Like Tree121019gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #256471
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Sagen wir's mal so, mein Haut pustelt, brennt und juckt wie Hölle, trotzdem möchte ich jetzt nicht in Deiner Haut stecken.
    Bald geht es Dir wieder besser, bestimmt.
    Dir auch noch schnelle & gute Besserung. Klingt auch nicht nach Spaß... Aber Hand-Fuß-Mund ist es nicht? Wär ja schon mal was.







    Meine Texte, meine Bilder!

  2. #256472

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Dir auch noch schnelle & gute Besserung. Klingt auch nicht nach Spaß... Aber Hand-Fuß-Mund ist es nicht? Wär ja schon mal was.
    Das hatte ich vor ca 5 Jahren, da sahen die Hände und Füße ähnlich aus.
    Der Arzt sagt nein, wenn dann eher Windpocken (das wären dann auch schon meine 3.) Aber eigentlich findet er alles untypisch und wirkte recht ratlos.

    Noch was nettes: Er meinte dass ich scheinbar gerne von Kinderkrankheiten heimgesucht werde, könnte an meiner jugendlichen Ausstrahlung liegen.
    Fimbrethil, Uschi-Blum und Cafetante gefällt dies.

  3. #256473
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Das hatte ich vor ca 5 Jahren, da sahen die Hände und Füße ähnlich aus.
    Der Arzt sagt nein, wenn dann eher Windpocken (das wären dann auch schon meine 3.) Aber eigentlich findet er alles untypisch und wirkte recht ratlos.

    Noch was nettes: Er meinte dass ich scheinbar gerne von Kinderkrankheiten heimgesucht werde, könnte an meiner jugendlichen Ausstrahlung liegen.


    Du hast mit einem Ausschlag, der möglicherweise Windpocken sein könnte 3h in einem Wartezimmer verbracht?

    edit: Das könnte man als Vorwurf an Dich lesen, ist so aber nicht gemeint, ich bin eher irritiert, dass man Dich mit einem potentiell ansteckenden Ausschlag im normalen Wartezimmer warten lässt.
    Uschi-Blum und Cafetante gefällt dies.

  4. #256474
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Das hatte ich vor ca 5 Jahren, da sahen die Hände und Füße ähnlich aus.
    Der Arzt sagt nein, wenn dann eher Windpocken (das wären dann auch schon meine 3.) Aber eigentlich findet er alles untypisch und wirkte recht ratlos.

    Noch was nettes: Er meinte dass ich scheinbar gerne von Kinderkrankheiten heimgesucht werde, könnte an meiner jugendlichen Ausstrahlung liegen.
    Na, das ist doch mal nett!

  5. #256475

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen

    Du hast mit einem Ausschlag, der möglicherweise Windpocken sein könnte 3h in einem Wartezimmer verbracht?
    Ich habe der Dame am Telefon und auch an der Anmeldung nochmal erklärt dass ich einen Ausschlag habe der nach "Kinderkrankheit" aussieht und stündlich mehr wird.
    Ich habe mich in eine Ecke möglichst weit weg von den anderen gesetzt, brav meine Maske aufgehabt und sogar im erweiterten Wartebereich außerhalb im Flur. Mehr konnte nicht machen. Dass sich die ganzen alten Leutchen um mich rum gestapelt haben war mir auch nicht recht.
    Und die Gala habe ich auch nur virtuell angefasst.
    Schiri gefällt dies

  6. #256476
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich habe der Dame am Telefon und auch an der Anmeldung nochmal erklärt dass ich einen Ausschlag habe der nach "Kinderkrankheit" aussieht und stündlich mehr wird.
    Ich habe mich in eine Ecke möglichst weit weg von den anderen gesetzt, brav meine Maske aufgehabt und sogar im erweiterten Wartebereich außerhalb im Flur. Mehr konnte nicht machen. Dass sich die ganzen alten Leutchen um mich rum gestapelt haben war mir auch nicht recht.
    Und die Gala habe ich auch nur virtuell angefasst.
    Ich habe eben noch editiert, ich finde es merkwürdig von der Praxis, dass sie Dich nicht durchgeschleust haben.
    Uschi-Blum gefällt dies

  7. #256477

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich habe eben noch editiert, ich finde es merkwürdig von der Praxis, dass sie Dich nicht durchgeschleust haben.
    Ich fand das auch etwas seltsam und habe immer wieder sehnsüchtig zur Kinderarztpraxis nebenan geschielt, die hätten sicher gewusst was zu tun ist.
    War übrigens nicht "meine" Hausarztpraxis, sondern die Urlaubsvertretung, es lebe der Hausarztvertrag.

  8. #256478

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Na, das ist doch mal nett!
    Ja, damit hat er mich gekriegt und mir ist erst draußen aufgefallen dass ich irgendwie gar nicht richtig untersucht wurde...
    Tief in mir drin bin ich sehr, sehr jugendlich und halt auch irgendwie etwas blond...

  9. #256479

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich habe eben noch editiert, ich finde es merkwürdig von der Praxis, dass sie Dich nicht durchgeschleust haben.

    Gut, ich dachte schon...*schnüff*...hab mich doch eh schon schlecht gefühlt dort.

  10. #256480
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Das hab ich mir auch gedacht als ich das gelesen hab. Gefühlt war das erst letztes Jahr. Aber ich weiß noch so gut wie O. mitgefiebert hat. Jeden Tag hat er gefragt, ob es was Neues vom Buben gibt und immer wenn es nicht gut aussah meinte er, dass das nicht sein kann- er wäre dran...
    *heul*

    Sein erster Zimmernachbar war ein Pastor im Ruhestand, der aber irgendwann wegen eines Keims verlegt wurde. Irgendwann habe ich seine Frau nicht mehr gesehen, aber noch ein bisschen gehofft, dass er vielleicht auf Normalstation oder eine der anderen Intensivstationen verlegt worden wäre, Todesanzeige fand ich nicht, Wochen später aber einen Nachruf.
    Da dachte ich auch manchmal, dass er gegangen ist, damit mein Kind leben kann.
    Und das mir Ungläubigen.