Like Tree84040gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #261631
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ja, passt!
    Gibt es Federweißer dazu?
    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Guten Abend

    Zum Abendessen gibt es Zwiebelkuchen


    Acht Bleche sollten reichen?

  2. #261632

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Da werdet Ihr sicher ausführliche Infos bekommen. Ich tippe aber auf Schulranzen und Wachsfarbenmäppchen. Evtl. einen Beutel für die Eurythmieschläppchen. Den Rest gibt‘s von/in der Schule.

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Danke!
    Ich muss mal schauen (oder direkt in der Schule fragen), was sie dann zur Einschulung so braucht. Da sind ja auch Unterschiede und ich kenne nur den "Standard".

    Ich glaube, das wird immer schlimmer, je näher sie an die Pubertät kommen... Die einen stecken dann schon mitten drin und die anderen sind noch ganz Kind...

  3. #261633
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von McFlummy Beitrag anzeigen
    Danke!
    Ich muss mal schauen (oder direkt in der Schule fragen), was sie dann zur Einschulung so braucht. Da sind ja auch Unterschiede und ich kenne nur den "Standard".

    Ich glaube, das wird immer schlimmer, je näher sie an die Pubertät kommen... Die einen stecken dann schon mitten drin und die anderen sind noch ganz Kind...
    oh ha, das ist dann wirklich eine breite Spanne.

  4. #261634
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Für mich auf alle Fälle

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    Acht Bleche sollten reichen?
    BergderKiwis und Gast gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  5. #261635
    Avatar von McFlummy
    McFlummy ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Na schau, da weiß ich sogar schon was. Den Beutel für die Schläppchen bekommt jede Klasse einheitlich von der Schule und die Eltern sollen den Namen aufsticken :-)

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Da werdet Ihr sicher ausführliche Infos bekommen. Ich tippe aber auf Schulranzen und Wachsfarbenmäppchen. Evtl. einen Beutel für die Eurythmieschläppchen. Den Rest gibt‘s von/in der Schule.
    BergderKiwis gefällt dies

  6. #261636
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Hier war heute Pflaumentag.
    Pflaumenknödel zu Mittag (und die Reste abends) und zum Vesper Pflaumen- Crumble.
    Jetzt gibt es noch Pflaumen pur.
    Will.jemand?

  7. #261637
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    *leicht knurr*
    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Für mich auf alle Fälle

  8. #261638
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich hoffe doch, du. Ich war in the garden
    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Hat sie die denn eingepackt? Wer hat die Koffer kontrolliert?

  9. #261639
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Hach ja... war ich nicht vor ein paar Tagen noch begeistern wie toll es mit der Großen an der neuen Schule klappt...

    Also, es scheint soweit immer noch gut zu klappen und sie sich wohl zu fühlen, auf der anderen Seite merkt man ihr an, dass gerade wieder alte Probleme zurückkommen.

    Anfang der 3. Klasse ging es ihr ja sehr schlecht, weil sie sich selbst total Stress machte und Angst hatte, sie würde die 3. Klasse nicht packen, weil sie gehört hatte, dass die viel schwerer wäre ... und die Noten waren ja auch etwas neues. Auf jeden Fall musste ich sie teilweise 3 Mal die Woche von der Schule abholen weil sie so Kopf und Bauchschmerzen hatte und es dauerte bis wir das Problem erkannten. An fing es schon Ende der Ferien bzw an den ersten Schultagen mit Muselschmerzen und Verspannungen im Halsbereich. Da sie am Ferienende einen Schwimmkurs hatte, gingen wir und der Kinderarzt erst davon aus, das sie den Kopf da vielleicht verkrampft hielt... dann kamen Kieferschmerzen und eben Kopf und Bauchschmerzen dazu... Auslöser war letzendlich Zähneknirschen durch Stress und dadurch eben auch die schlimmen Verspannungen etc... Sie bekam dann vom Zahnarzt eine Zahnschiene für die Nacht und wir machten Abends Entspannungsübungen und die halten ihr sehr und zudem merkte sie eben recht bald, dass die 3. Klasse und die Noten doch gar nicht so schlimm waren.
    Seit etwa einem Jahre passte die Schiene nicht mehr, aber sie hatte sie am Ende eh kaum noch getragen und da sie keine Beschwerden hatte, haben wir erstmal auf eine neue verzichtet.

    So Donnerstag klagte sie über Schmerzen seitlich am Hals... Freitag kamen Kieferschmerzen hinzu. Das positive ist, diesmal wissen wir gleich was los ist... also grob zumindest. Sie hat auch selbst erkannt, dass es so anfängt wie damals und möchte wieder eine Schiene und würde auch gerne wieder mit den Entspannungsgeschichten anfangen, allerdings weiß sie wohl selbst nicht so recht, was sie so stresst. Sie geht gerne in die Schule und die Noten sind bisher ja super, sie hat auch nicht das Gefühl schlecht mit zu kommen oder so. In der Klasse fühlt sie sich wohl. Auch sonst sagt sie fällt ihr nichts ein.

    Ich könnte mir vorstellen, dass es vielleicht einfach daran liegt dass es halt viel neues ist, die neue Schule, neue Klassenkameraden, Lehrer usw...

    Hoffen wir mal, dass wir das diesmal in den Griff bekommen, bevor es wieder so schlimm wird und sich der Stress dann auch wieder legt, wenn sie ganz in der neuen Schule angekommen ist.

  10. #261640
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich bin gerade aus meiner Heimatstadt zurückgekommen, wir haben meine Mutter besucht und waren mit ihr und ihrem Partner segeln. Das war extrem erholsam, und ich freue mich, dass wir es gemacht haben.

    Außerdem konnten wir gestern Abend zum ersten Mal wieder zum Square Dance gehen - und das mit einem guten Gefühl, weil das Hygienekonzept tatsächlich penibel umgesetzt wurde. Es hat sehr viel Spaß gemacht, sich mal wieder zu Musik zu bewegen und die Mittänzer zu treffen, wenn auch mit (zum Teil erheblichem) Abstand.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •