Like Tree135920gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #260291
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Fim, das ist die kleine Autistin in dir, die dir es noch schwerer macht. Vielleicht kannst du mit ihr verhandeln.

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    zumindest habe ich bisher noch kein Klappen gesehen, aber wer weiß, vielleicht überfällt es mich dort ja auch.
    Wie könne die mir euch nehmen?
    momsell, bunteQ, Schiri und 2 anderen gefällt dies.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  2. #260292
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Du könntest ihr natürlich auch Bentoboxen zaubern, mit kleinen Pandabären aus Reis und Hello-Kitty aus Lachs geschnitzt. Aber ob das so viel günstiger wäre.
    vor allem, da der Gatte die dann meistens zaubern müsste
    Uschi-Blum gefällt dies

  3. #260293
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Klar soll sie was essen, sie könnte ja z.B. auch die Gurke extra mitnehmen und erst kurz vor dem Essen auf das Brot legen. Aber gut, Du schreibst, dass frisches Brot nur eben gerade so geht, andere Ausgangslage als ich sie im Kopf hatte.

    Frag sie nach ihren Ideen, ich bin ja der Meinung, dass man nicht immer etwas kaufen muss, sondern sich eben was mitnehmen kann. Vielleicht einigt ihr Euch auf einen Kompromiss, am Tag mit Nachmittagsunterricht kann sie sich was kaufen, damit sie wirklich satt ist, am Tag des freiwilligen Chors muss sie sich was mitnehmen.

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Sie mag Brot grundsätzlich nicht sonderlich gerne, aber wenn es halbwegs frisch ist geht es halt noch, wenn es länger im Ranzen liegt, isst sie es dann nicht mehr. Im Sommer wenn es richtig warm ist, schmeckt es ihr auch in der Frühstückspause nicht mehr. Da hat sie dann oft die komplette Brotdose wieder mit gebracht.
    Gurke auf dem Brot mag sie grundsätzlich auch, aber auch nur wenn sie es dann recht bald essen kann, sonst weicht sie das Brot so auf, sagt sie.

    Sie würde sich gar nicht beklagen, aber halt nichts essen und ausgehungert heim kommen. MIR ist es da schon lieber, wenn sie eine Kleinigkeit isst.
    Kara^^ gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #260294
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Sie bekommen Geld mit, 2,00 € an den Tagen, an denen sie nicht mittags Schluss haben, also eigentlich fast jeden Tag.
    Das Mittagessen in der Mensa verschmähen sie, die belegten Brötchen mögen sie oder sie gehen zum nächsten Supermarkt.
    Na ich denke da lag ich mit 2€ pro Tag doch ganz gut... keine Ahnung was der Gatte sich da so anstellt..


  5. #260295
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ah, wusste nicht, dass sie dabei nicht allein waren.

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Laut Erzieherin hat nur der N. geworfen, aber der N. behauptet der Zwerg hätte es ihm erlaubt...
    Vor allem, wenn sie sonst evtl nix isst, wenn sie nicht genug Geld dabei hat (und nichts mit nimmt).
    Taschengeld wird sie dann wohl eher nicht dafür ausgeben...

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Na ich denke da lag ich mit 2€ pro Tag doch ganz gut... keine Ahnung was der Gatte sich da so anstellt..


  6. #260296
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Futterneid.

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Na ich denke da lag ich mit 2€ pro Tag doch ganz gut... keine Ahnung was der Gatte sich da so anstellt..

    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  7. #260297
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Tochter wird in der schuleigenen Mensa essen, da sie, wenn ich nachmittags habe, immer bis 15.30 dort ist und für SO VIEL kann ich nicht einpacken.
    Pausenverkauf findet eh noch nicht statt, bäcker in der nähe hat mittags zu

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Und mal wieder eine Schulfrage... an die mit älteren Kindern. Wie handhabt ihr bzw die Kinder das, wenn sie länger Schule haben. Nehmen sie sich mehr zu Essen mit, kaufen sie sich etwas in der Pause, essen sie gegebenenfalls in der Mensa?

    Ich hatte bisher Tochter wenn sie 7. Stunden hat 2€ mitgegeben, dass sie sich noch etwas am Kiosk holen kann wenn sie möchte, denn ein Brot mehr einpacken etc bringt nichts, Mittags schmeckt ihr das Brot vom Morgen nicht mehr wirklich.
    Jetzt geht sie ab heute Donnerstags noch in den Chor, Mann fände es zu viel ihr 2x die Woche 2€ zu geben... soll sie sich halt die 2€ einteilen und wenn sie was teureres möchte von ihrem Taschengeld was drauf legen.

    Ach so... die 7. Stunde endet um 14:40 zu Hause ist sie dann etwa 15 Uhr.

  8. #260298
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Vor allem würde sie sonst ja auch etwas zu Hause essen. Das würde ja auch etwas kosten. Gut vielleicht nicht immer 2€, aber so viel ist das ja auch nicht und wir essen Mittags auch oft nicht nur Brot, da hol ich öfters mal etwas vom Bäcker wie Brezeln oder Laugenecken oder ich mache einen Salat mit Putenbrust und Käse und dazu Brot oder so... ich denke ich muss da nochmal in Ruhe mit meinem Mann reden und ich habe gerade beschlossen, dass sie das Geld bekommen soll.
    Ich hatte gestern nicht dran gedacht, dass heute ja das 1. Mal der Chor ist und ich war ja arbeiten und da hat sie dann eben den Papa gefragt und der hat ihr wohl nichts gegeben und mich dann als ich heim kam darauf angesprochen und eben gemeint, dass er findet sie solle sich die 2 € halt einteilen, dass das ja im Monat dann etwa 8€ zusätzlich zu ihrem Taschengeld wären... wobei das ja wie gesagt blödsinn ist, sie würde ja so oder so etwas essen.
    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen

    Vor allem, wenn sie sonst evtl nix isst, wenn sie nicht genug Geld dabei hat (und nichts mit nimmt).
    Taschengeld wird sie dann wohl eher nicht dafür ausgeben...
    Cafetante gefällt dies

  9. #260299
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wollt ihr hier testweise mal gucken?
    http-s://tinyurl.com/y3metjvq

    Bitte das - vor dem s löschen.

    Ich bin auch noch an einem anderen dran. Man kann ja entscheiden, wo es besser wäre, oder natürlich auch hier bleiben.
    bunteQ und FrauDirektorPogge gefällt dies.

  10. #260300
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Eben, sie würde zu Hause auch was Essen. Das ist doch kein zusätzliches Taschengeld. Wenn Deinem Mann dann wohler ist, soll sie das Restgeld wieder abgeben (, wenn ihr das nicht eh schon vereinbart habt).

    Allerdings kenne ich auch die Regelung, dass ein Kind x € mehr Geld bekommt, es kann sich dann aussuchen, ob es zusätzliches Taschengeld ist und es sich was zu Essen von zu Hause mitnimt, oder ob es von dem Geld in der Pauser ein Brötchen kauft. Ich halte von der Vermischung nichts.

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Vor allem würde sie sonst ja auch etwas zu Hause essen. Das würde ja auch etwas kosten. Gut vielleicht nicht immer 2€, aber so viel ist das ja auch nicht und wir essen Mittags auch oft nicht nur Brot, da hol ich öfters mal etwas vom Bäcker wie Brezeln oder Laugenecken oder ich mache einen Salat mit Putenbrust und Käse und dazu Brot oder so... ich denke ich muss da nochmal in Ruhe mit meinem Mann reden und ich habe gerade beschlossen, dass sie das Geld bekommen soll.
    Ich hatte gestern nicht dran gedacht, dass heute ja das 1. Mal der Chor ist und ich war ja arbeiten und da hat sie dann eben den Papa gefragt und der hat ihr wohl nichts gegeben und mich dann als ich heim kam darauf angesprochen und eben gemeint, dass er findet sie solle sich die 2 € halt einteilen, dass das ja im Monat dann etwa 8€ zusätzlich zu ihrem Taschengeld wären... wobei das ja wie gesagt blödsinn ist, sie würde ja so oder so etwas essen.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

>
close