Like Tree126777gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #253281
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Wir haben ja vorgestern angefangen.
    Frau Scheeres, diese Fehlbesetzung, ist frohgemut zum Regelbetrieb zurückgekehrt. Die Kinder müssen auf Gängen und Toiletten Maske tragen, ansonsten aber könnte man meinen, dieses Corona sei eine ferne Erinnerung. Gestern gab es bei Frontal21 einen Bericht über den Schulstart in Berlin. Und nun warten wir mal, wie lang es dauert, bis die ersten Schulen wieder zumachen.

    Ich kann gar nicht so laut schreien, wie mir zumute ist. Diese Frau lässt ALLE alleine, Lehrende, Schüler*innen und Eltern, und macht sechs Wochen lang irgendwie NIX, um dann am Dienstag vor Schulstart ein 56-Seiten-Pamphlet daherzuschwurbeln, das genau KEINE grefibare Richtlinie enthält.

    Ich bin nicht sehr ängstlich. Aber ich bin verdammt ärgerlich über einen Senat, dessen oberster Gipskopf gestern Abend die Chuzpe hat, in einer Labersendung zu behaupten, Berlin sei ja eigentlich ganz gut aufgestellt. WAAAAAAAHHHHHHHH

    Will sagen: ich verstehe dich, und wenn ich im anderen Thread Brufsgruppen genannt hab, denen ich ebenfalls die Möglichkeit wünsche, sich auch symptomlos testen zu lassen, dann habe ich damit nicht behauptet, diese würden 90 Minuten mit 27 Kindern zusammen sitzen. Aber ich sehe eben auch, unter welchen Bedingungen mein eigenes Amt zum Regelbetrieb zurückgekehrt ist, und ich bin wenig angetan und fühle mich von meinem Dienstherrn überhaupt nicht mehr irgendwie "beschützt".
    Das sehe ich genauso. Mir geht es nur um den Ton (nicht um deinen). Es ist halt ein Unterschied ob ich sage "Zu viele Berufsgruppen werden nicht ausreichend getestet" oder zu sagen "sind Lehrer eigentlich immer was Besonderes oder warum bekommen die schon wieder die Test bezahlt".

    DAS nervt mich.
    Fimbrethil, Kara^^, JohnnyTrotz und 1 anderen gefällt dies.

  2. #253282
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Das freut mich, ich wusste gar nicht, dass Allergien das auslösen können.

    Guten Morgen übrigens an alle und einen wunderschönen Tag Euch
    Danke. Wenn die Nase zu ist, kann der Druckausgleich über die eustachische Röhre nicht funktionieren und da ist die Ursache egal. Also egal ob infektbedingt oder wegen einer Allergie.
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #253283
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Klar, geschwollene Schleimhäute ... Verbindung Rachenraum - Mittelohr zu (Wie beim Schnupfen halt.) ... Hören durch Watte.

  4. #253284
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Das kann ich mir gut vorstellen, und mir wäre auch mehr als unwohl, wäre ich Lehrerin. Dabei wäre es so wichtig, dass der Schulunterricht regulär stattfinden kann. Ich habe die Sorge dass sonst ganze Jahrgänge verloren gehen. Der Zustand im zweiten Halbjahr darf sich einfach nicht fortsetzen.

    Ich habe grade die Karte mit den Neuinfektionen nach Landkreisen in Deutschland angeschaut.
    Ich verstehe nicht, vielleicht habe ich mich auch zu wenig beschäftigt, warum es bei euch so hochgeht. NRW zum Beispiel lag nach Fällen fast unendlich weit hinter Bayern. Inzwischen hat es Bayern mit Caracho überholt, der Vorsprung wurde offensichtlich verspielt.
    Woran liegt denn das?
    Ich weiß nicht, warum es so hochgeht.
    Es gibt keinen Hotspot, und in Bezug auf die 100.000 Einwohner sind wir immer noch weit von Maßnahmen weg in allen Landkreisen (1, 2, 3, 6, 12, 18 Fälle pro 100.000), aber die Entwicklung in relativ kurzer Zeit macht mir Sorgen; die Zahl hat sich versiebenfacht in 5,5 Wochen.

    Es gibt in den Meldungen dazu keine Erklärung, nur: "Heute xy neue Fälle, damit insgesamt pq aktive Fälle."

    Vielleicht habe ich auch viel zu wenig Ahnung von Zahlen (das schließe ich definitiv nicht aus) und es ist halb so wild...


    EDIT: Zu NRW weiß ich nichts.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  5. #253285
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Mit der Maskenpflicht im Unterricht bin ich nicht froh.
    Denn es werden keine Abstände mehr eingehalten, nicht im Unterricht wegen voller Klassenstärke, keine gestaffelten Anfangszeiten, den gesamten Schultag auch in den Pausen die Maske tragen.

    Mir hätte eine Lösung wie "Wir teilen die Klassen, eine Hälfte arbeitet von zu Hause, die andere im Präsenzunterricht, dann Wechsel" gefallen. Das wäre meine Wunschvorstellung gewesen. Ob das überhaupt praktikabel wäre kann ich vom warmen Sofa aus natürlich nicht beurteilen.
    Vielleicht wurde darüber auch gesprochen und dann verworfen.

    Alles Mist einfach. Wahrscheinlich gibt es da auch keine andere Möglichkeit als ausprobieren.
    Was wirklich nicht nochmals passieren darf: Möbelhäuser werden geöffnet, aber für die Schulen gibt es noch keine Pläne, oder werden nicht kommuniziert.

    Naja. Wir werden es sehen.
    Ich wäre über eine Maskenpflicht auch nicht froh.
    Aber unter den gegebenen Bedingungen (alle da, keine Abstände) finde ich diese Variante das geringste Übel.

    Lieber wären mir auch andere Gegebenheiten, aber darauf hat ja das Personal keinen Einfluss.
    Zickzackkind gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  6. #253286
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    So ... gestern Abend habe ich noch einen Kuchen gebacken, weil der Herr Fürchtegott heute Geburtstag hat ... und endlich Kwas angesetzt (Mal sehen, ob das funktioniert. Ich werde berichten. Blubbern tut der Ansatz schon.).
    Herzliche Glückwünsche!

    Unser Sohn hat heute auch Geburtstag.
    Fimbrethil, Zickzackkind, Gast und 1 anderen gefällt dies.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  7. #253287
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Herzliche Glückwünsche!

    Unser Sohn hat heute auch Geburtstag.
    Happy Birthday!
    JohnnyTrotz gefällt dies

  8. #253288
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Wir haben ja vorgestern angefangen.
    Frau Scheeres, diese Fehlbesetzung, ist frohgemut zum Regelbetrieb zurückgekehrt. Die Kinder müssen auf Gängen und Toiletten Maske tragen, ansonsten aber könnte man meinen, dieses Corona sei eine ferne Erinnerung. Gestern gab es bei Frontal21 einen Bericht über den Schulstart in Berlin. Und nun warten wir mal, wie lang es dauert, bis die ersten Schulen wieder zumachen.

    Ich kann gar nicht so laut schreien, wie mir zumute ist. Diese Frau lässt ALLE alleine, Lehrende, Schüler*innen und Eltern, und macht sechs Wochen lang irgendwie NIX, um dann am Dienstag vor Schulstart ein 56-Seiten-Pamphlet daherzuschwurbeln, das genau KEINE grefibare Richtlinie enthält.

    Ich bin nicht sehr ängstlich. Aber ich bin verdammt ärgerlich über einen Senat, dessen oberster Gipskopf gestern Abend die Chuzpe hat, in einer Labersendung zu behaupten, Berlin sei ja eigentlich ganz gut aufgestellt. WAAAAAAAHHHHHHHH

    Will sagen: ich verstehe dich, und wenn ich im anderen Thread Brufsgruppen genannt hab, denen ich ebenfalls die Möglichkeit wünsche, sich auch symptomlos testen zu lassen, dann habe ich damit nicht behauptet, diese würden 90 Minuten mit 27 Kindern zusammen sitzen. Aber ich sehe eben auch, unter welchen Bedingungen mein eigenes Amt zum Regelbetrieb zurückgekehrt ist, und ich bin wenig angetan und fühle mich von meinem Dienstherrn überhaupt nicht mehr irgendwie "beschützt".
    Nee, dich meinte ich nicht.

    Und ja, ich finde, das mit den Tests muss überdacht werden.
    Denn es gibt einige Gruppen mehr, die ebenfalls recht viel Kundenkontakt haben.


    Was mich auch nervt: Wenn ich jetzt nicht bis 28.08. testen lasse, verwirke ich mein Recht auf weitere Testungen.
    Aber mehr als 2 Tests gibt es nicht bis Ende Dezember. Also: Wähle den 2. Testzeitpunkt geschickt.
    Zickzackkind gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  9. #253289
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/f.../26086120.html




    Und so läuft das hier IMMER. Einfach IMMER.
    Eigentlich ist es Verletzung der Fürsorgepflicht, seine Kinder in dieser Stadt zu beschulen. Alle, die ihren Kopf nicht nur zum Haaretragen haben, sind hier echt verloren. Lehrende wie Lernende.

    *Umzugswagen bestell*
    https://www.sr.de/sr/home/nachrichte...ommen_100.html



    Die Digitalisierung kommt mit der Impfung.
    Zickzackkind gefällt dies
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  10. #253290
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Herzliche Glückwünsche!

    Unser Sohn hat heute auch Geburtstag.
    Herzlichen Glückwunsch demTrotzsohn!
    JohnnyTrotz gefällt dies