Like Tree121365gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #258361
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ihren Sport würde ich sie auf jeden Fall machen lassen.
    Schwimmhalle finde ich relativ unproblematisch, Übernachtung- hm, wenn die eh in einer KLasse sind und ohne Maske und ohne Abstand zusammenhocken, würde ich es wohl erlauben und wenn sie draußen schlafen würden sowieso.

    Ich merke aber auch, dass meine Kinder die Sozialkontakte und die Normalität so stark brauchen, die Lockdownphase war so schlimm für sie, für die seelische Gesundheit sind solche Aktivitäten einfach wichtig.
    Ja, das ist hier auch so.
    Als die Schule wieder anfing, waren alle Kinder extrem verunsichert. Die Große hat nicht nur einmal abends geweint, weil jemand ohne MNS im Bus fuhr und sie wirklich große Angst hatte, die Schulen würden schnell wieder geschlossen "weil die Leute so leichtsinnig sind".

  2. #258362
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Der Chor wird in der großen Aula proben, mit fest abgesteckten Plätzen für jedes Kind. Auftreten dürfen sie aber nicht.

    Hier sind auch alle Versuche im Unterricht verboten. Nawi wird dieses Jahr komplett theoretisch unterrichtet, wegen Corona.

    die anderen AGs gehen laut Schule nicht, weil nicht der nötige Abstand eingehalten werden kann und das dürfte eben nur im festen Klassenverband sein.

    Sie haben ja die 5 Klässer auch in einem komplett anderen Gebäude untergebracht, dass sie eigentlich komplett abgeschirmt sind von den Jahrgängen 6-13... um das Risiko zu minimieren dass im Fall der Fälle eine oder mehrere 5.ten von Quarantäne betroffen wären, weil sie das dort am kritischsten fänden, weil die erstmal ankommen sollen. Sie haben ja auch alle einen festen Klassenraum bekommen und alle Fachlehrer kommen zu ihnen und außer ihnen ist dann keine Klasse in dem Raum. Nur für Sport (nur draußen) müssen sie aus dem Klassensaal.
    Das mit den Versuchen finde ich SEHR strange.
    Wieso das denn?

    NaWi komplett theoretisch halte ich für ausgemachten Unfug.
    Aber was weiß ich schon.

  3. #258363
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Hier haben die 1. immer nur bis 12.
    die 2. einmal die Woche bis 13 Uhr.
    3. und 4. jeden Tag bis 13 Uhr.

    Wobei Tochter letztes Jahr 3 Mal die Woche bis 13:50 hatte, weil sie in 3 AGs war.

    Eigentlich hätte sie im letzten Halbjahr dann noch Mittwochs nochmal 90min "Bergsteigerkurs" gehabt ein Vorbereitugnskurs fürs Gymnasium... aber der fand dank Corona nur 2 oder 3 Mal statt... dann waren ja die Schule zu... und danach nur noch abgespeckter Unterricht.
    Aber dann fangen sie dafür immer zur ersten Stunde an, oder? Das ist hier halt auch unterschiedlich. Mal fangen sie um 8 an, mal erst um 8:45 Uhr. So haben sie an manchen Tagen 4 Stunden, an manchen 5 und an manchen 6, das gleicht sich im Endeffekt sicherlich aus.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  4. #258364
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das mit den Versuchen finde ich SEHR strange.
    Wieso das denn?

    NaWi komplett theoretisch halte ich für ausgemachten Unfug.
    Aber was weiß ich schon.
    Ich weiß es nicht. Hat Tochter es erzählt. Vielleicht erfahren wir ja am Elternabend am 21.09 dazu mehr oder ich kann eben nachfragen.

    Eine Vermutung... für die meisten Versuche bräuchten sie eben Materialien, die in ihren Klassensaal geschleppt werden müssten, die evtl von anderen angefasst wurden oder sie müssten ihr Gebäude verlassen und in einen der Fachräume gehen, der eben auch von anderen Klassenstufen genutzt wird, was ja aktuell nicht gewünscht ist... die 5. sollen ja vom Rest abgeschirmt werden von der Schulleitung aus.

    Aber ist wie gesagt nur eine Vermutung. Evtl wird es ja wenigstens ein paar kleine vom Lehrer vorgeführte Versuche geben und sie dürfen nur selbst keine durchführen... ich weiß es nicht.

  5. #258365
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Noch mal eine Schulfrage / Gymnasium: wie sieht bei Euch der Ablauf / die Unterrichtszeiten aus? Hier ist zwischen JEDER Stunde 10 Minuten Pause. Ich finde das total doof, weil es den Tag so unnötig in die Länge zieht und Doppelstunden immer unterbrochen werden.
    Nach der 3. ist 15 Minuten Hofpause, nach der 5. und der 7. sind dann nochmal 20 bzw. 30 Minuten Mittagspause. Nachmittags dann nur 5 Minuten Pause. Sehr "zerfleddert" der ganze Tag finde ich.
    Normalerweise sind hier in den Schulen der Kinder 90-min-Blöcke, wobei da innerhalb des Blocks auch eine "Durchschnaufpause" eingebaut wird. Zwischen den Blöcken sind zwischen 10 und 20 min Pause. Mittagspause zwischen 6. und 8. Stunde ist die 7. Stunde plus eine 20-min-Pause, sodass die Kinder 65 min Mittagspause haben.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  6. #258366
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Aber dann fangen sie dafür immer zur ersten Stunde an, oder? Das ist hier halt auch unterschiedlich. Mal fangen sie um 8 an, mal erst um 8:45 Uhr. So haben sie an manchen Tagen 4 Stunden, an manchen 5 und an manchen 6, das gleicht sich im Endeffekt sicherlich aus.
    Ja eigentlich schon... außer ein Lehrer fällt wegen Krankheit aus... dann schauen sie das die Randstunden ausfallen... also die 1. oder letzte... von 13 Schultagen ist jetzt schon 3 mal die 1. Stunde ausgefallen.

  7. #258367
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Arbeit war heute ... anstrengend. Also nicht wirklich die Arbeit an sich, aber die Kunden.

    Krönung war eine Kundin: Entschuligung, sie haben da ein falsches Brot eingeräumt.
    Ich geh hin, schaue nach: Nein, das stimmt alles...
    Kundin: Nein, laut dem Preisschild, müsste da "Bauernglück" liegen...
    Ich stirnrunzelnd: Ja... da liegt ja auch Bauernglück!
    Kundin: Nein! Das ist Roggenkruste!
    Ich: Nein, die Roggenkruste ist größer und unregelmäßig gerissen, Bauernglück hat 2 diagonale Einschnitte..
    Kundin: Das ist KEIN Bauernglück
    Ich nehme eine Roggenkruste und halte sie zum Vergleich neben das Bauernglück: DAS ist die Roggenkruste... das andere das Bauernglück..
    Ein Kunde in der Nähe, fängt an zu kichern.
    Kundin: Nein, ich bin mir sicher, dass das kein Bauernglück ist, dass sah immer ganz anders aus. ich möchte JETZT bitte ein richtiges BAUERNGLÜCK HABEN!
    Chefin läuft vorbei und fragt ob sie helfen kann, weil die Kundin eben etwas lauter wurde...
    Kundin zeigt der Chefin das Bauernglück...: was ist das für ein Brot..
    Chefin runzelt fragend die Stirn: Bauernglück
    Kundin: Nein, dass steht zwar auf dem Schild, aber das ist kein Bauernglück!
    Chefin: Das ist ein Bauernglück
    Kundin: Ich lasse mich doch nicht verarschen...
    Kundin geht schimpfend und ohne Brot weiter...

    Wenn sich die Kundin aber doch in deinem Sortiment besser auskennt, als du?


    Es war Vollmond. Bekommt wiedermal nicht allen, scheint mir.
    Cafetante gefällt dies

  8. #258368
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ist Dein Kind getauft, muss also zum Religionsunterricht?
    Wo besteht denn da der Zusammenhang? Der Religionsunterricht ist per se erst mal verpflichtend, es sei denn, die Eltern lassen das Kind freistellen - aus Glaubens- und Gewissensgründen. Das kann sein, weil das Kind einer anderen Religion angehört, oder weil die Eltern das Kind von religiösen Einflüssen freihalten wollen oder ähnliches. Ab Klasse 7 (bzw seit diesem Schuljahr wohl ab Klasse 6) ist das Kind dann verpflichtet, in den Ethikuntericht zu gehen. Vorher haben sie Betreuung (in der GS) oder frei.

    Das hat mit der Taufe erst mal nix zu tun. Eine Freundin von mir war letztens ganz empört, weil es bei der Anmeldung zur Konfirmation ihres Sohnes erst mal hakte, weil der Junge nämlich in Ethik geht. "Er geht da doch nur hin, weil der Relilehrer doof ist!" Ich hab ihr dann erklärt, dass es schulrechtlich eben so ist, dass man NUR aus Glaubens- und Gewissensgründen vom Religionsunterricht abgemeldet werden kann, diese Formulierung MUSS sein. Und dann ist das mit der Konfirmation halt auch schwierig
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #258369
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Zuhause

    Erst habe ich ihn letzten Mittwoch gesucht wie bescheuert, da stand er dann im Büro, wo ich ihn die Woche vorher am Donnerstag vor lauter Nervosität vor dem Zahnarztbesuch vergessen hatte.
    Ich war so froh, dass er wieder da war.
    Freitag nach Dienstschluß verliert sich seine Spur :jammer: :ningel:
    Ich hatte ihn von lilo zum Geburtstag
    Also, aber er war SICHER zu Hause am Freitag. Meine Oma sagt immer "s' Haus verliert nix"

    Wie wird er gespült? Minna oder von Hand?
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  10. #258370
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Hier hat schon die erste Klasse auch ab und an bis 12:55 Uhr

    Ich frag mich ja schon, wie das so unterschiedlich sein kann. Die Stundentafeln sind ja im Bundesland einheitlich ...
    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Noch mal eine Schulfrage / Gymnasium: wie sieht bei Euch der Ablauf / die Unterrichtszeiten aus? Hier ist zwischen JEDER Stunde 10 Minuten Pause. Ich finde das total doof, weil es den Tag so unnötig in die Länge zieht und Doppelstunden immer unterbrochen werden.
    Nach der 3. ist 15 Minuten Hofpause, nach der 5. und der 7. sind dann nochmal 20 bzw. 30 Minuten Mittagspause. Nachmittags dann nur 5 Minuten Pause. Sehr "zerfleddert" der ganze Tag finde ich.

    Bei uns:
    8.00-9.30 (wenn Einzelstunde, dann fliegender Wechsel)
    9.30-9.50 Pause
    9.50-11.20
    11.20-11.30 Pause
    11.30-13.00

    13.00-13.10 Pause
    13.10-13.55 7. Stunde (in 0,03% der Fälle benutzt)
    13.55-14.00 Pause

    nachmittags gehts dann im 45-Minutentakt mit jeweils 5 Minuten dazwischen weiter, warum auch immer. Endet offiziell 17.15 Uhr.
    Wenn ich 8/9 habe, mache ich immer durch und lass sie dafür 5 Minuten früher raus.
    14.00-14.45 (8)
    14.50-15.35 (9)
    15.40-16.25 (10)
    16.30-17.15 (11)

    Ist auch seit Corona nicht anders, geht allein schon nicht wegen der Busse und dem riesigen Einzugsgebiet.