Like Tree127123gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #256851
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Glaubst du an die Theorie mit dem Schmerz durch Knochenaufbau? Ich habe davon noch nie gehört. Und mir wurden fünf Zähne gezogen und einmal die Wurzeln gekappt.

    Ich könnte mir vorstellen, dass die eigentliche Ursache immer noch nicht behoben ist. Könntest/Willst du in eine Zahnklinik? Also von der Charité oder ähnliches?
    Jetzt geh ich erstmal zum HNO.
    Und dann soll mein eigener ZA nochmal drauf schauen.
    Ich mach alles, es soll nur endlich aufhören.

  2. #256852
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    @Polly - Leg dich bloß hin. Fass nix mehr an.
    Danke, dass ich jetzt was zu lachen hatte.
    Fimbrethil, Kara^^ und Gast gefällt dies.

  3. #256853
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Es ist gerade mal 11 Uhr und der Tag kann weg.

    Beim Einräumen der Einkäufe ist mir ein Joghurt auf den Boden gefallen,
    beim Kuchenbacken habe ich den Schokoladenkuchenteig an den Küchenfronten und auf dem Boden verteilt.
    Beim Anschalten des Ofens stellte ich fest, dass die gesamte Elektrik lahm gelegt ist, ergo musste ich mich in Sachen Sicherung belesen.
    Und als die Sauerei beseitigt war und der Kuchen endlich im Ofen stand, wollte ich eine Pflanze auf dem Balkon noch sturmsicherer hinstellen und - pling - gleitet mir der Topf aus der Hand. Als ich dann wütend die Scherben in den Plastikeimer pfefferte, ist der auch noch gesprungen.
    Ich kann das eigentlich gar nicht erzählen, ohne die Antwort "schön blöd" oder "selber schuld" zu erwarten. Ich habe statt den Mixer auszuschalten einfach den Stecker gezogen und den Mixer samt Knethaken auf der Rührschüssel stehen lassen. Dann wollte ich noch ausprobieren, ob der alte Mixer (den ich gerade aussortiert hatte) noch funktioniert. Stecke ausversehen den Stecker ein. Ihr ahnt es, vom Mixer, der samt Knethaken auf der Schokoteigschüssel stand. Ich hatte noch nie eine solche Sauerei in der Küche.


    Es reicht für heute! Ich sollte mich ins Bett legen und erst morgen wieder aufstehen.
    Polly_Schlottermotz gefällt dies

  4. #256854

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Es ist gerade mal 11 Uhr und der Tag kann weg.

    Beim Einräumen der Einkäufe ist mir ein Joghurt auf den Boden gefallen,
    beim Kuchenbacken habe ich den Schokoladenkuchenteig an den Küchenfronten und auf dem Boden verteilt.
    Beim Anschalten des Ofens stellte ich fest, dass die gesamte Elektrik lahm gelegt ist, ergo musste ich mich in Sachen Sicherung belesen.
    Und als die Sauerei beseitigt war und der Kuchen endlich im Ofen stand, wollte ich eine Pflanze auf dem Balkon noch sturmsicherer hinstellen und - pling - gleitet mir der Topf aus der Hand. Als ich dann wütend die Scherben in den Plastikeimer pfefferte, ist der auch noch gesprungen.
    Ich kann das eigentlich gar nicht erzählen, ohne die Antwort "schön blöd" oder "selber schuld" zu erwarten. Ich habe statt den Mixer auszuschalten einfach den Stecker gezogen und den Mixer samt Knethaken auf der Rührschüssel stehen lassen. Dann wollte ich noch ausprobieren, ob der alte Mixer (den ich gerade aussortiert hatte) noch funktioniert. Stecke ausversehen den Stecker ein. Ihr ahnt es, vom Mixer, der samt Knethaken auf der Schokoteigschüssel stand. Ich hatte noch nie eine solche Sauerei in der Küche.


    Es reicht für heute! Ich sollte mich ins Bett legen und erst morgen wieder aufstehen.
    *pruuuust*
    *Polly das Essen ans Bett servier*
    Vorsichtig, gaaaaanz vorsichtig.

  5. #256855
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Zur Beruhigung: ich las gerade wieder, dass Wind und Wetter und Zugluft keine Erkältung machen - dafür braucht es ein paar gescheite Rhinoviren. Wenn der Körper anfängt, die zu bekämpfen, fängt man als Reaktion darauf zunächst an zu Frösteln, bevor der Rotz so richtig losgeht. Es ist also lediglich eine Korrelation, keine Kausalität der Ereignisse...
    *kligscheißmodus off*

    *Kaffe und Obstquark nehm*
    Ich scheiX mal mit klug:
    Viele Rhinoviren können sich bei kühleren Temperaturen besser vermehren.
    Und dann können sich die Zellen in der Nase bei Kälte viel schlechter verteidigen, zumal Kälte ohnehin belastend für den Kreislauf ist.
    Es genügen also nicht nur Rhinoviren. Ein Teil der Menschen trägt immer Rhinoviren in der Nase, ist aber deswegen nicht immer erkältet.

  6. #256856
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    *pruuuust*
    *Polly das Essen ans Bett servier*
    Vorsichtig, gaaaaanz vorsichtig.
    Besser ist das, sonst verbrühe ich mich oder lass etwas fallen.

    Dankeschön.

  7. #256857
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Es ist gerade mal 11 Uhr und der Tag kann weg.

    Beim Einräumen der Einkäufe ist mir ein Joghurt auf den Boden gefallen,
    beim Kuchenbacken habe ich den Schokoladenkuchenteig an den Küchenfronten und auf dem Boden verteilt.
    Beim Anschalten des Ofens stellte ich fest, dass die gesamte Elektrik lahm gelegt ist, ergo musste ich mich in Sachen Sicherung belesen.
    Und als die Sauerei beseitigt war und der Kuchen endlich im Ofen stand, wollte ich eine Pflanze auf dem Balkon noch sturmsicherer hinstellen und - pling - gleitet mir der Topf aus der Hand. Als ich dann wütend die Scherben in den Plastikeimer pfefferte, ist der auch noch gesprungen.
    Ich kann das eigentlich gar nicht erzählen, ohne die Antwort "schön blöd" oder "selber schuld" zu erwarten. Ich habe statt den Mixer auszuschalten einfach den Stecker gezogen und den Mixer samt Knethaken auf der Rührschüssel stehen lassen. Dann wollte ich noch ausprobieren, ob der alte Mixer (den ich gerade aussortiert hatte) noch funktioniert. Stecke ausversehen den Stecker ein. Ihr ahnt es, vom Mixer, der samt Knethaken auf der Schokoteigschüssel stand. Ich hatte noch nie eine solche Sauerei in der Küche.


    Es reicht für heute! Ich sollte mich ins Bett legen und erst morgen wieder aufstehen.
    Du Arme!
    *Schomolade rüberschieb*
    *schmunzel*
    Gast gefällt dies

  8. #256858
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Es ist gerade mal 11 Uhr und der Tag kann weg.
    *den Bereich um pollys nest auspolster*

    *suhri das essen aus den Flügel nehm*
    *pürrier*
    *auf 10 Grad runter kühl*
    *im kleinkindessgeschirr servier*

    So sollte es gehen.
    Fimbrethil gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  9. #256859
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    @Polly - Leg dich bloß hin. Fass nix mehr an.
    Danke, dass ich jetzt was zu lachen hatte.
    Jetzt kann ich auch schon wieder grinsen.
    Trotzdem traue ich mich gar nichts mehr zu machen.
    Dabei habe ich überraschend einen freien Tag, weil ich schon so viel vertreten habe diese Woche und meine Schulleitung neuerdings auf die Überstunden achtet.
    lucillaminor gefällt dies

  10. #256860
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    *den Bereich um pollys nest auspolster*

    *suhri das essen aus den Flügel nehm*
    *pürrier*
    *auf 10 Grad runter kühl*
    *im kleinkindessgeschirr servier*

    So sollte es gehen.
    Ein Lätzchen fehlt noch.