Like Tree125817gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #258321
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das stimmt, aber wenn es mit dem Trainer nicht mehr so passt, ist das vielleicht nur noch eine Frage der Zeit.
    Mich überrascht da wirklich sein Durchhaltevermögen. Ich hätte das Handtuch wohl schon vor mindestens 2 Jahren geschmissen und mir was anderes gesucht.

  2. #258322

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Eben. Das wundert mich schon! Bei der Großen sind das ja nicht wirklich AGs. Also, einmal von den dreimal Nachmittagsschule in der 5. war Kunst-Zusatz, aber einmal war Religion und einmal Bio
    Wir haben uns damals für Kind1 auch ein Gymnasium "unten" angeschaut. Da wäre sie auch öfters mal nachmittags aufgeräumt gewesen. Die hatten aber auch tolle Angebote und ein Musikprofil usw.

  3. #258323
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wir haben gleich ein Elterngespräch mit der Relilehrerin meiner Tochter wegen ihrem Verhalten. Ich fürchte, sie benimmt sich bei dieser Lehrerin wirklich unmöglich, bei uns im Moment ja auch oft. Die Lehrerin ist echt nicht so gut, sie bringt ihnen wenig bei, kann nicht gut mit den Kindern diskutieren und über den Sinn nachdenken. Hat vieles schleifen lassen und hat meine Tochter ab und an bloßgestellt. Das nimmt sie ihr nachhaltig übel und verbessert sie jetzt ständig, wenn sie glaubt, etwas besser zu wissen. Einmal ist sie den Stuhl umschmeißend aus dem Saal gerannt, weil sie dreimal wieder vorlesen sollte, weil es zu leise sei, aber sie nur nicht verstanden worden sei, weil zwei Jungs laut gewesen seien, die aber nicht ermahnt worden wären.

    (das ist nicht der normale Unterricht in der Schule, der ist nachmittags an einem anderen Ort, in der Schule traut sie sich das nicht)

    Ich bin gespannt, wie das Gespräch läuft.

  4. #258324
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mich überrascht da wirklich sein Durchhaltevermögen. Ich hätte das Handtuch wohl schon vor mindestens 2 Jahren geschmissen und mir was anderes gesucht.
    Ja, ich wohl auch.

  5. #258325
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Noch mal eine Schulfrage / Gymnasium: wie sieht bei Euch der Ablauf / die Unterrichtszeiten aus? Hier ist zwischen JEDER Stunde 10 Minuten Pause. Ich finde das total doof, weil es den Tag so unnötig in die Länge zieht und Doppelstunden immer unterbrochen werden.
    Nach der 3. ist 15 Minuten Hofpause, nach der 5. und der 7. sind dann nochmal 20 bzw. 30 Minuten Mittagspause. Nachmittags dann nur 5 Minuten Pause. Sehr "zerfleddert" der ganze Tag finde ich.







    Meine Texte, meine Bilder!

  6. #258326

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Wir haben gleich ein Elterngespräch mit der Relilehrerin meiner Tochter wegen ihrem Verhalten. Ich fürchte, sie benimmt sich bei dieser Lehrerin wirklich unmöglich, bei uns im Moment ja auch oft. Die Lehrerin ist echt nicht so gut, sie bringt ihnen wenig bei, kann nicht gut mit den Kindern diskutieren und über den Sinn nachdenken. Hat vieles schleifen lassen und hat meine Tochter ab und an bloßgestellt. Das nimmt sie ihr nachhaltig übel und verbessert sie jetzt ständig, wenn sie glaubt, etwas besser zu wissen. Einmal ist sie den Stuhl umschmeißend aus dem Saal gerannt, weil sie dreimal wieder vorlesen sollte, weil es zu leise sei, aber sie nur nicht verstanden worden sei, weil zwei Jungs laut gewesen seien, die aber nicht ermahnt worden wären.

    (das ist nicht der normale Unterricht in der Schule, der ist nachmittags an einem anderen Ort, in der Schule traut sie sich das nicht)

    Ich bin gespannt, wie das Gespräch läuft.
    Ist Dein Kind getauft, muss also zum Religionsunterricht?

  7. #258327
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Der Chor wird in der großen Aula proben, mit fest abgesteckten Plätzen für jedes Kind. Auftreten dürfen sie aber nicht.

    Hier sind auch alle Versuche im Unterricht verboten. Nawi wird dieses Jahr komplett theoretisch unterrichtet, wegen Corona.

    die anderen AGs gehen laut Schule nicht, weil nicht der nötige Abstand eingehalten werden kann und das dürfte eben nur im festen Klassenverband sein.

    Sie haben ja die 5 Klässer auch in einem komplett anderen Gebäude untergebracht, dass sie eigentlich komplett abgeschirmt sind von den Jahrgängen 6-13... um das Risiko zu minimieren dass im Fall der Fälle eine oder mehrere 5.ten von Quarantäne betroffen wären, weil sie das dort am kritischsten fänden, weil die erstmal ankommen sollen. Sie haben ja auch alle einen festen Klassenraum bekommen und alle Fachlehrer kommen zu ihnen und außer ihnen ist dann keine Klasse in dem Raum. Nur für Sport (nur draußen) müssen sie aus dem Klassensaal.
    Ich finde die Maßnahmen sinnvoll, wundere mich aber immer wieder, wie unterschiedlich das ist. Ich selbst darf im Unterricht mikroskopieren, experimentieren und auch Gruppenarbeiten machen. Allerdings habe ich mich entschieden, dass ich im Moment bei der Kreidepädagogik und Einzelarbeit bleiben möchte. Wir "mischen" auch die 12er im Kurssystem.
    In der Schule von K1 findet in meinen Augen alles normal statt, nur die Pausen sind gestaffelt, um die Jahrgänge nicht zu mischen. Bei den AGs dürfen sogar die 5. und 6. zusammengefasst werden.
    Das ist auch der Grund, warum ich keine Bedenken wegen eines Indoor-Geburtstags mehr habe.

  8. #258328
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Noch mal eine Schulfrage / Gymnasium: wie sieht bei Euch der Ablauf / die Unterrichtszeiten aus? Hier ist zwischen JEDER Stunde 10 Minuten Pause. Ich finde das total doof, weil es den Tag so unnötig in die Länge zieht und Doppelstunden immer unterbrochen werden.
    Nach der 3. ist 15 Minuten Hofpause, nach der 5. und der 7. sind dann nochmal 20 bzw. 30 Minuten Mittagspause. Nachmittags dann nur 5 Minuten Pause. Sehr "zerfleddert" der ganze Tag finde ich.
    Hier ganz normaler Stundenplan, allerdings nur eine Hofpause.

  9. #258329
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ist Dein Kind getauft, muss also zum Religionsunterricht?
    ??? Nein, ich schrieb doch, dass der Unterricht außerhalb stattfindet.
    Sie muss aber einen Religionsunterricht besuchen, da katholische Schule.

  10. #258330
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Arbeit war heute ... anstrengend. Also nicht wirklich die Arbeit an sich, aber die Kunden.

    Krönung war eine Kundin: Entschuligung, sie haben da ein falsches Brot eingeräumt.
    Ich geh hin, schaue nach: Nein, das stimmt alles...
    Kundin: Nein, laut dem Preisschild, müsste da "Bauernglück" liegen...
    Ich stirnrunzelnd: Ja... da liegt ja auch Bauernglück!
    Kundin: Nein! Das ist Roggenkruste!
    Ich: Nein, die Roggenkruste ist größer und unregelmäßig gerissen, Bauernglück hat 2 diagonale Einschnitte..
    Kundin: Das ist KEIN Bauernglück
    Ich nehme eine Roggenkruste und halte sie zum Vergleich neben das Bauernglück: DAS ist die Roggenkruste... das andere das Bauernglück..
    Ein Kunde in der Nähe, fängt an zu kichern.
    Kundin: Nein, ich bin mir sicher, dass das kein Bauernglück ist, dass sah immer ganz anders aus. ich möchte JETZT bitte ein richtiges BAUERNGLÜCK HABEN!
    Chefin läuft vorbei und fragt ob sie helfen kann, weil die Kundin eben etwas lauter wurde...
    Kundin zeigt der Chefin das Bauernglück...: was ist das für ein Brot..
    Chefin runzelt fragend die Stirn: Bauernglück
    Kundin: Nein, dass steht zwar auf dem Schild, aber das ist kein Bauernglück!
    Chefin: Das ist ein Bauernglück
    Kundin: Ich lasse mich doch nicht verarschen...
    Kundin geht schimpfend und ohne Brot weiter...

    Cafetante gefällt dies