Like Tree130131gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #260261
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Um 11:31 hat Nina dann mal gewarnt. Hm. Im Ernstfall ist eine halbe Stunde ja dann schon viel ... Und ich hätte mir auch mehr als eine simple Pushnachricht erwartet. Der Wecker piept ja auch, wenn das Handy auf stumm ist
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #260262
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ach und bei beiden Klos geht die Stopptaste nicht und beim HNO saßen wir heute zwei Stunden herum und alle haben jetzt Hunger und noch nix ist fertig. Grrrrr
    Du hast ja nen Lauf... *gegrillten berliner reich*







    Meine Texte, meine Bilder!

  3. #260263
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Als ich vorhin den Zwerg vom Kindergarten abholte kam es mir mit einem Kühlpad auf dem Auge entgegen und fing dann auf halbem Weg an zu weinen.

    *schluchz*Mama,*schluchz* ich hab eine Bi*..schluchz*..e ins Auge bekommen!
    *Zwerg in den Arm nehm*
    Du hast was ins Auge gekommen? *
    Der N. hat mir eine Bi*schluchz*ne ins Auge geworfen...*schluchz*
    *grübel okay, eine Biene wird er wohl nicht geworfen haben... hm...aber was?*
    Was hat er geworfen?
    *schluchz* Eine *schluchz* BIRNE!


    Auf Ideen kommen die Kinder .

  4. #260264
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    NINA sagt bei mir momentan allgemein nix, vorhin auch gar nix.
    Dabei bin ich eigentlich der Meinung, die App-Berechtigungen richtig eingestellt zu haben (mehr geht eigentlich nicht), bloß die Hochwasserwarnungen hab ich nicht an...

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Um 11:31 hat Nina dann mal gewarnt. Hm. Im Ernstfall ist eine halbe Stunde ja dann schon viel ... Und ich hätte mir auch mehr als eine simple Pushnachricht erwartet. Der Wecker piept ja auch, wenn das Handy auf stumm ist

  5. #260265
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wobei ich mir eventuell (!) vorstellen könnte, dass sie sich die Birne zugeworfen haben und er sie nur nicht gefangen hat...

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Als ich vorhin den Zwerg vom Kindergarten abholte kam es mir mit einem Kühlpad auf dem Auge entgegen und fing dann auf halbem Weg an zu weinen.

    *schluchz*Mama,*schluchz* ich hab eine Bi*..schluchz*..e ins Auge bekommen!
    *Zwerg in den Arm nehm*
    Du hast was ins Auge gekommen? *
    Der N. hat mir eine Bi*schluchz*ne ins Auge geworfen...*schluchz*
    *grübel okay, eine Biene wird er wohl nicht geworfen haben... hm...aber was?*
    Was hat er geworfen?
    *schluchz* Eine *schluchz* BIRNE!


    Auf Ideen kommen die Kinder .

  6. #260266
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Und mal wieder eine Schulfrage... an die mit älteren Kindern. Wie handhabt ihr bzw die Kinder das, wenn sie länger Schule haben. Nehmen sie sich mehr zu Essen mit, kaufen sie sich etwas in der Pause, essen sie gegebenenfalls in der Mensa?

    Ich hatte bisher Tochter wenn sie 7. Stunden hat 2€ mitgegeben, dass sie sich noch etwas am Kiosk holen kann wenn sie möchte, denn ein Brot mehr einpacken etc bringt nichts, Mittags schmeckt ihr das Brot vom Morgen nicht mehr wirklich.
    Jetzt geht sie ab heute Donnerstags noch in den Chor, Mann fände es zu viel ihr 2x die Woche 2€ zu geben... soll sie sich halt die 2€ einteilen und wenn sie was teureres möchte von ihrem Taschengeld was drauf legen.

    Ach so... die 7. Stunde endet um 14:40 zu Hause ist sie dann etwa 15 Uhr.

  7. #260267
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Conni, habt ihr das so probiert?
    https://www.techbook.de/apps/messeng...d-installieren

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    *Milchreis in den Stall schieb*

    Ich kann vivi verstehen.

    Whatsapp geht auf ipad nicht, auch wenn es eins mit Nummer ist. Mit Gatte schon getestet.

    Ich schau mal, ob ich das alte Forum von damals noch finde.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  8. #260268
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Kannst du ab und an ins Brigitte-Forum kommen?
    Aber da da keiner ist, werde ich auch nur sporadisch reinschauen.

    Ich komme mir vor wie eine Ehefrau, die nach Hause kommt und den Mann mit einer anderen im Bett vorfindet.
    Lebensabschnitt beendet, auch wenn man nicht sofort mit Getöse das Haus verlässt.
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mit Edge klappt immerhin das Ausklappen.

    So, Antrag auf Löschung ist raus. Ich sag Bescheid, wenn ich wieder komme. Also nicht wundern, wenn ich solange schreibe, bis ich dann weg bin.

  9. #260269
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Wobei ich mir eventuell (!) vorstellen könnte, dass sie sich die Birne zugeworfen haben und er sie nur nicht gefangen hat...
    Laut Erzieherin hat nur der N. geworfen, aber der N. behauptet der Zwerg hätte es ihm erlaubt...

  10. #260270
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So geht es mir doch auch, mir bricht hier gerade echt das Herz.
    Im RL kann ich nicht gut mit Menschen.

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ich mag nicht ohne euch sein. Ihr seid mehr oder weniger die einzigen Menschen, mit denen ich rede, außerhalb meiner Kernfamilie. Ich find das Drumherum mit Corona und unseren familiären Belangen schon hart an der Grenze, da fände ich es schlimm, wenn ihr jetzt auch noch wegbrechen würdet.