Like Tree125763gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #259631
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Noch erzählen will:

    Samstag waren wir mit beiden Mädels auf einer Berufsmesse. U.a. gab es da einen Stand von einer Schule, die Notfallsanitäter ausbildet. Die hatten auch eine Wiederbelebungspuppe dabei.
    Die beiden jungen Männer am Stand sprachen dann meine Mädels an, ob sie denn der Person am Boden nicht helfen wollen würden. Womit sie vermutlich nicht gerechnet haben, war eine akurat durchgeführte Herzmassage mit Aufforderung an sie, doch den Notruf schon mal abzusetzen, Angabe zur Taktfrequenz etc. Ganz coronakonform ohne Beatmung, Beatmungsbeutel hatten sie leider nicht dabei.
    Die Gesichter der Beiden, soweit erkennbar, waren echt verwundert.
    Die Mädels führen das seit Jahren regelmäßig bei der Woche der Wiederbelebung vor.
    Herrlich ;-)))
    MeineRasselbande gefällt dies

  2. #259632
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Noch erzählen will:

    Samstag waren wir mit beiden Mädels auf einer Berufsmesse. U.a. gab es da einen Stand von einer Schule, die Notfallsanitäter ausbildet. Die hatten auch eine Wiederbelebungspuppe dabei.
    Die beiden jungen Männer am Stand sprachen dann meine Mädels an, ob sie denn der Person am Boden nicht helfen wollen würden. Womit sie vermutlich nicht gerechnet haben, war eine akurat durchgeführte Herzmassage mit Aufforderung an sie, doch den Notruf schon mal abzusetzen, Angabe zur Taktfrequenz etc. Ganz coronakonform ohne Beatmung, Beatmungsbeutel hatten sie leider nicht dabei.
    Die Gesichter der Beiden, soweit erkennbar, waren echt verwundert.
    Die Mädels führen das seit Jahren regelmäßig bei der Woche der Wiederbelebung vor.
    sehr schön, wenn man mit korrekter Erster Hilfe doch noch Sanis beeindrucken kann!
    bunteQ, MeineRasselbande und Cafetante gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  3. #259633
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Noch erzählen will:

    Samstag waren wir mit beiden Mädels auf einer Berufsmesse. U.a. gab es da einen Stand von einer Schule, die Notfallsanitäter ausbildet. Die hatten auch eine Wiederbelebungspuppe dabei.
    Die beiden jungen Männer am Stand sprachen dann meine Mädels an, ob sie denn der Person am Boden nicht helfen wollen würden. Womit sie vermutlich nicht gerechnet haben, war eine akurat durchgeführte Herzmassage mit Aufforderung an sie, doch den Notruf schon mal abzusetzen, Angabe zur Taktfrequenz etc. Ganz coronakonform ohne Beatmung, Beatmungsbeutel hatten sie leider nicht dabei.
    Die Gesichter der Beiden, soweit erkennbar, waren echt verwundert.
    Die Mädels führen das seit Jahren regelmäßig bei der Woche der Wiederbelebung vor.
    Herrlich!

    Erinnert mich ein bisschen an die "Kinderolympiade vor ein paar Jahren, wo alle möglichen Sportvereine der Region ihren Sport vorstellen konnten. Jeder Verein überlegte sich ein kleines Sportliches Angebot für die Kinder zum reinschnuppern.

    Es war auch ein Footballverein dabei. Die hatten so Große Schaumstoffrollen, die Umgetackelt werden sollten. Vor uns waren 2 ältere Jungs... so vielleicht 13-15 Jahre. Der vom Verein erklärte ihnen wie man es genau machen sollte... dann kamen eben meine Mädels dran. Die Große damals etwa 8 Jahre zuerst. Er schaute eher gelangweilt, zeigte auf die Rolle und meinte nur: Ja renn da hin und versuch sie um zu werfen. Tochter war ja schon seit 2 Jahren beim Rugby und sie hatten das fleißig geübt...
    Tochter läuft also, geht vorbildlich vor der Rolle etwas in die Knie, mit der richtigen Schulter rein, Kopf seitlich an der Rolle, umklammert sie und wirft sie um.

    Der Blick des Übungsleiters... und dann die kleine Schwester mit ihren 6 Jahren hinterher, machte es genau so.. er konnte es kaum glauben und fragte irritiert woher sie das kennen/können.


    Wobei das mit der Wiederbelebung natürlich nochmal ein anderes Kaliber ist.
    bunteQ, silm, MeineRasselbande und 4 anderen gefällt dies.

  4. #259634
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Für die Halbjahresinfo finde ich das auch sinnvoll ... dann kann jeder wirklich sehen, wo er steht ... sicher, knapp davor, knapp dahinter oder, oder ...
    Genau Dann weiß man, o.k., ich muss echt was tun, damit es bei der Zwei bleibt, oder, hey, ich hab noch ne Chance auf ne Zwei!
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  5. #259635
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Genau Dann weiß man, o.k., ich muss echt was tun, damit es bei der Zwei bleibt, oder, hey, ich hab noch ne Chance auf ne Zwei!
    Und da braucht es dann auch keine seitenlangen Erklärungen.
    Нет худа без добра.

  6. #259636
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Noch erzählen will:

    Samstag waren wir mit beiden Mädels auf einer Berufsmesse. U.a. gab es da einen Stand von einer Schule, die Notfallsanitäter ausbildet. Die hatten auch eine Wiederbelebungspuppe dabei.
    Die beiden jungen Männer am Stand sprachen dann meine Mädels an, ob sie denn der Person am Boden nicht helfen wollen würden. Womit sie vermutlich nicht gerechnet haben, war eine akurat durchgeführte Herzmassage mit Aufforderung an sie, doch den Notruf schon mal abzusetzen, Angabe zur Taktfrequenz etc. Ganz coronakonform ohne Beatmung, Beatmungsbeutel hatten sie leider nicht dabei.
    Die Gesichter der Beiden, soweit erkennbar, waren echt verwundert.
    Die Mädels führen das seit Jahren regelmäßig bei der Woche der Wiederbelebung vor.
    So ähnlich war es hier vor gut einem Jahr. Die Diakonie feierte und hatte alle möglichen Einrichtungen mit Ständen auf einem Platz. Bei. Krankenhaus gab es Quiz, stabile Seitenlage, Verbände anlegen und Blutziehen...
    Ein Kind aus der 7. Klasse hatte wohl selten soviel im Quiz richtig und konnte korrekt jemand in die stabile Seitenlage bringen (inkl. Überprüfung der Vitalfunktionen). Blut ziehen am Modell durfte sie dann auch noch.
    bunteQ, MeineRasselbande und Uschi-Blum gefällt dies.

  7. #259637
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Noch erzählen will:

    Samstag waren wir mit beiden Mädels auf einer Berufsmesse. U.a. gab es da einen Stand von einer Schule, die Notfallsanitäter ausbildet. Die hatten auch eine Wiederbelebungspuppe dabei.
    Die beiden jungen Männer am Stand sprachen dann meine Mädels an, ob sie denn der Person am Boden nicht helfen wollen würden. Womit sie vermutlich nicht gerechnet haben, war eine akurat durchgeführte Herzmassage mit Aufforderung an sie, doch den Notruf schon mal abzusetzen, Angabe zur Taktfrequenz etc. Ganz coronakonform ohne Beatmung, Beatmungsbeutel hatten sie leider nicht dabei.
    Die Gesichter der Beiden, soweit erkennbar, waren echt verwundert.
    Die Mädels führen das seit Jahren regelmäßig bei der Woche der Wiederbelebung vor.
    Wo ich Dich gerade lese... Habe neulich an Dich gedacht, weil die Doppelpunkte in die DLRG wollen. Also habe ich nach Infos und Trainingszeiten gesucht. Gefunden habe ich die Info, dass zur Zeit wegen Corona nur die ab 14-jährigen trainiert werden, weil sie sich darauf konzentrieren wollen, Retter auszubilden, die auch tatsächlich einsatzbereit sind.
    Finde ich gut und sinnvoll, gleichzeitig aber auch schade für die Punkte. Aber dann schauen wir Anfang nächsten Jahres einfach noch mal. Wird schon irgendwann klappen. Hoffentlich. Damit ich sie vom „mer.maiding“ ablenken kann... Scheiß H2O....







    Meine Texte, meine Bilder!

  8. #259638
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Wo ich Dich gerade lese... Habe neulich an Dich gedacht, weil die Doppelpunkte in die DLRG wollen. Also habe ich nach Infos und Trainingszeiten gesucht. Gefunden habe ich die Info, dass zur Zeit wegen Corona nur die ab 14-jährigen trainiert werden, weil sie sich darauf konzentrieren wollen, Retter auszubilden, die auch tatsächlich einsatzbereit sind.
    Finde ich gut und sinnvoll, gleichzeitig aber auch schade für die Punkte. Aber dann schauen wir Anfang nächsten Jahres einfach noch mal. Wird schon irgendwann klappen. Hoffentlich. Damit ich sie vom „mer.maiding“ ablenken kann... Scheiß H2O....
    Meine Tochter (9) hat sich zum Geburtstag so eine Meerjungfrauen-Flosse gewünscht und ich muss sagen, sie hat dadurch nochmal deutlich mehr Routine beim Tauchen und unter-Wasser-Koordinieren bekommen. So schlecht ist das gar nicht...

  9. #259639
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    *mal kurz reinwink*

    Heute langer Tag bei der Arbeit, wieder viel zu tun, aber das ist ja schön, besser, als Langeweile. Jetzt habe ich hier noch ein paar Minuten, bevor ich zu den Elternabenden aufbrechen muss. Mal sehen, was das gibt.

    @Conni: Sei froh, dass es nur 3.900 Schritte sind, wenn das Wasser ganz weg ist bei Euch da am Urlaubsort. Hier darfst Du über 10 km laufen.
    Cafetante gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #259640
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Meine Tochter (9) hat sich zum Geburtstag so eine Meerjungfrauen-Flosse gewünscht und ich muss sagen, sie hat dadurch nochmal deutlich mehr Routine beim Tauchen und unter-Wasser-Koordinieren bekommen. So schlecht ist das gar nicht...
    Ne, die Flossen sind toll. Meine Mädels haben Monoflossen, aber ohne „Kostüm“. Sie haben mir erklärt, dass das Orientierungsschwimmen-Flossen sind. Die machen total Spaß und passen mir auch.
    Aber jetzt wollen sie nach einem Jahr neue mit Kostüm für magere 70 - 80 EU und nen Kurs dazu... Das ist zur Zeit halt echt schwierig. Und in den seltensten Fällen habe ich Mädels MIT Kostüm IM Wasser gesehen. Meistens hängen sie draußen und Fummeln am Fischschwanz-Kostüm







    Meine Texte, meine Bilder!