Like Tree77355gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #250981
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich finde 37,5 besser. Wir müssen ja täglich die Temperatur der Kinder erfassen, und bis auf eins meiner Kinder hatte keins jemals was mit 37 vorn. Die normalen Temperaturen bei uns bewegen sich zwischen 36,2 und 36,7 - da ist 37,5 schon deutlich erhöht.
    Tochter1 und Tochter 2 haben immer zwischen 37,2 und 37,5 - bei der Onko gilt erst 38,0 als Fieber, wenn es nach einer Stunde immer noch 38,0 oder drüber ist (dann musste man ins KH kommen, weil von einem Infekt ausgegangen wurde.)


    99/02/07/13

  2. #250982
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Conni.Faehre Beitrag anzeigen
    Das wenn wir wüssten. Sie konnte es selber nicht erklären.
    Plötzliches „oh je ich bin ein Jahr älter!?“ gepaart mit „ich will nicht in die Puppentät“ und nerviger großer Bruder und Selbstmitleid ...
    Sie hat sich aber recht schnell wieder gefangen. Sah aber schlimm aus, wie sie da vor ihrer brennenden Raupe saß und in die Salatschüssel reinheulte
    Nur mal so als Denkansatz, Du schreibst ja öfter über Konflikte zwischen Dir und Deinem Mann und oft liest sich das heftig. Deine Tochter hat vielleicht auch schon vorher die Stimmung gespürt, die sich zwischen Euch (wieder) entwickelt hat, das liest sich ja schon ziemlich aufgestaut. Vielleicht kam auch noch die Anspannung wegen Eurer Spannung dazu und dann konnte sie nur noch weinen.
    tanja73, Kara^^, Uschi-Blum und 2 anderen gefällt dies.

  3. #250983
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Conni.Faehre Beitrag anzeigen
    Als ich vor fünf? Jahren zur Kur war und da einige gute Tipps bekam, hat das Zuhause nicht viel gebracht.
    Das wurde abgetan mit „so Ideen von so spinnerten Leuten mach ich nicht!“ und zu „solchen Quacksalbern“ geht er schon gleich gar mal nicht mit hin (paartherapie oder was auch immer), sprich: bringt eh nix.
    Würde schon was bringen, wenn er bei den Gesprächen bei einem guten Paartherapeuten dabei wäre.

  4. #250984
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen, dass es auch was nützen würde, wenn du alleine gehst - um dich zu sortieren.
    Ja- besser wäre aber, wenn er mit ginge.

  5. #250985
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Nur mal so als Denkansatz, Du schreibst ja öfter über Konflikte zwischen Dir und Deinem Mann und oft liest sich das heftig. Deine Tochter hat vielleicht auch schon vorher die Stimmung gespürt, die sich zwischen Euch (wieder) entwickelt hat, das liest sich ja schon ziemlich aufgestaut. Vielleicht kam auch noch die Anspannung wegen Eurer Spannung dazu und dann konnte sie nur noch weinen.
    Ich finde das einen guten Denkansatz.

    Mein Mann und ich können ja auch streiten wie die Gestörten. Da ist wenig an Respekt vorhanden in dem Moment.
    Und die Kinder kriegen das mit, wir sind keine Menschen, die das aufschieben können.

    Und auch da: Unsere Kinder weinen dann. Mehr können sie da nicht tun.

    Mir tut das unglaublich leid im Nachhinein, wir reden dann drüber und versuchen zu erklären, dass ein Streit ok ist, aber dass wir manchmal echt nicht gut und sehr fies streiten...

    Aber dass unsere Kinder (je jünger, desto mehr) davon überfordert sind, ist uns schon klar.
    tanja73, Schiri und Zickzackkind gefällt dies.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  6. #250986
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ja- besser wäre aber, wenn er mit ginge.
    Alleine hingehen wäre besser als nichts.
    Schiri gefällt dies
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  7. #250987
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Würde schon was bringen, wenn er bei den Gesprächen bei einem guten Paartherapeuten dabei wäre.
    Aber das auch nur, wenn er freiwillig mit hin geht. Und da scheint es zu hapern, wenn ich Conni richtig verstanden hab.
    Schiri gefällt dies

  8. #250988
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Conni.Faehre Beitrag anzeigen
    Ich hab aber vorhin gelesen, dass es im feinen Restaurant nur ok ist, wenn Wasserschale und extra Serviette dabei wäre.

    Aber egal, wie oder was.
    Hoffe es wurde trotzdem jeder irgendwie satt.
    Das mag ja sein, aber das sind Kinder, die dürfen immer noch mal mehr. Es hilft halt auch nicht, wenn man sich darüber aufregt, wie die Kinder essen. Man muss es ihnen dann halt zeigen und erklären. Freundlich.
    Zickzackkind gefällt dies

  9. #250989
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Hab ich da was von Almdudler-Haribo gehört?
    Kennst du nicht? *halbleere Tüte reich*
    yummie!

  10. #250990
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich finde das einen guten Denkansatz.

    Mein Mann und ich können ja auch streiten wie die Gestörten. Da ist wenig an Respekt vorhanden in dem Moment.
    Und die Kinder kriegen das mit, wir sind keine Menschen, die das aufschieben können.

    Und auch da: Unsere Kinder weinen dann. Mehr können sie da nicht tun.

    Mir tut das unglaublich leid im Nachhinein, wir reden dann drüber und versuchen zu erklären, dass ein Streit ok ist, aber dass wir manchmal echt nicht gut und sehr fies streiten...

    Aber dass unsere Kinder (je jünger, desto mehr) davon überfordert sind, ist uns schon klar.
    Ja. Und ich weiß nicht, ob Conni und ihr Mann mit den Kindern dann darüber reden. Ich finde, es wird dort oft abwertend gesprochen, Conni schreibt auch oft abwertend über den Körper ihrer Tochter. Das ist von meiner Seite jetzt auch nicht wertend gemeint, sondern wirklich als Denkansatz, wo man mal drauf rumdenken könnte und worüber man mal mit dem Mann reden könnte. Und nicht gleich wieder, das bringt eh nichts, denn wenn alles nichts bringt, bleibt nur die Trennung. Getrennt sind sie nicht, also sollte da ein Wille an gemeinsamer Arbeit sein.
    Uschi-Blum, Cafetante und stpaula_75 gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •