Like Tree73850gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #250771
    Avatar von Stine.Prokra
    Stine.Prokra ist offline Prokrastinierendes Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Oh, das ist wirklich schade.
    Der Mundenhof ist toll, dort kann man auch noch ein 2. Mal hin. Das - für uns - Beste - der Spielplatz mit Pumpe und Wassermatschen an der Hofwirtschaft - ist bei euch ins Wasser gefallen. Ihr könnt viell. morgen gleich nochmal hin und die Tour beenden. Unter der Woche kostet es nur 5€ Parkgebühr.
    Ja, wir wollen morgen nochmal hin. Wir haben Tickets für den Europapark ab 14 Uhr, und um 11 müssen wir das Zimmer geräumt haben (letzter Tag). Da werden wir das nutzen, um nochmal hinzufahren.
    Heute machen wir uns einen faulen Tag auf dem Zimmer, mit lesen, spielen, Spazierengehen, ich hatte gerade ein Date mit meinem Epilierer, der Brauenfarbe, der Pinzette, der Nagelschere und der Feile, sowie dem Nagellack
    Mal ganz in Ruhe Zeit für mich hat auch was.
    Huhn
    Mit 2010

  2. #250772

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Hier ging es konkret um die Stundenpläne, die die Schulleitung auch erst eine Woche vor Schulbeginn weitergeben möchte. Sie sagt, sie hat keine Ahnung, wie der Stand in ein paar Wochen ist und ob sie tatsächlich in ganzen Klassen unterrichten können. Wenn nicht gibt es schon einmal in manchen Klassen das Problem, dass die Klassenlehrerin nicht beide Gruppen übernehmen kann, da sie nur 50% arbeiten. Außerdem gehen drei Lehrer, für die noch kein Ersatz bekannt ist. Die Hofpausen finden versetzt statt, aber für die neuen Erstklässler ist eine Bewegungspause am ganzen Schultag viel zu wenig. Außerdem sollen auch nach den Ferien Lerngruppen stattfinden, für Kinder die Nachholbedarf haben. Eigentlich sollen in jede Klasse nicht mehr als zwei Lehrer, um bei einer möglichen Klassenschließung genügend Ressourcen zu haben. Das ist aber gar nicht umsetzbar. Zu den Informationen auf der Homepage des Kultusministeriums gibt es noch jede Menge kleine aber wichtige Zusatzinformationen, die die Schulen beachten sollen.

    Ich beneide die Schulleitung nicht um ihren Job, eher um ihre Gelassenheit. Seit Corona stehen täglich Eltern vor dem Lehrerzimmer, die Gespräche wünschen. Ich finde übrigens sie macht ihren Job gut und fühle mich bisher auch gut informiert, genauso wie bei Tochter2 - wobei da anfangs großer Bedarf in besserer Komunikation war, was deutlich verbessert wurde.
    Himmel nein, ich beneide „die Lehrer“ auch nicht. Kein bisschen. Im Moment nicht mal darum, dass sie in den Schulferien größtenteils freie Zeiteinteilung für ihre Arbeit haben.

    Aber andere müssen auch planen. Pläne von heute auf morgen umsetzen. Vorgaben erfüllen. Kunden zufriedenstellen. Sich an sich ändernde Vorgaben anpassen. Auch mal widersprechen und sich durchsetzen. Nicht selten verbunden mit Existenzängsten. Da heißt es dann eher: „Ja, ist halt so. Wir haben eine Pandemie.“.

    Aber jetzt bin ich wirklich weg. Wenigstens hab ich noch rechtzeitig bemerkt, dass Schienenersatzverkehr ist...
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #250773
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Kurze Frage an die BWler, ich dachte Englisch an Grundschulen wäre wieder abgeschafft worden, warum sehe ich dann gerade auf der Materialliste einen Hefter für Englisch?
    Och neee....
    Welche Klasse? Englisch läuft in BW ab Klasse 3. Die kommenden 4er waren der letzte Jahrgang mit Englisch ab Klasse 1. Die kommenden 3er haben Englisch ganz neu, 1er und 2er haben KEIN Englisch
    Zickzackkind gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  4. #250774
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Kind kommt in die 2. Klasse.

    Dann würde ich von einer veralteten Kopiervorlage der Liste ausgehen
    Frau-Suhrbier und Zickzackkind gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  5. #250775

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Dann würde ich von einer veralteten Kopiervorlage der Liste ausgehen
    Kann eigentlich nicht sein, wurde von den Lehrerinnen der ersten Klassen (bald2.) selbst zusammengezimmert.
    Die Auflösung gibt's dann wohl erst im September.
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #250776
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Ist hier auch so. Aussage der Schule: „Informationen zum Unterrichtsbetrieb kommen im Laufe der letzten Ferienwoche.“

    Trotzdem gehe ich davon aus, dass man nun genug Erfahrung mit kein Unterricht, Homeschooling, Schichtbetrieb, quasi-normaler-Unterricht ... gesammelt hat, dass man vieles vorplanen kann und dann nur noch Feintuning erforderlich ist.

    Und ansonsten die Schulleitungen halt auch mal hinstehen und sich wehren...
    Ja klar. Feintuning.
    Da gab es in letzter Zeit ja einiges, was nur noch feintuning war. Und dann, kurz vor Start, musste es nochmal verworfen werden und wieder ein neues erstellt werden, weil aus dem Ministerium wieder andere Vorgaben kamen. In NRW kam das tatsächlich häufiger vor.
    Je nach Größe der Schule macht das sicher mehr oder weniger Spaß.


    Unsere Schule macht das gut, die haben sich wirklich in den vergangenen Monaten reingehängt.

    Und es kann gut sein das die SL sich wehren.

  7. #250777
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Hier ging es konkret um die Stundenpläne, die die Schulleitung auch erst eine Woche vor Schulbeginn weitergeben möchte. Sie sagt, sie hat keine Ahnung, wie der Stand in ein paar Wochen ist und ob sie tatsächlich in ganzen Klassen unterrichten können. Wenn nicht gibt es schon einmal in manchen Klassen das Problem, dass die Klassenlehrerin nicht beide Gruppen übernehmen kann, da sie nur 50% arbeiten. Außerdem gehen drei Lehrer, für die noch kein Ersatz bekannt ist. Die Hofpausen finden versetzt statt, aber für die neuen Erstklässler ist eine Bewegungspause am ganzen Schultag viel zu wenig. Außerdem sollen auch nach den Ferien Lerngruppen stattfinden, für Kinder die Nachholbedarf haben. Eigentlich sollen in jede Klasse nicht mehr als zwei Lehrer, um bei einer möglichen Klassenschließung genügend Ressourcen zu haben. Das ist aber gar nicht umsetzbar. Zu den Informationen auf der Homepage des Kultusministeriums gibt es noch jede Menge kleine aber wichtige Zusatzinformationen, die die Schulen beachten sollen.

    Ich beneide die Schulleitung nicht um ihren Job, eher um ihre Gelassenheit. Seit Corona stehen täglich Eltern vor dem Lehrerzimmer, die Gespräche wünschen. Ich finde übrigens sie macht ihren Job gut und fühle mich bisher auch gut informiert, genauso wie bei Tochter2 - wobei da anfangs großer Bedarf in besserer Komunikation war, was deutlich verbessert wurde.
    Ich beneide meine Chefin auch um ihre Gelassenheit.

    Ich schrieb ja ganz optimistisch von Unterricht in vollen Klassen mit einigen Regeln.

    Aber es kann sein, dass es ganz anders startet...


    Meine Vorgesetzte wandert gerade durch skandinavische Wälder und informiert sich erst kommende Woche, was zu tun ist.
    Und dann erfahre ich auch freitags was. Und montags lass ich mich überraschen, ob das, was am Freitag verkündet wurde, am Montag noch Bestand hat.
    Zickzackkind gefällt dies
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  8. #250778
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich mache viel Arbeit nicht gerne umsonst.
    Sollte ich bspw in 10 in Musik eingesetzt werden, würde ich das jetzt vorbereiten.
    Komme ich da gar nicht hin, besteht die Möglichkeit, dass ich da erstmal viele Jahre nicht eingesetzt werde (ich hatte zuletzt 2004 Neuner/Zehner), bis dahin ist meine Vorbereitung für die Tonne.
    Ich arbeite nicht gerne für die Tonne.
    Weiterhin wüsste ich gerne jetzt konkret, ob ich mit den Kindern ein Spiel machen dürfte oder ob es reine Einzelunterhaltung geben darf.
    Ob ich in Musik Praxis machen darf oder nicht.
    Ob wir einen Wandertag am 3. Schultag haben (wie immer eigentlich) oder nicht.

    Ich kann für alle Eventualitäten vorbereiten, aber ich will das nicht. Da ist mir zu viel unnötige Arbeit dabei, da bin ich lieber faul und mache Yoga.

    Und ganz viel kann meine Leitung erst tun, wenn sie Weisung hat.
    Die kann natürlich auch 4 Pläne entwerfen, um danach evtl sogar alle in die Tonne zu kloppen.


    Ich finde es lobenswert, wenn Menschen so fleißig und motiviert sind.
    Ich bin es nicht mehr.

    Ich kann ja nur sagen, was unsere Schulleitung bei der Schulelternbeiratssitzung gesagt hat: Sie entwerfen Szenarien für jede Lage, damit sie nicht wieder so unvorbereitet dastehen, wie zu Beginn von Corona. Sie haben Pläne für Homeschooling und Präsenzunterricht und für die Kombination von Beidem. Ich finde das sehr gut, so können sie, je nach Infektionsgeschehen, ihren Plan aus der Tasche ziehen. Ich finde nicht, dass das ein für die Tonne arbeiten ist, denn es sorgt eben dafür, dass es dann hoffentlich reibungsloser läuft.

  9. #250779
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    So schön.....




    .... wenn sich der Kollege, mit dem man Freitags mehrere Stunden im Büro saß, montags mit Husten, Schnupfen und Halsschmerzen krank meldet
    Uff.
    Du bist im Testen ja schon erfahren....

  10. #250780
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Armer Junge.
    Wann erfährt er, ob er bestanden hat?
    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Sohn1 ist Sohn1 und bleibt Sohn1

    Erst kam er 10 Minuten zu spät, weil er im falschen Haus war, dann war er im falschen Zimmer, wurde dort eingewiesen, bis rauskam dass er wieder falsch war und kam dann ins richtige Zimmer.

    Die Arbeit schien ihm im ersten Moment schwer, hat dann die leichten Aufgaben zuerst bearbeitet, sich so sortiert und gemerkt, dass er den Rest doch auch kann. Er war 20 Minuten zu früh fertig, hat sich gefreut und 2 Minuten vor Abgabe gemerkt, dass auf der Rückseite des letzten Blattes eine 14 (von 54) Punkte Aufgabe war, die er übersehen hat Eine 2Punkte Teilaufgabe hat er wohl noch geschafft.

    Jetzt sitzt er vor dem PC und versucht nachzuvollziehen, ob er die anderen Aufgaben richtig gelöst hat und murmelt „nicht richtig“, „ „ doch richtig“ im Wechsel vor sich hin

    Armer Kerl! Aber da er sowieso zwei Prüfungen ins nächste Semester geschoben hat, ist das nicht wirklich schlimm. Immerhin weiß er jetzt dass die Prüfungen machbar sind und wie er die Räume findet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •