Like Tree135913gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #248951
    Avatar von Bloody_Mary
    Bloody_Mary ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Bei mir seit Mitte März, durch HO und konzentriertes Einkaufen fielen viele Alltagsschritte weg, und wenn eine Krankheit dann noch auf die Lunge geht, ist es ungut, sich nicht zu bewegen.
    Ich kann im Endeffekt erst gehen, wenn ich mit dem Tag einigermaßen durch bin. Was geht, aber das passt ja auch nur manchmal, ist, dass ich zu Fuß irgendwelche Besorgungen mache. Aber die Kiste Wasser schleppe ich so ungern im Rucksack...

    Meine Stammstrecke ist langweilig, aber hier oben gibt es nicht so viele Variationsmöglichkeiten wie in meinem Heimatdorf.
    Ich schaffe es auch erst nach Feierabend am späten Nachmittag. Bis dahin versuche ich einige Schritte in der Mittagspause, damit nicht alles am Abend anfällt.
    Wenn es keine Erledigungen gibt, gehe ich immer der Nase nach, variieren kannst du gar nicht? Fällt es dir vielleicht leichter, wenn du dabei Musik oder ein Hörbuch hörst?

  2. #248952
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Hm, das mit dem Treffen ist nur, wenn Du Sport machst?
    Ihr seid doch so viele zu Hause und es ginge nur um eine halbe Stunde bis Stunde, oder? Das wäre doch bestimmt möglich, dass einer der drei älteren Geschwister oder Dein Mann auf sie aufpasst? Aber klar, wenn es organisatorisch nicht geht, dann ist der Crosstrainer eine gute Alternative. (wieso dauert es denn länger? Ich dachte immer der Charme am Laufen ist, dass man sich anzieht und rausgeht und eben nicht wie beim Schwimmen oder so, erst irgendwo hin muss)
    Hier muss ich erst durch den Ort und einen relativ steilen Berg hoch um in den Wald zu kommen und für die Runde brauche ich ungefähr eine Stunde (zumindest im Moment und hetzen mag ich auch nicht) - auf dem Crosstrainer bin ich eine halbe Stunde. Sohn2 übernimmt schon relativ oft die Kleine, wenn ich Einkaufen, mit Freundinnen laufen, länger Arbeiten,... bin - das möchte ich nicht ausnutzen. Sohn1 ist nicht zuverlässig und dann fühlt sich Sohn2 wieder verantwortlich und Tochter1 ist auch Zuviel alleine, da sie nicht mehr mit geht, wenn ich mich mit Freunden mit Kindern treffe oder auf Spielplätze gehe. Zumal die Zeitfenster tagsüber auch oft Dank Termine (Hobbies, Arbeit, Ärzte,..) rar sind.

    Mein Mann ist irgendwie auch zu unzuverlässig einsatzfähig. Entweder hat er Frühdienst und kommt erst um 16:30 (dann will er erst einmal Ruhe), oder Geteilt, da muss er um 15:00 Uhr wieder los, oder Spät und dann geht er um 13:00 Uhr.


    99/02/07/13

  3. #248953
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Aber dann hast Du doch noch zu Tageslichtzeiten genug Möglichkeit spazieren zu gehen, wenn das die Bewegungsform ist, die Dir am ehesten zusagt. Ich finde ja, das Gute an Gehen oder Radeln ist, dass man es prima in den Alltag integrieren kann, also in die normalen Erledigungen.
    Meistens essen wir erst um 2, danach noch abräumen, die Reste (oft geplante Reste) wegpacken, die Zeit vergeht schnell.
    Und ich, wie gesagt, ich kann nicht gut am frühen Nachmittag spazieren gehen.

  4. #248954
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Eigenes Zimmer kann ich dem Gerät nicht bieten, müsste etwas sein, was sich einfach und schnell zusammenklappen lässt (und dann auch tatsächlich relativ klein ist, nicht alles, was klappbar ist, ist auch wirklich klein.
    Ich mache Yoga. Mittlerweile zu 80% aus dem Kopf, indem ich das rekapituliere, was meine Lehrerin mir beigebracht hat, zu 20% mit YT.

    Und ich gehe bei Wind und Wetter meine 10.000 Schritte.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  5. #248955
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Bloody_Mary Beitrag anzeigen
    , variieren kannst du gar nicht? Fällt es dir vielleicht leichter, wenn du dabei Musik oder ein Hörbuch hörst?
    Nicht viel, die haben hier kein Netz von Feldwegen, statt dessen überall Entwässerungsgräben.
    Ich habe es nie versucht, aber ich glaube, ich bin nicht der Typ für Musik auf den Ohren. Hörbücher gehen sowieso nicht.

  6. #248956
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich mache Yoga. Mittlerweile zu 80% aus dem Kopf, indem ich das rekapituliere, was meine Lehrerin mir beigebracht hat, zu 20% mit YT.
    Yoga? Vade retro satanas!

  7. #248957
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Und ich gehe bei Wind und Wetter meine 10.000 Schritte.
    sehr löblich.
    Cafetante gefällt dies

  8. #248958
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Hier muss ich erst durch den Ort und einen relativ steilen Berg hoch um in den Wald zu kommen und für die Runde brauche ich ungefähr eine Stunde (zumindest im Moment und hetzen mag ich auch nicht) - auf dem Crosstrainer bin ich eine halbe Stunde. Sohn2 übernimmt schon relativ oft die Kleine, wenn ich Einkaufen, mit Freundinnen laufen, länger Arbeiten,... bin - das möchte ich nicht ausnutzen. Sohn1 ist nicht zuverlässig und dann fühlt sich Sohn2 wieder verantwortlich und Tochter1 ist auch Zuviel alleine, da sie nicht mehr mit geht, wenn ich mich mit Freunden mit Kindern treffe oder auf Spielplätze gehe. Zumal die Zeitfenster tagsüber auch oft Dank Termine (Hobbies, Arbeit, Ärzte,..) rar sind.

    Mein Mann ist irgendwie auch zu unzuverlässig einsatzfähig. Entweder hat er Frühdienst und kommt erst um 16:30 (dann will er erst einmal Ruhe), oder Geteilt, da muss er um 15:00 Uhr wieder los, oder Spät und dann geht er um 13:00 Uhr.
    Das kann ich gut verstehen, ein steiler Berg zu Beginn würde mich auch schrecken Und die vielen Termine hatte ich gerade verdrängt.
    Zickzackkind gefällt dies

  9. #248959
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    hm, das ist ein Laden, in den ich mich nur mit High-End-Rad trauen würde.
    Fahrradläden wirken auf mich alle so.
    Aber im Endeffekt haben sie mir bisher einfach mein Rad repariert oder mir einen Sattel verkauft.

    Decathlon hat bei uns noch eine Reparaturstation. Aber die wirkt auf mich eher so, als würde ich da gar kein Rad hinbringen wollen...
    Schiri gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  10. #248960
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Yoga? Vade retro satanas!
    Im Endeffekt isses Gymnastik: Dehnung und Kraft.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

>
close