Like Tree117288gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #257081
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Bin voll bei dir.


    Ach, ich möchte noch was erzählen.
    Schule und Maskenpflicht. Kind trägt ja nun seit etwa zwei Wochen täglich mehrere Stunden die Bedeckung und sagt, er kommt gut damit klar, ist etwas nervig aber es geht.
    Da war eindeutig ich diejenige, die es schlimmer fand.
    Hier ist ja im Klassenzimmer keine Maskenpflicht, wenn der Klassenverbund fix ist. Aber ansonsten sind auch die kleinen Grundschüler wie mein K3 sehr diszipliniert und keines meckert wegen der Schnutenpullis. Das größte Problem ist die Schusseligkeit der jüngeren, die ihre Masken mal zuhause vergessen.
    Ich Nähe glaube ich mal einen Schwung für die Klassenzimmer meiner beiden Grundschüler, damit im Notfall was da ist.

    Moin.
    Daumen, bitte? Ich muß gleich Richtung HNo, um eine Chance auf einen Platz in der Akutsprechstunde zu haben...

    Allen einen schönen Dienstag

  2. #257082
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Gute Frage, keine Ahnung.
    08/15 wäre mir lieber.
    Aber er sitzt auch seit 2 Wochen im vollen Klassenraum, zwar mit Maske aber ohne Abstand.
    Deswegen lieber erst einmal bis zum Wochenende zu Hause bleiben und abwarten.
    Die Geschwister lasse ich aber noch nicht daheim, solange sie sich fit fühlen.
    Ich drücke die Daumen für 08/15 und würde es machen, wie du.
    Hier hüstelt K3, da ist aber sonnenklar, wo es her ist. Er ist in der Schule.

  3. #257083
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Hier ist ja im Klassenzimmer keine Maskenpflicht, wenn der Klassenverbund fix ist. Aber ansonsten sind auch die kleinen Grundschüler wie mein K3 sehr diszipliniert und keines meckert wegen der Schnutenpullis. Das größte Problem ist die Schusseligkeit der jüngeren, die ihre Masken mal zuhause vergessen.
    Ich Nähe glaube ich mal einen Schwung für die Klassenzimmer meiner beiden Grundschüler, damit im Notfall was da ist.

    Moin.
    Daumen, bitte? Ich muß gleich Richtung HNo, um eine Chance auf einen Platz in der Akutsprechstunde zu haben...

    Allen einen schönen Dienstag

    Ich drücke die Daumen für die Sprechstunde beim HNO, also dafür, dass Du zeinah drankommst und für ein "befriedigendes" Ergebnis, wie auch immer das aussehen mag.

    Ich mache mich gleich auf den Weg zur Hausärztin, mein Eisenwert ist unterirdisch (habe Montag Blut abnehmen lassen), mal wieder . Also nochmal ein Gespräch zur Ursachenforschung (wurde durchaus schon betrieben, ohne so richtig schlüssiges Ergebnis) und dann Infusion. Hatte ich schon öfter, auch immer gut vertragen, also keine große Sache.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  4. #257084
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Hier ist ja im Klassenzimmer keine Maskenpflicht, wenn der Klassenverbund fix ist. Aber ansonsten sind auch die kleinen Grundschüler wie mein K3 sehr diszipliniert und keines meckert wegen der Schnutenpullis. Das größte Problem ist die Schusseligkeit der jüngeren, die ihre Masken mal zuhause vergessen.
    Ich Nähe glaube ich mal einen Schwung für die Klassenzimmer meiner beiden Grundschüler, damit im Notfall was da ist.

    Moin.
    Daumen, bitte? Ich muß gleich Richtung HNo, um eine Chance auf einen Platz in der Akutsprechstunde zu haben...

    Allen einen schönen Dienstag

    Für einen schnellen Termin und baldige Schmerzfreiheiheit.
    bunteQ gefällt dies

  5. #257085
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ich drücke die Daumen für die Sprechstunde beim HNO, also dafür, dass Du zeinah drankommst und für ein "befriedigendes" Ergebnis, wie auch immer das aussehen mag.

    Ich mache mich gleich auf den Weg zur Hausärztin, mein Eisenwert ist unterirdisch (habe Montag Blut abnehmen lassen), mal wieder . Also nochmal ein Gespräch zur Ursachenforschung (wurde durchaus schon betrieben, ohne so richtig schlüssiges Ergebnis) und dann Infusion. Hatte ich schon öfter, auch immer gut vertragen, also keine große Sache.
    Willkommen im Club.

  6. #257086
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Hier ist ja im Klassenzimmer keine Maskenpflicht, wenn der Klassenverbund fix ist. Aber ansonsten sind auch die kleinen Grundschüler wie mein K3 sehr diszipliniert und keines meckert wegen der Schnutenpullis. Das größte Problem ist die Schusseligkeit der jüngeren, die ihre Masken mal zuhause vergessen.
    Ich Nähe glaube ich mal einen Schwung für die Klassenzimmer meiner beiden Grundschüler, damit im Notfall was da ist.

    Moin.
    Daumen, bitte? Ich muß gleich Richtung HNo, um eine Chance auf einen Platz in der Akutsprechstunde zu haben...

    Allen einen schönen Dienstag


    Welchen Schnitt nimmst du für Grundschüler? Also für die kleinsten?
    Töchterchen muss eigentlich keine tragen, aber wenn sie mal mit zum Einkaufen kommt und die anderen (zum Teil noch viel kleineren) Kinder welche tragen sieht, möchte sie auch. Und ich finde es nicht sonderlich schlecht, wenn sie sich freiwillig dran gewöhnt, ohne Zwang dahinter. Ich hab leider nicht das Gefühl, dass das Thema erledigt ist, wenn sie nächstes Jahr in die Schule kommt...

    Gilt die Pflicht eigentlich ab Schulkind oder ab 6 Jahren (NRW)?

  7. #257087
    Gast Gast

    Standard Re: Sehr merkwürdig...

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Ich habe letzte Woche am Donnerstag oder Freitag etwas bei Thalia bestellt, zur Abholung in der Filiale vor Ort (weil die eine Buchhhandlung Betriebsferien hatte, die andere es angeblich nicht besorgen konnte, es ging um ein englischsprachiges Buch).

    Am Sonntagabend konnte ich in meinem Kundenkonto sehen "Bestellung liegt zur Abholung in der Filiale bereit" (sinngemäß, eine Benachrichtigung per Mail -wie angekündigt- erhielt ich aber nicht.
    Am Montag war ich sowieso im Städtchen, ging also in den Laden und holte das Buch, was völlig problemlos ging, ich habe auch gesagt "online bestellt, möchte abholen, blblabla", sie hat das Buch auch aus dem Regal mit den Bestellungen genommen und es war auch so ein extra Zettel draufgeklebt.
    Für mich also erledigt.
    Bestellt, Ware erhalten und bezahlt quuasi.

    Jetzt gerade finde ich eine Mail in meinem Postfach, dass sie sich freuen mir mitteilen zu können, dass meine bestellte Ware da ist.
    WTF?

    Wird sich halt die Mail mit der Abholung überschnitten haben.

  8. #257088
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Willkommen im Club.

    Ist wie gesagt nicht neu.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  9. #257089
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Sehr merkwürdig...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wird sich halt die Mail mit der Abholung überschnitten haben.
    4 Tage?
    Ich habs wie gesagt am Montag abgeholt.
    Und heute die Mail erhalten, Betonung auf erhalten, nicht erst heute gelesen (ist datiert auf 27.08.2020, 6:40 Uhr).
    Ich finds seltsam.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  10. #257090
    Gast Gast

    Standard Re: Sehr merkwürdig...

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    4 Tage?
    Ich habs wie gesagt am Montag abgeholt.
    Und heute die Mail erhalten, Betonung auf erhalten, nicht erst heute gelesen (ist datiert auf 27.08.2020, 6:40 Uhr).
    Ich finds seltsam.

    Ich sähe das als abgeschlossenen Fall an. Hab das Buch, fertig.
    Wie du selber schreibst, eine Benachrichtigung ohne Mail gabs schon.
    Anhand derer wird ein Praktikant die Mails abarbeiten und rausschicken und kann nicht ahnen, dass du im Kundenkonto schneller warst als er mit den Mails. Vielleicht war der krank, Kurzarbeit, was auch immer.

    Wenn es dich aber beruhigt, rufe doch mal an und sage, dass du es schon hast.