Like Tree121152gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #255521
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das glaube ich

    Ich weiß (wie wahrscheinlich jede*r) noch sehr genau, was ich an diesem Tag gemacht habe. Im Supermarkt lief NDR info über die Hauslautsprecher. Das war wirklich sehr surreal. Und es hat geregnet wie verrückt in HH.
    Das war unser Regenurlaub an der Nordsee, 14 Tage Regen am Stück

  2. #255522
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich kenne eine mit 4 Kindern, Nr 1 und 2 363 Tage auseinander, Nr.3 3 Tage nach Nr 1, Nr 4 5 Tage vor Nr.2.
    Innerhalb von 10 Tagen ist alles vorbei.
    Wobei Nr.1 und 2 oft gemeinsam.gefeiert.
    Ergänzung: Fast alle im August. Geburtstage war vom 24.8. und 2.9.
    Damals hatte ich meine Augustkinder noch nicht. Nr. 1 und 2 waren aber Freunde von Nr.1 und 2 von mir.
    Ab und an sind wir mit diesen 4 Kindern ( Altersabstand insgesamt 2,5 Jahre) unterwegs - das gab immer Blicke und ab und zu auch dämliche Sprüche.
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #255523
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das glaube ich

    Ich weiß (wie wahrscheinlich jede*r) noch sehr genau, was ich an diesem Tag gemacht habe. Im Supermarkt lief NDR info über die Hauslautsprecher. Das war wirklich sehr surreal. Und es hat geregnet wie verrückt in HH.
    Wir habend dort Verwandte besucht und ich weiß noch, dass mein Mann (damals noch nicht Mann) und ich am liebsten nicht mehr weg vom Fernseher wollten, weil es so unglaublich schien. Die Verwandten haben es nicht so richtig verstanden, hatten wir das Gefühl.
    Zickzackkind gefällt dies

  4. #255524
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Wir habend dort Verwandte besucht und ich weiß noch, dass mein Mann (damals noch nicht Mann) und ich am liebsten nicht mehr weg vom Fernseher wollten, weil es so unglaublich schien. Die Verwandten haben es nicht so richtig verstanden, hatten wir das Gefühl.
    Wir sind gerade umgezogen und die ersten Worte die wir hörten, als wir den Fernseher anschlossen hatten: „New York steht in Flammen!“ Meine Freundin hatte einen Kaiserschnitt, als die Ärzte plötzlich darüber anfingen zu reden und sie dachte erst, sie habe zuviele Drogen bekommen.
    Als Sohn2 ein Jahr später am 10.9. kam meinte die Hebamme, heute sind alles schnelle Geburten am 11. September will wohl keiner Geburtstag haben. Sie behielt recht, wir mussten das Aufnahmegespräch abbrechen, weil die Wehen in Presswehen übergingen.


    99/02/07/13

  5. #255525
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Wir habend dort Verwandte besucht und ich weiß noch, dass mein Mann (damals noch nicht Mann) und ich am liebsten nicht mehr weg vom Fernseher wollten, weil es so unglaublich schien. Die Verwandten haben es nicht so richtig verstanden, hatten wir das Gefühl.
    Ich hab mir mühsam Anatomie ins Hirn geprügelt und meine Mutter hat mich mit halbstündlichen Anrufen, was ich noch so tun und machen soll im Haushalt genervt, weil sie mich jedesmal aus der mühsam wiedererlangten Konzentration geholt hat damit... Und dann rief sie an u d Ich raunzte sie an, dass ich meine Arbeit, nämlich MEIN Studium machen würde und nicht noch Zeit für ihren Kram habe. Dabei wollte sie mich bitten, für sie den Fernseher anzumachen - das wars dann mit der Anatomie für den Tag und ich hab ihr gern die halbstündlichen Infos gegeben, was Hr Klöppel da so live berichtet hat, damals bei RTL. Ein schrecklicher Tag.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #255526
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich habe noch eine Frage:
    Ich habe mich für eine zusätzliche Aufgabe gemeldet, für die (allgemein) dringend jemand Mitte Juli gesucht wurde. Um den 25.7. bekam ich die Nachricht, dass in der von mir gewünschten Einrichtung tatsächlich jemand fehlt, aber deren Chef erst am 17.8. aus dem Urlaub kommt und dann erst mit dem geredet würde. Derjenige, der das gesagt hat, scheint aber diese Woche selber zu fehlen.
    Würdet ihr den Leiter der Einrichtung eigenmächtig anrufen und nachfragen? Nächste Woche sind dienstlich kaum Termine zur Absprache drin und übernächste Woche gänge es los. Außerdem muss sich meine Arbeitsstelle mit der anderen abstimmen, falls es klappt.

  7. #255527
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Ich habe noch eine Frage:
    Ich habe mich für eine zusätzliche Aufgabe gemeldet, für die (allgemein) dringend jemand Mitte Juli gesucht wurde. Um den 25.7. bekam ich die Nachricht, dass in der von mir gewünschten Einrichtung tatsächlich jemand fehlt, aber deren Chef erst am 17.8. aus dem Urlaub kommt und dann erst mit dem geredet würde. Derjenige, der das gesagt hat, scheint aber diese Woche selber zu fehlen.
    Würdet ihr den Leiter der Einrichtung eigenmächtig anrufen und nachfragen? Nächste Woche sind dienstlich kaum Termine zur Absprache drin und übernächste Woche gänge es los. Außerdem muss sich meine Arbeitsstelle mit der anderen abstimmen, falls es klappt.
    Ich würde nachfragen.
    Zickzackkind gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  8. #255528
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Mein Neffe hätte noch am 19. und mein anderer Neffe bekommt hoffentlich Mitte September sein zweites Kind - allerdings weht die Frau schon seit ein paar Tagen

    Dass sich das noch wieder beruhigt

    Der Sohn einer lieben Freundin hat am 17.09., eine Freundin am 12.
    Meine Chefin auch am 19., eine Kollegin am 21. und eine am 03.
    Zickzackkind gefällt dies

  9. #255529
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Ich würde nachfragen.
    Ich auch.
    Zickzackkind gefällt dies

  10. #255530
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Wir habend dort Verwandte besucht und ich weiß noch, dass mein Mann (damals noch nicht Mann) und ich am liebsten nicht mehr weg vom Fernseher wollten, weil es so unglaublich schien. Die Verwandten haben es nicht so richtig verstanden, hatten wir das Gefühl.

    Wir waren im Auto unterwegs, das Kind (da gerade 2 Jahre alt) hat hinten im Kindersitz gebrüllt wie am Spieß (völlig untypisch) und man konnte im Autoradio immer nur Berichtfetzen verstehen. Daheim angekommen habe ich das Kind zum Mittagsschlaf ins Bett gebracht (dauerte etwas ) und dann im Wohnzimmer vorm laufenden Fernseher den völlig fassungslosen Mann vorgefunden. Bis ich dann auch gecheckt hatte, was da eigentlich passiert war, hat es etwas gedauert.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg