Like Tree127123gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #258531
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Heute tu ich mir tatsächlich auch echt selber leid. Macht es nicht besser, aber dieser dauernde latente Schmerz am Kopf schafft mich zunehmend.
    Kann ich mir vorstellen. Zahnweh ist wirklich mies.


    Dazu noch die OP bei Mama am Dienstag, ich hoffe echt, dieser Polyp ist gutartig.
    Das hab ich nicht mitbekommen. Was hat sie?

    Ach ja, und ein neues Auto müssen wir ihr auch noch verschaffen. Kann ich irgendwo noch ein paar zusätzliche Stunden buchen? Meine Tage sind nicht mehr lang genug grad.
    Mantra on: EskommenwiederbessereTage.

  2. #258532
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Das liest sich schwierig, also, seitens der Lehrerin. Ich hab nicht alle Posts über den Konflikt gelesen, aber grundsätzlich ist das doch was, was im Unterricht besprochen werden sollte? Also, dass ihr mit eurer Tochter über ihr Verhalten reden solltet, klar, aber der eigentliche Konflikt (leise vorlesen bei gleichzeitig schnatternden Jungs?) ist doch nicht deine Baustelle?

    Ich bin nicht sehr harmoniesüchtig, merke ich gerade wieder.
    Ich habe vorhin erstmalig darüber geschrieben Also hast Du nichts verpasst. Ich finde ja auch, dass es in die Schule gehört und sie es dort klären soll, ich glaube, dass meine Tochter sich nicht wirklich ernst genommen fühlt, weil die Lehrerin findet, dass die Kinder nichts unangenehmes oder ängstigendes wissen sollten und dann auch oft auf die OBerstufe verweist. Schwierig, aber ich denke, dass es wird, wir sprechen ja nächste Woche gemeinsam.

  3. #258533
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    das klingt echt schräg. Owei.

    Ich denke auch, dass die Lehrerin das in ihrem Unterricht regeln muss - du sitzt ja nicht dabei. Hat sie denn schon mal mit deiner Tochter allein gesprochen, um die Verletzungen aufzuarbeiten? Bzw: habt ihr die angesprochen?

    Und was für Vorschläge hat deine Tochter?
    Meine Tochter kann das irgendwie gar nicht in Worte fassen, außer dass sie sich immer mehr riengeschraubt hat, dass sie die Lehrerin hasst. Ich glaube, sie hatte ihr auch wirklich keine Chance mehr gegeben und war wirklich respektlos zu ihr. Als wir jetzt vor hatten gemeinsam mit der Lehrerin zu sprechen, fand sie es gut und meinte, "wahrscheinlich mag sie mich ja doch", das Kind ist immer auf der Beziehunsebene und wenn da eine Störung drin ist, ist es bei ihr so schwer.
    Die Lehrerin sagt, sie hätte es versucht, aber nur wenn meine Tochter aus dem Zimmer gerannt ist, nie in Ruhe, wenn ich das richtig verstanden habe.

  4. #258534
    opus ist offline Muddi h.c.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Ey, das ist Hauptsaison, wie wäre es denn mal mit Ende Mai?
    Das Problem ist, Sommerurlaub liegt meistens irgendwie in der Hauptsaison, zumindest solange man sich nach Schulferien richten muss.

    Ich komme ja schon soweit entgegen, dass wir im wilden Süden ja ohnehin die spätesten Ferientermine haben, so dass es teilweise schon Zwischensaison ist. Und dann mussten wir noch schauen, wann die Bude hier frei ist und so sind wir noch in die letzten Ferienwochen gerutscht.

    Der Sohn ist also schuld... ich nicht, ich werde in einem Jahr, so der Plan, jeden Morgen beim Augenaufschlagen bereits sagen dürfen: 'Feierabend!'
    Cafetante gefällt dies
    Dem Philosoph ist nichts zu doof

  5. #258535
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Meine Tochter kann das irgendwie gar nicht in Worte fassen, außer dass sie sich immer mehr riengeschraubt hat, dass sie die Lehrerin hasst. Ich glaube, sie hatte ihr auch wirklich keine Chance mehr gegeben und war wirklich respektlos zu ihr. Als wir jetzt vor hatten gemeinsam mit der Lehrerin zu sprechen, fand sie es gut und meinte, "wahrscheinlich mag sie mich ja doch", das Kind ist immer auf der Beziehunsebene und wenn da eine Störung drin ist, ist es bei ihr so schwer.
    Die Lehrerin sagt, sie hätte es versucht, aber nur wenn meine Tochter aus dem Zimmer gerannt ist, nie in Ruhe, wenn ich das richtig verstanden habe.
    Ich glaube, darauf würde ich dringen. Die sollen erst mal selbst versuchen, ihr angeschlagenes Verhältnis in den Griff zu kriegen, finde ich.

    Du hattest ja oben geschrieben, dass sie deine Tochter ein paar Mal vorgeführt oder bloßgestellt hat. Bei solchen Vorgängen war meine Tochter auch sehr empfindlich und hat das auch nicht "einfach so" verziehen. Auch sehr auf der Beziehungsebene unterwegs... *g*
    Da brauchte es ein klärendes Gespräch, aber dazu müsste deine Tochter benennen können, was sie gekränkt hat.
    Schiri gefällt dies

  6. #258536
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Ich glaube, darauf würde ich dringen. Die sollen erst mal selbst versuchen, ihr angeschlagenes Verhältnis in den Griff zu kriegen, finde ich.

    Du hattest ja oben geschrieben, dass sie deine Tochter ein paar Mal vorgeführt oder bloßgestellt hat. Bei solchen Vorgängen war meine Tochter auch sehr empfindlich und hat das auch nicht "einfach so" verziehen. Auch sehr auf der Beziehungsebene unterwegs... *g*
    Da brauchte es ein klärendes Gespräch, aber dazu müsste deine Tochter benennen können, was sie gekränkt hat.
    Wir machen das nächste Woche ja gemeinsam, ich glaube, dass meine Tochter das nicht gut allein könnte. Die Lehrerin will ja wirklich, dass es gut läuft, deshalb hat sie uns ja zum Gespräch gebeten. Schräg fand ich vieles und konnte wirklich verstehen, dass meine Tochter nicht mit ihr mag und meinem Sohn es zu langweilig ist. Er und sein Freund fragen wahnsinnig viel auch so philosophisches, dann sagt sie immer, das besprechen sie erst in der Oberstufe, jetzt wäre es noch zu früh. Heute meinte sie, dass nur die zwei Jungs ja schon so weit wären, aber ich glaube durchaus, dass die Antworten oder Diskussionen auch die anderen interessieren würden, nur traut sie es ihnen nicht zu.

  7. #258537
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Junon Beitrag anzeigen
    Kann ich mir vorstellen. Zahnweh ist wirklich mies.



    Das hab ich nicht mitbekommen. Was hat sie?



    Mantra on: EskommenwiederbessereTage.
    Ein Polyp, der bei der Darmspiegelung entdeckt, aber nicht sofort entfernt werden konnte. Zu groß.
    Also muß sie ins KH, und der behandelnde Arzt hat schonmal im Vorfeld gefragt, wie sie es denn im Falle eines Falles mit einer Chemo halten würde.
    Ich mag nicht, dass sie da alleine hinfährt am Dienstag. Ich bring sie, und ich bleibe in der Stadt, bis die OP durch ist und ich das Ergebnis kenne.

    Ja. Bittesehrgernebald.
    Cafetante gefällt dies

  8. #258538
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ein Polyp, der bei der Darmspiegelung entdeckt, aber nicht sofort entfernt werden konnte. Zu groß.
    Also muß sie ins KH, und der behandelnde Arzt hat schonmal im Vorfeld gefragt, wie sie es denn im Falle eines Falles mit einer Chemo halten würde.
    Ich mag nicht, dass sie da alleine hinfährt am Dienstag. Ich bring sie, und ich bleibe in der Stadt, bis die OP durch ist und ich das Ergebnis kenne.

    Ja. Bittesehrgernebald.
    Oje. Ich drücke fest die Daumen.
    (Wie kann der Arzt schon von Chemo reden, wenn noch gar kein Befund da ist? Depp!)
    Uschi-Blum und Cafetante gefällt dies.

  9. #258539
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich habe vorhin erstmalig darüber geschrieben Also hast Du nichts verpasst. Ich finde ja auch, dass es in die Schule gehört und sie es dort klären soll, ich glaube, dass meine Tochter sich nicht wirklich ernst genommen fühlt, weil die Lehrerin findet, dass die Kinder nichts unangenehmes oder ängstigendes wissen sollten und dann auch oft auf die OBerstufe verweist. Schwierig, aber ich denke, dass es wird, wir sprechen ja nächste Woche gemeinsam.
    Ich kann verstehen, dass sie sich nicht ernstgenommen fühlt. Sie ist 12, das ist doch kein Alter mehr, in dem alle unangenehmen oder beängstigenden Realitäten von Kindern fengehalten werden sollen oder können.

  10. #258540
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich kann verstehen, dass sie sich nicht ernstgenommen fühlt. Sie ist 12, das ist doch kein Alter mehr, in dem alle unangenehmen oder beängstigenden Realitäten von Kindern fengehalten werden sollen oder können.
    Ich konnte sie auch gut verstehen. Mein Mann und ich haben uns auch an vielen Stellen auf die Zunge gebissen, weil wir dann gar nicht mehr fertig geworden wären mit dem Gespräch (hat so schon anderthalb Stunden gedauert) und es nicht so wichtig war.
    Ich war sehr klar darin, dass sie Grenzen setzen darf und dass es auch mal unangenehm sein darf. Sie werden die Lehrerin vermutlich bis zum Abi haben, ich hoffe, wir kommen jetzt auf einen guten Weg.