Like Tree135922gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #249811
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Sitze gerade im Stadtpark, rennt ein Reh vielleicht 30m von mir entfernt vorbei ... hinterher ein Hund... die Besitzer die in einiger Entfernung hinterher kamen fanden es scheinbar witzig.

    Was macht man da? Ordnungsamt? Aber bis die hier wären , sind die eh längst weg.

    Auf meine Aufforderung den Hund zurück zurufen wurde ich nur beschimpft.
    Kannst du unauffällig ein Foto machen?
    Polizei könntest du anrufen, nehme ich an.
    Noch so Kackbratzen!
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  2. #249812
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Kara^^ Beitrag anzeigen
    Woanders geht nicht, wir sind öD und Monpolist. Das verstehe ich ja auch nicht: Der Kunde kann uns nix. Wirklich nix. Würden wir uns jetzt alle hinstellen und sagen "fünf Monate haben wir gesagt und fünf Monate sind es", dann könnte der Kunde genau nichts tun außer eben Druck ausüben. Ich frag mich die ganze Zeit schon wovor die Lamettaträger in den Zwischenebenen so Angst haben. Die können schon die Führung auswechseln, aber wer übernimmt? Sie können die Indianer nach Weißdergeierwo versetzen, aber wer macht dann die Arbeit?
    Das klingt einfach nur nervig, wenig wertschätzend euch Mitarbeitern gegenüber und anstrengend. Ich würde da tatsächlich nochmal den Chef auf die Datenverlustigung hinweisen, dass man das doch in zeiten von DSVGO nicht riskieren kann und der den Kunden nochmal darauf bringt. Qualität braucht Zeit!

    Ich darf mich gerade mit so nem anderen miesen Monster rumschlagen, dessen Sinn ich in der Art und Weise nicht verstehe (n will?!) und wo es mich nervt, dass meine Kollegen so gar nichts an Vorarbeit gemacht haben und ich jetzt nach dem Urlaub wieder die Buhfrau sein darf, die sagt, ohne eigene Website macht das keinen Sinn das erforderliche Zeug zu beantragen, weil ich nicht meine privaten Mailadressen dafür hergeben will.... und jeder braucht eine, Vertragslaufzeit sind 4 bzw. 5 Jahre, und Geld kostet es auch - nicht unerheblich viel Geld. Mein Kollege geht in 17 Monaten in Rente - spätestens. GGf. auch schon früher, wenn er den Irrsinn hier nochmal gründlich durchdenkt. das überfordert mich und da hätte ich gern hilfe aber es kann irgendwie niemand helfen.

    Ich könnte mir noch eine 4. Emailadresse zulegen komm ja so schon kaum hinterher, da kommt es auf eine weitere doch gar nicht an
    Gestern hab ich in einem Newsletter gelesen, das der Grund, warum das jetzt alles sein muss (also der einzige, den ich verstehe, wenn auch überflüssig finde), um 9 Monate verschoben werden soll. Nur wann das dingfest ist, das kann mir zur Zeit noch niemand sagen. Dann hätten wir Zeit, nochmal das Website-Thema zu erörtern und eine zu erstellen (muss ja noch nix können, erstmal nur da sein und nen Mailkonto haben). Hat mal jemand nen freien Arm?
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  3. #249813
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Jewels, ich verstehe nichts, aber komm her.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  4. #249814
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Das klingt einfach nur nervig, wenig wertschätzend euch Mitarbeitern gegenüber und anstrengend. Ich würde da tatsächlich nochmal den Chef auf die Datenverlustigung hinweisen, dass man das doch in zeiten von DSVGO nicht riskieren kann und der den Kunden nochmal darauf bringt. Qualität braucht Zeit!

    Ich darf mich gerade mit so nem anderen miesen Monster rumschlagen, dessen Sinn ich in der Art und Weise nicht verstehe (n will?!) und wo es mich nervt, dass meine Kollegen so gar nichts an Vorarbeit gemacht haben und ich jetzt nach dem Urlaub wieder die Buhfrau sein darf, die sagt, ohne eigene Website macht das keinen Sinn das erforderliche Zeug zu beantragen, weil ich nicht meine privaten Mailadressen dafür hergeben will.... und jeder braucht eine, Vertragslaufzeit sind 4 bzw. 5 Jahre, und Geld kostet es auch - nicht unerheblich viel Geld. Mein Kollege geht in 17 Monaten in Rente - spätestens. GGf. auch schon früher, wenn er den Irrsinn hier nochmal gründlich durchdenkt. das überfordert mich und da hätte ich gern hilfe aber es kann irgendwie niemand helfen.

    Ich könnte mir noch eine 4. Emailadresse zulegen komm ja so schon kaum hinterher, da kommt es auf eine weitere doch gar nicht an
    Gestern hab ich in einem Newsletter gelesen, das der Grund, warum das jetzt alles sein muss (also der einzige, den ich verstehe, wenn auch überflüssig finde), um 9 Monate verschoben werden soll. Nur wann das dingfest ist, das kann mir zur Zeit noch niemand sagen. Dann hätten wir Zeit, nochmal das Website-Thema zu erörtern und eine zu erstellen (muss ja noch nix können, erstmal nur da sein und nen Mailkonto haben). Hat mal jemand nen freien Arm?
    Hüpf rauf.
    jewels gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #249815
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Jewels, ich verstehe nichts, aber komm her.
    ich auch nicht

    Danke!
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #249816
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hüpf rauf.
    Danke!

    Ich denk noch auf deiner Nachricht von gestern rum.... Wink mit dem Zaun?
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  7. #249817
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Kara^^ Beitrag anzeigen
    Mir ist schlecht.
    Ich hatte doch von dem superwichtigen Kunden erzählt, der ein Wunder haben wollte. Unsere oberste Chefetage hat denen nicht nur keinen Vogel gezeigt, sondern auch noch den Umfang verdoppelt Zum Ausgleich haben wir zwei Wochen weniger Zeit.
    Wir sollen also in fünf Wochen was aufbauen, wofür wir - sollen wir es gescheit machen - mindestens fünf Monate bräuchten.
    Und ich hab Angst dass ich meinen fachlichen Teil versaue. Ich weiß grad gar nicht wohin mit mir.
    schick dir Kraft und Ausdauer, so habe ich die letzten Monate funktioniert. Echt Scheiße sowas.
    Kara^^ gefällt dies

  8. #249818
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Also, der Gemahl beackert gerade einen Auftrag. Er hatte für die Kalkulation von einer Agentur, die derartige Aufträge vermittelt, ein Projektexposé bekommen und danach kalkuliert ... ähm ja, die Realität ist aber ganz anders.
    Ich wäre echt dafür, dass jeder, der in leitender Funktion tätig ist, sich zumindest 1 Monat lang zu jeder Abteilung, jedem Arbeitsbereich dazusetzt und mal genau zusieht, was die Aufgaben sind, wie gearbeitet wird und wie lange manche Prozesse dauern.

    Einmal hatten wir so einen Vorgesetzten, der hat das offensichtlich auf der Managementschule gelernt und auch angekündigt, dass er sich um die Sorgen und Nöte kümmern würde. Blablabla. Oder war's einfach eine leere Drohung? Umgesetzt hat er es nie. Das einzig gute war, dass er echt keinen Schimmer hatte, wie lange was dauern kann und man sich durch Übertreiben eines Bereiches die Zeit für überknappest bemessene Vorgaben im anderen Bereich freischaufeln konnte. War eine Flasche sondergleichen und zum Glück für alle nicht lange da.
    Uschi-Blum gefällt dies

  9. #249819
    bunteQ ist offline G'schaftlhuberin

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Dann ist es reine Arschkriecherei.
    Ich würde dann einen Passus in den Vertrag schreiben, dass ihr aufgrund der kurzen Projektzeit keine Haftung auf Sicherheitslücken übernehmt.
    Tät ich auch so machen.

  10. #249820
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Kara^^ Beitrag anzeigen
    Woanders geht nicht, wir sind öD und Monpolist. Das verstehe ich ja auch nicht: Der Kunde kann uns nix. Wirklich nix. Würden wir uns jetzt alle hinstellen und sagen "fünf Monate haben wir gesagt und fünf Monate sind es", dann könnte der Kunde genau nichts tun außer eben Druck ausüben. Ich frag mich die ganze Zeit schon wovor die Lamettaträger in den Zwischenebenen so Angst haben. Die können schon die Führung auswechseln, aber wer übernimmt? Sie können die Indianer nach Weißdergeierwo versetzen, aber wer macht dann die Arbeit? Trotzdem wird gekuscht.

    Ich hab grad vor Wut geheult. Jetzt heißt es Krönchen richten und kämpfen.
    Die einzige Angst der Lamettaträger in den Zwischenebenen ist dass sie nicht nach oben kommen. Die fühlen sich karrieremäßig eher dem Oberboss verpflichtet als den Mitarbeitern.
    Arschgesichter.

>
close