrethil, Uschi-Blum und stpaula_75 gefällt dies.

  8. #248598
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich hab mal gelesen, dass das Leben in 7er-Zyklen verläuft. Nur wo? Und in welchem Zusammenhang?
    Bei mir nicht.

  9. #248599
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Eigentlich habe ich nichts zu leiden.
    Trotzdem macht Corona für mich alles so kompliziert.
    Und es beeinflusst so viele Dinge.
    Und unplanbar.
    Der Shutdown war ein Sprint, den ich gut hingekriegt habe, aber dieser Dauerlauf mit open end, der ist nichts für mich.
    Ich bin ganz bei dir, mir geht das auch an die Substanz.

    Und die steigenden Zahlen sorgen dafür, dass wir die Kinderkontakte wieder auf maximal Kitafreunde zurückfahren plus Oma und Opa jetzt noch, wo gerade keine Kita ist. Und somit unsere eigenen auch. Und dann erstmal wieder beobachten.
    Zickzackkind gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  10. #248600

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Eigentlich habe ich nichts zu leiden.
    Trotzdem macht Corona für mich alles so kompliziert.
    Und es beeinflusst so viele Dinge.
    Und unplanbar.
    Der Shutdown war ein Sprint, den ich gut hingekriegt habe, aber dieser Dauerlauf mit open end, der ist nichts für mich.

    Hallo? Du hast nichts zu leiden?
    Ich behaupte jetzt einfach mal die meisten wären schon längst unter der Last zusammen gebrochen die Du schon so lange zu schleppen hast. Du bist eine sehr starke Frau, aber auch Du darfst einfach mal sagen dass Du nicht mehr kannst.
    War für Dich nicht auch mal ne Kur in Planung?
    jewels, salvadora, lucillaminor und 5 anderen gefällt dies.