Like Tree77359gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #255731
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Versteht das jemand? Freunde von uns waren in Spanien, als es zum Risikogebiet erklärt wurde, bei Rückkehr (Morgen 14d her) wurde ein Test gemacht und das jüngste Kind wurde positiv getestet, der Rest der Familie war negativ, eine Woche später bei der zweiten Testung waren alle negativ. Die Kleine ist 5, die kuschelt noch total viel, dass sie niemanden ansteckt aus der Familie ist sehr unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher ist doch, dass der erste Test falsch positiv ist. Sie haben zu unserer Feier zugesagt, weil sie davon ausgegangen sind, dass die Quarantäne dann ja beendet sind, sie wollten erst am Samstag kommen. Das Gesundheitsamt hat ihnen aber gesagt, sie können erst am Montag wieder arbeiten, jetzt war der Mann dran und der hat nicht nachgefragt, ob sie wirklich noch am WE Quarantäne halten müssen, obwohl die 14d rum sind. Sie versuchen jetzt morgen dort noch mal jemanden zu erreichen, aber die waren jetzt 14d zu Hause, ich vermute, so sicher negative Gäste werden wir kein zweites Mal haben, oder?
    Ich glaub, wer wen ansteckt ist sehr merkwürdig. Ein Bekannter war positiv, die Mutter der Freundin auch, die Freundin selber nicht
    Schiri und stpaula_75 gefällt dies.

  2. #255732
    Kara^^ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wir haben gerade übrigens eine ganz wunderbare Nachtwächter-Führung hinter uns.
    Morgen Therme und Faulenzen.
    Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.
    "Some faeries are good, some are bad, like anyone," said Kit. "But that might be too complicated for the Clave."
    "It's too complicated for most people," Ty said.
    - Cassandra Claire, Lord of Shadows

  3. #255733
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Kara^^ Beitrag anzeigen
    Ich bin bei "gemein, fies..." etc. immer ganz entspannt. "Ja, bin ich. Das ist mein Job." Ich würde wie ein Feldwebel in der ganzen nächsten Woche neben ihr stehen bis sie jedes Mal wieder alles sofort eingepackt hat. Sehe ich irgendwo was rumliegen was da nicht hingehört: Kind wird sofort herzitiert und packt es ein. Kein später, kein gleich.
    Nach einer Woche wieder lockerer.
    Hey die wird acht. Sie benimmt sich aber wie vier und daher würde ich sie eine Weile auch so behandeln. Gibt dann auch weniger Streit, so netto.
    Wie 4? Oder wie 12?

  4. #255734
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Und wenn ich schon beim Vertretungsplan bin...hui ich hätte nicht gedacht wie kompliziert so ein Vertretungsplan sein kann .
    Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.

  5. #255735
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Ah, ich dachte Samstag. Ich wünsche euch einen wunderschönen, entspannten (bist du ja eigentlich immer) Tag und schönes Wetter
    Freitag und Samstag
    und wegen dem Fettgedruckten:

    Danke Dir!
    Cafetante und Zickzackkind gefällt dies.

  6. #255736
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Hihi, die typische Herminetasche.

    Ich schlepp gerade als Grundausstattung nen Blister Ibu, Binden, Taschentücher, Lippenpflegestift, Händedesinfektion, Ersatzmaske, Deo, 3 Kulis, 3 Stofftaschen und 2 Gutscheine mit mir herum zusätzlich zum Portemonnaie (darin sind 5 Pflaster) und dem Taschenregenschirm.

    Plus das, was die Kids immer so reinstecken. Ne Zeitlang waren Lollies drin, für die Laufmotivation für die Kids, wenn gar nix mehr ging ;rolleyes2: zur Zeit brauchen wir die nicht mehr...
    Lustig, ich hab gerade heute morgen überlegt, ob ich spaßeshalber mal frage, was ihr alle in euren Taschen/Rucksäcken mit euch rumschleppt. Bei mir waren es heute: Portemonnaie, Dienstschlüssel, Pflaster, Ibu, Allergietabletten, Nagelschere, Ersatzmaske, Sonnenbrille, Bullet Journal, Buch, Wasserflasche, Schirm, Fotos für die Arbeit und eine Sweatshirtjacke. Zurück zusätzlich noch die Einkäufe...
    Zickzackkind gefällt dies

  7. #255737
    Kara^^ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ein andere Reibungspunkt gerade zwischen Kind 2 und mir:

    ... .
    Bei mir würde sie nach dem ersten Mal rausfliegen und wenn ich mich mit der Großen einsperren müsste.
    "Some faeries are good, some are bad, like anyone," said Kit. "But that might be too complicated for the Clave."
    "It's too complicated for most people," Ty said.
    - Cassandra Claire, Lord of Shadows

  8. #255738
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Lustig, ich hab gerade heute morgen überlegt, ob ich spaßeshalber mal frage, was ihr alle in euren Taschen/Rucksäcken mit euch rumschleppt. Bei mir waren es heute: Portemonnaie, Dienstschlüssel, Pflaster, Ibu, Allergietabletten, Nagelschere, Ersatzmaske, Sonnenbrille, Bullet Journal, Buch, Wasserflasche, Schirm, Fotos für die Arbeit und eine Sweatshirtjacke. Zurück zusätzlich noch die Einkäufe...
    Ich habe immer dabei: Portemonnaie, Handy, Salbutamol, Taschenkalender, Visitenkarten, Ladekabel, Taschentücher (seit Corona Masken udn Desinfektionsmittel), Schlüssel, Kulis, zwei Einkaufsbeutel.

  9. #255739
    Kara^^ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Wie 4? Oder wie 12?
    Ich habe nur Erfahrung bis zehn, über Zwölfjährige kann ich noch nichts sagen
    "Some faeries are good, some are bad, like anyone," said Kit. "But that might be too complicated for the Clave."
    "It's too complicated for most people," Ty said.
    - Cassandra Claire, Lord of Shadows

  10. #255740
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt schon, aber es war eine ganze Zeit lang besser, die letzten Tage hat sich das irgendwie wieder hoch geschaukelt. Aber ich glaube bei der Großen würde es mich genau so nerven, wenn ich ihr alles 5 Mal sagen müsste, bis sie es mal macht.

    Ein andere Reibungspunkt gerade zwischen Kind 2 und mir:

    Die Mädels sind ja beide an neuen Schulen, ist für beide aufregend. Ich bin auch neugierig. Kind 2 ist meist etwa 2h vor Kind 1 zu Hause. Ich versuche mir in der Zeit Zeit zu nehmen für sie, aber sie reagiert eher genervt, möchte nicht viel von der Schule erzählen und jammert dass es langweilig ist ohne Kind 1 und hoffentlich ist sie bald da. Wenn ich ihr vorschlage das wir etwas gemeinsam machen können lehnt sie ab und langweilt sich lieber bis Kind 1 da ist.
    Dann möchte Kind 1 eben auch von ihrem Schultag erzählen und genau dann quatscht die kleine Schwester immer dazwischen. Ist ein älteres Problem, sie kann es irgendwie schwer ertragen wenn die Schwester im Mittelpunkt steht und fühlt sich da wohl benachteiligt.
    Dachte auch vielleicht braucht sie nach der Schule einfach bissel Zeit (also Kind 2) und habe dann auch als Kind 1 gestern noch etwas erledigen war versucht ins Gespräch mit ihr zu kommen, nö wollte sie auch nicht. Immer nur wenn Kind 1 etwas erzählt oder noch besser wenn ich und Kind 1 und gerade auf irgendwas konzentrieren, wie versuchen uns auf dem Vertretungsplan der Schule anzumelden, was erst nicht klappen wollte.. und das eben nicht einmal sondern dann teilweise 5mal in einer halben Stunde...
    Ich frage die Große etwas, die Kleine quatscht ihr mitten in die Antwort dazwischen... ich sage ihr dass es nicht geht, lass die Große antworten, frage dann die Schwester was sie sagen wollte, höre ihr zu.
    Die Große wartet bis die Schwester erzählt hat und wenn sie dann wieder etwas erzählen will fällt die Schwester ihr wieder ins Wort. Ich finde das echt furchtbar und bekomme das irgendwie nichts ins Kind, ich glaube sie macht das nicht bewusst und merkt es gar nicht wirklich...
    Ähm...
    Da hab ich heute noch arge Probleme mit, anderen nicht ins Wort zu fallen

    Aber jetzt geh ich ins Bett... Gute Nacht zusammen!
    Cafetante und Zickzackkind gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •