Like Tree126670gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #251681
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    wie regelst Du dann die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme?

    wir reden hier von einer Fernreise nicht von einem kurzen Trip
    Am Platz kurz absetzen und trinken. Essen muss man bei der Hitze kaum.
    stpaula_75 gefällt dies
    Silm

  2. #251682
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    wie regelst Du dann die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme?

    wir reden hier von einer Fernreise nicht von einem kurzen Trip
    Kurz Maske hoch, trinken, fertig. Oder Strohhalm unter der Maske.
    Vorher gut frühstücken, bei Ankunft die nächste Mahlzeit. Oder beim Umstieg, falls es kein durchgehender Zug ist.

    Nicht optimal und bestimmt nicht bequem, geht aber. Hinge halt wie gesagt davon ab, wie wichtig mir das Ziel der Fahrt ist.

  3. #251683
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ui, ja, das klingt ein bisschen schwierig.
    Die sehr reife 12-jährige hat ja mehrere Wochen auf die Einladung gar nicht reagiert. Gestern schrieb mir ihre Mutter, dass sie sehr gern kommen würde, also habe ich ihr geschrieben, was sie mitbringen soll (Schlafsack und so), darauf kam wieder keine Antwort und anderthalb Stunden vor Beginn der Feier hat sie dann noch abgesagt. Einerseits doof, andererseits glaube ich, dass es so entspannter wird. Die 13-jährige und die noch 10-jährige mögen sich zumindest, dabe ist ja noch mein Sohn und der Bruder der 13-jährigen, der ist schon seit gestern da. Die 5-er Truppe ist eine nette Gruppe und das passt gut.
    silm, Kara^^, Uschi-Blum und 5 anderen gefällt dies.

  4. #251684
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Oh, das ist ätzend. Da bin ich froh um die Großstadt.

    Das Paar, an das ich denke, ist immer so wahnsinnig überschwänglich begeistert von allem, was der andere tut. So nach dem Motto: „Schatzi, wirklich, wie toll du heute wieder deine Fingernägel gebürstet hast, wirklich unglaublich!“
    Ich vermute immer, dass die mal in einem Kommunikationskurs gelernt haben, dass Paare positiv kommunizieren sollen, jeden Tag mindestens zehnmal. So wird ihnen alles zum Lob („Also wie toll du morgens aufstehst, ich finde das so super an dir“)
    Natürlich immer vor Publikum.
    Erschwerend kommt hinzu dass die Frau sehr esoterisch ist, da werden dann Hände aufgelegt, auf Kratzer, Mückenstiche oder Bauchschmerzen vom Schatzi - auch mal wenn man grad beim Essen sitzt. *gg*
    Das ist schon recht speziell.

    Aber mei, so hat halt auch jedes Paar seine Besonderheiten. Und die beiden fühlen sich wohl so.
    Das denke ich oft bei Paaren: "Wenn ihr glücklich seid...."

    Handauflegen hatten wir auch in der Familie, eine Großtante meines Mannes.
    Weil sie in München wohnte und wir hier, machte sie das auch durchs Telefon, ob man wollte oder nicht.
    Ich hatte sie mal an der Strippe und war frisch schwanger. Sie fragte nach meinem Befinden, ich antwortete wahrheitsgemäß, dass mich Übelkeit plage, und ab da bat sie mich, den Hörer auf mein Herzzentrum zu legen, sie sende per Hand Energien.
    Junon und Zickzackkind gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  5. #251685
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen


    Von außen ist das sehr befremdlich. Aber auch lustig.
    Ich LIEBE solche Menschen.

    Ich finde, das Leben ist fast nie langweilig, weil es so viele Eigenarten und Varianten bei der menschlichen Spezies gibt, dass es immer unterhaltsam (und sehr oft lustig) ist.
    McFlummy, Junon, Zickzackkind und 1 anderen gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  6. #251686
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Wirklich tapfer! *verneig_und_Soventol_reich*

    Witzigerweise schwellen bei mir Wespenstiche nie, nur Bienenstiche. Die tun mir dafür nicht so weh.
    Aber brauchen tut man beides nicht!
    Meine Tochter hat ja fast sowas wie eine Wespenphobie, seit sie in einem Sommer vor mindestens zehn Jahren sechsmal gestochen wurde. Einmal sogar auf Bergtour, weit oben, wo es gar keine geben sollte. Das Mistvieh kam zielgerichtet angeflogen, kroch übers Knie in ihre Berghose und stach zu. Das ging so schnell...
    Dieser Stich verhält sich eigentlich wie ein Bremsenstich bei mir, da bekomme ich immer so riesige rote Flatschen. Ich war mir aber sicher, dass ich eine Wespe und keine Bremse weggeschnickt habe, war aber ja beim Fahren, von daher kann es auch anders gewesen sein

  7. #251687
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Die sehr reife 12-jährige hat ja mehrere Wochen auf die Einladung gar nicht reagiert. Gestern schrieb mir ihre Mutter, dass sie sehr gern kommen würde, also habe ich ihr geschrieben, was sie mitbringen soll (Schlafsack und so), darauf kam wieder keine Antwort und anderthalb Stunden vor Beginn der Feier hat sie dann noch abgesagt. Einerseits doof, andererseits glaube ich, dass es so entspannter wird. Die 13-jährige und die noch 10-jährige mögen sich zumindest, dabe ist ja noch mein Sohn und der Bruder der 13-jährigen, der ist schon seit gestern da. Die 5-er Truppe ist eine nette Gruppe und das passt gut.

    sowas find ich ja auch blöde. Aber gut, in eurem Fall vielleicht tatsächlich besser.
    Schiri gefällt dies

  8. #251688
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Gut gekocht zuhaben, verdient immer eine positive Rückmeldung!
    Und Wohnmobilfahren, wenns eng wird, auch.

    Ich finde es echt schön, wenn man es sagt, wenn der andere was gut macht oder super kann.
    Aber bei denen geht echt um die Kategorie: "Hey, wie toll du deine Nase putzt. Immer mit einem frischen Tempo. Das finde ich so schön an dir!"

    Das klingt wie Loriot!

    Ich habe übrigens so einen Kollegen.
    Ich mache halt, was man so machen muss: Klassenbuch mitnehmen, in Klassen gehen, Unterricht halten und sowas.
    Und immer, wenn er mir begegnet, teilt er mir mit, wie großartig ich es mache, dass ich das alles pünktlich, freundlich und täglich mache. Und dass solche Menschen wahn-sin-nig wichtig für so ein Kollegium sind (er sagt das nicht nur mir).
    Junon und Zickzackkind gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  9. #251689
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    angesichts der steigenden Infektionszahlen kann/sollte/müsste

    man wohl eine Fernreise mit der Bahn

    nächste Woche canceln , oder?
    Dinge in dieser Richtung mache ich, wenn sie sehr wichtig und unverschiebbar sind.
    Sonst nicht.

    Und was für dich bzw die betroffene Person wichtig und unverschiebbar ist, ist von hier nicht zu beurteilen.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  10. #251690
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Das denke ich oft bei Paaren: "Wenn ihr glücklich seid...."

    Handauflegen hatten wir auch in der Familie, eine Großtante meines Mannes.
    Weil sie in München wohnte und wir hier, machte sie das auch durchs Telefon, ob man wollte oder nicht.
    Ich hatte sie mal an der Strippe und war frisch schwanger. Sie fragte nach meinem Befinden, ich antwortete wahrheitsgemäß, dass mich Übelkeit plage, und ab da bat sie mich, den Hörer auf mein Herzzentrum zu legen, sie sende per Hand Energien.
    Es ist zwar ein bisschen was anderes, aber meine Tochter möchte mir immer ein Küsschen drauf geben, wenn ich mir weh getan hab. "Das hilft mir doch auch immer, wenn du das machst" :-)