Like Tree84190gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #261661
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Oh ja...

    Ich finde auch gut, dass sie es selbst erkannt hat und hoffe es wird wieder so gut helfen wie letztes Mal.
    ich denke, dadurch dass sie das schon mal gemeistert hat kannst du ihr auch den nötigen Rückhalt geben sich wieder daran zu erinnern, dass gutes Rüstzeug in ihr steckt. Das wird bestimmt!
    Schiri, Zickzackkind und BergderKiwis gefällt dies.

  2. #261662
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ja das glaube ich gerne. Wir haben ja auch bekannte, deren Kinder eine Waldorfschule besuchen... viele Sachen hören sich für die Kinder toll an... aber was da teilweise von Elternseite gefordert wird schreckt mich dann doch eher ab.

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    Pst: Waldorf. Nur ein l .

    Es gibt wenige Kinder, die da nicht hinpassen. (Aber es gibt sie definitiv.) Ich glaube tatsächlich, dass es meist die Eltern sind, die nicht passen.
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.

  3. #261663
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich bin mit unserer Schulwahl absolut zufrieden und die Kinder auch, von daher würde ich bei uns auch sagen, dass es nicht verkehrt war, so zu entscheiden. Ich denke aber auch, dass eigentlich beide in (fast) jedem Schulsystem klar kämen.
    Ja, meine wohl auch. Die Große definitiv, unser Sohn wäre allerdings in einer anonymen Schule untergegangen.

  4. #261664
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ja, meine wohl auch. Die Große definitiv, unser Sohn wäre allerdings in einer anonymen Schule untergegangen.
    Meine Tochter ist so ein Beziehungsmensch, wenn sie mit einem Lehrer nicht klar kommt, mag sie auch nicht leisten, bis eventuelle Konflikte geklärt sind, die können aber manchmal auch stellvertretend mit uns geklärt werden. Der Sohn braucht ausreichend input und natürlich auch ein gutes Klima. All das kann an jeder Schule klappen oder auch schief gehen
    Zickzackkind gefällt dies

  5. #261665
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Meine Tochter ist so ein Beziehungsmensch, wenn sie mit einem Lehrer nicht klar kommt, mag sie auch nicht leisten, bis eventuelle Konflikte geklärt sind, die können aber manchmal auch stellvertretend mit uns geklärt werden. Der Sohn braucht ausreichend input und natürlich auch ein gutes Klima. All das kann an jeder Schule klappen oder auch schief gehen
    Natürlich.

    Meine Tochter brauchte immer viel Futter und gleichzeitig Freiraum für ihre Ideen auf kreativem oder sozialem Gebiet. Unser Sohn braucht bis heute Beziehung, um sich wohlzufühlen und sich was zuzutrauen (also etwas anders als deine Tochter). Übrigens hat er da jetzt echt ins Glückstöpfchen gegriffen - bis auf eine Kollegin sind wohl alle sehr nett und wertschätzend.
    tanja73, Lleanora, Schiri und 4 anderen gefällt dies.

  6. #261666
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Das freut mich sehr für Deinen Sohn! Sehr schön.
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Natürlich.

    Meine Tochter brauchte immer viel Futter und gleichzeitig Freiraum für ihre Ideen auf kreativem oder sozialem Gebiet. Unser Sohn braucht bis heute Beziehung, um sich wohlzufühlen und sich was zuzutrauen (also etwas anders als deine Tochter). Übrigens hat er da jetzt echt ins Glückstöpfchen gegriffen - bis auf eine Kollegin sind wohl alle sehr nett und wertschätzend.
    Zickzackkind gefällt dies

  7. #261667
    Gast Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    In der Tat, MEINS wär es gar nicht. Nicht nur aus Berufsgründen.

    Unsere Nachbarkinder gingen beide. Da passte das zur gesamten Familie und es zieht sich immer noch durch, dass man selbst jetzt noch sagt „naja Waldorf halt“ (obwohl sie schon Mitte 20 sind).
    das ist einfach so ein Gefühl. Für manche ist es super, andere gar nix.

    Ich glaube auch, Tochter hätte vielleicht hingepasst. Sohn keinesfalls. Nicht nur wegen der Ohren.

    Hier hat die auch irre große Klassen. Ü30 ist normal.

  8. #261668
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Dieses Katertier hängt an uns, Nachbarn reichen ihm nicht.
    Früher war er ja Bigamist, aber selbst sein Zweitfrauchen war ihm nicht recht.
    klingt anstrengend, wie zeigt er das denn?

  9. #261669
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Natürlich.

    Meine Tochter brauchte immer viel Futter und gleichzeitig Freiraum für ihre Ideen auf kreativem oder sozialem Gebiet. Unser Sohn braucht bis heute Beziehung, um sich wohlzufühlen und sich was zuzutrauen (also etwas anders als deine Tochter). Übrigens hat er da jetzt echt ins Glückstöpfchen gegriffen - bis auf eine Kollegin sind wohl alle sehr nett und wertschätzend.
    Das freut mich! Das ist wirklich viel wert. Die beste Schule bringt nicht, wenn man es dann nicht zwischen Kind und Lehrer passt.

    Hier scheint es bisher auch gut zu passen... bei beiden Kindern.
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.

  10. #261670
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    In der Tat, MEINS wär es gar nicht. Nicht nur aus Berufsgründen.

    Unsere Nachbarkinder gingen beide. Da passte das zur gesamten Familie und es zieht sich immer noch durch, dass man selbst jetzt noch sagt „naja Waldorf halt“ (obwohl sie schon Mitte 20 sind).
    das ist einfach so ein Gefühl. Für manche ist es super, andere gar nix.

    Ich glaube auch, Tochter hätte vielleicht hingepasst. Sohn keinesfalls. Nicht nur wegen der Ohren.

    Hier hat die auch irre große Klassen. Ü30 ist normal.
    wegen der Ohren?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •