Like Tree126864gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #261991
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Phew.

    Fast 4 Stunden Arztbesuch später ...

    Die Kleine hat seit einer Woche immer wieder Schmerzen im Knöchel. Sie hatte da im Kindergarten mal ne Bänderzerrung, darum ist da ne Schwachstelle, wenn sie sich zu sehr anstrengt oder so, tut das schon immer mal wieder weh. Normalerweise ist das mit Arnica-Salbe und einem Tag Stützverband getan, aber dieses Mal nicht. Am Mittwoch hatte es ganz schlimm wehgetan, am Donnerstag war es wieder gut, am Freitag kam es wieder. Und der Knöchel ist auch dick geworden. Also hab ich heute früh beim KiA angerufen (oder ist das hier im Stall der KüA?), der meinte, das würde er schon gerne anschauen, wir sollen um 16 Uhr kommen. Also, angeschaut, und er meinte, hm, er hätte gern, dass wir zum Chirurgen gehen, röntgen lassen. Ihm war das einfach suspekt, auch, weil es keinen Anlass gab, der uns aufgefallen wäre.
    Also sind wir zum Kinderchirurgen gefahren, das war so gegen 16:30 Uhr. "Also, mit zwei Stunden Wartezeit müssen Sie aber gerade schon rechnen ..."
    Da ich keine Lust hatte, mit der Kleinen zwei Stunden in ein heißes, volles Wartezimmer zu sitzen, hab ich gefragt, ob wir denn noch ein bisschen in die Stadt können. "Klar! Seien Sie um kurz vor sechs wieder hier!"
    Also bin ich mit meinem Humpelfüßchen (sie kann ganz gut laufen, ist auch die ganzen Tage in die Schule gelaufen, aber es schmerzt halt) in die Stadt. Da steht hier gerade eine Riesenrad auf dem Marktplatz. und DAS war dann für sie der totale Ausgleich
    Danach noch einen Eistee im Straßencafé, und um 10 vor sechs waren wir dann wieder in der Praxis. Um 6 hat sie der Arzt angeschaut, um 18:15 Uhr saßen wir vor dem Röntgenzimmer, um 18:30 Besprechung des Ergebnisses.
    Es ist nix akutes, aber er meinte "Da war schon mal was, das sieht man". Er geht davor aus, dass sie umgeknickt ist, ohne es richtig zu merken, jedenfalls ist das Sprunggelenk verdreht, sie kriegt jetzt ein "Bandagesöckchen", um den Knöchel zu stabilisieren. Wir müssen halt morgen dann noch mal los ins Sanitätshaus, denn die hatten natürlich alle schon geschlossen ... Und zwei Wochen kein Sport. Das nervt sie am meisten, wo doch jetzt nach den Ferien endlich alles wieder losgegangen wäre ...
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #261992
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Qiero mag ich. Aber die haben seit vielleicht zwei Jahren ganz komische Schnitte. Vorher hab ich da echt immer was gefunden, aber nachdem ich mittlerweile zweimal alles zurückgeschickt habe, mag ich da gar nicht mehr bestellen.
    Wie festlich muss es denn sein?
    Ich habe heute bei hessnatur gestöbert und finde dieses sooooo schön (für andere, ich trage NIE Kleider ):
    https://www.hessnatur.com/de/wickelk...FC,BHE,BHD,BFB
    Cafetante gefällt dies
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #261993
    Gast Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Oh das ist wirklich schööööööön!!!
    würde ich bei entsprechender Figur auch sofort kaufen!!
    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Wie festlich muss es denn sein?
    Ich habe heute bei hessnatur gestöbert und finde diese sooooo schön (für andere, ich tage NIE Kleider ):
    https://www.hessnatur.com/de/wickelk...FC,BHE,BHD,BFB

  4. #261994
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Gut, dass es erst mal nichts schlimmeres ist!

    Wenn sie sich jetzt gut und konsequent schont, kann sie danach sehr wahrscheinlich richtig durchstarten. Wenn sie zu wenig Pause macht, kann es sein, dass es immer wieder kommt. Sie spielt doch Tennis, oder? Da ist es umso wichtiger, dass die Sprunggelenke stabil sind.
    Wenn da eine Fehlstellung ist und die Beschwerden bleiben, würde ich wohl auch mal nach Physiotherapie fragen.

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Phew.

    Fast 4 Stunden Arztbesuch später ...

    Die Kleine hat seit einer Woche immer wieder Schmerzen im Knöchel. Sie hatte da im Kindergarten mal ne Bänderzerrung, darum ist da ne Schwachstelle, wenn sie sich zu sehr anstrengt oder so, tut das schon immer mal wieder weh. Normalerweise ist das mit Arnica-Salbe und einem Tag Stützverband getan, aber dieses Mal nicht. Am Mittwoch hatte es ganz schlimm wehgetan, am Donnerstag war es wieder gut, am Freitag kam es wieder. Und der Knöchel ist auch dick geworden. Also hab ich heute früh beim KiA angerufen (oder ist das hier im Stall der KüA?), der meinte, das würde er schon gerne anschauen, wir sollen um 16 Uhr kommen. Also, angeschaut, und er meinte, hm, er hätte gern, dass wir zum Chirurgen gehen, röntgen lassen. Ihm war das einfach suspekt, auch, weil es keinen Anlass gab, der uns aufgefallen wäre.
    Also sind wir zum Kinderchirurgen gefahren, das war so gegen 16:30 Uhr. "Also, mit zwei Stunden Wartezeit müssen Sie aber gerade schon rechnen ..."
    Da ich keine Lust hatte, mit der Kleinen zwei Stunden in ein heißes, volles Wartezimmer zu sitzen, hab ich gefragt, ob wir denn noch ein bisschen in die Stadt können. "Klar! Seien Sie um kurz vor sechs wieder hier!"
    Also bin ich mit meinem Humpelfüßchen (sie kann ganz gut laufen, ist auch die ganzen Tage in die Schule gelaufen, aber es schmerzt halt) in die Stadt. Da steht hier gerade eine Riesenrad auf dem Marktplatz. und DAS war dann für sie der totale Ausgleich
    Danach noch einen Eistee im Straßencafé, und um 10 vor sechs waren wir dann wieder in der Praxis. Um 6 hat sie der Arzt angeschaut, um 18:15 Uhr saßen wir vor dem Röntgenzimmer, um 18:30 Besprechung des Ergebnisses.
    Es ist nix akutes, aber er meinte "Da war schon mal was, das sieht man". Er geht davor aus, dass sie umgeknickt ist, ohne es richtig zu merken, jedenfalls ist das Sprunggelenk verdreht, sie kriegt jetzt ein "Bandagesöckchen", um den Knöchel zu stabilisieren. Wir müssen halt morgen dann noch mal los ins Sanitätshaus, denn die hatten natürlich alle schon geschlossen ... Und zwei Wochen kein Sport. Das nervt sie am meisten, wo doch jetzt nach den Ferien endlich alles wieder losgegangen wäre ...
    lucillaminor und Zickzackkind gefällt dies.

  5. #261995
    Gast Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Ui ja, das ist schön . Ob es festlich genug ist, muss man live sehen, drum habe ich es mir jetzt einfach mal bestellt...
    Vielleicht passt die Taille nicht, vielleicht sind die Ärmel zu kurz, vielleicht ist es insgesamt zu kurz... Aber vielleicht passt es auch. Und dann könnte ich sogar die ‚alten‘ Schuhe dazu anziehen .

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Wie festlich muss es denn sein?
    Ich habe heute bei hessnatur gestöbert und finde dieses sooooo schön (für andere, ich trage NIE Kleider ):
    https://www.hessnatur.com/de/wickelk...FC,BHE,BHD,BFB
    tanja73, lucillaminor, Schiri und 3 anderen gefällt dies.

  6. #261996
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Hast du den Größenfinder bemüht?
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ui ja, das ist schön . Ob es festlich genug ist, muss man live sehen, drum habe ich es mir jetzt einfach mal bestellt...
    Vielleicht passt die Taille nicht, vielleicht sind die Ärmel zu kurz, vielleicht ist es insgesamt zu kurz... Aber vielleicht passt es auch. Und dann könnte ich sogar die ‚alten‘ Schuhe dazu anziehen .

  7. #261997
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Und Taille ist doch variable

  8. #261998
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Gute Besserung dem Kind
    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Phew.

    Fast 4 Stunden Arztbesuch später ...

    Die Kleine hat seit einer Woche immer wieder Schmerzen im Knöchel. Sie hatte da im Kindergarten mal ne Bänderzerrung, darum ist da ne Schwachstelle, wenn sie sich zu sehr anstrengt oder so, tut das schon immer mal wieder weh. Normalerweise ist das mit Arnica-Salbe und einem Tag Stützverband getan, aber dieses Mal nicht. Am Mittwoch hatte es ganz schlimm wehgetan, am Donnerstag war es wieder gut, am Freitag kam es wieder. Und der Knöchel ist auch dick geworden. Also hab ich heute früh beim KiA angerufen (oder ist das hier im Stall der KüA?), der meinte, das würde er schon gerne anschauen, wir sollen um 16 Uhr kommen. Also, angeschaut, und er meinte, hm, er hätte gern, dass wir zum Chirurgen gehen, röntgen lassen. Ihm war das einfach suspekt, auch, weil es keinen Anlass gab, der uns aufgefallen wäre.
    Also sind wir zum Kinderchirurgen gefahren, das war so gegen 16:30 Uhr. "Also, mit zwei Stunden Wartezeit müssen Sie aber gerade schon rechnen ..."
    Da ich keine Lust hatte, mit der Kleinen zwei Stunden in ein heißes, volles Wartezimmer zu sitzen, hab ich gefragt, ob wir denn noch ein bisschen in die Stadt können. "Klar! Seien Sie um kurz vor sechs wieder hier!"
    Also bin ich mit meinem Humpelfüßchen (sie kann ganz gut laufen, ist auch die ganzen Tage in die Schule gelaufen, aber es schmerzt halt) in die Stadt. Da steht hier gerade eine Riesenrad auf dem Marktplatz. und DAS war dann für sie der totale Ausgleich
    Danach noch einen Eistee im Straßencafé, und um 10 vor sechs waren wir dann wieder in der Praxis. Um 6 hat sie der Arzt angeschaut, um 18:15 Uhr saßen wir vor dem Röntgenzimmer, um 18:30 Besprechung des Ergebnisses.
    Es ist nix akutes, aber er meinte "Da war schon mal was, das sieht man". Er geht davor aus, dass sie umgeknickt ist, ohne es richtig zu merken, jedenfalls ist das Sprunggelenk verdreht, sie kriegt jetzt ein "Bandagesöckchen", um den Knöchel zu stabilisieren. Wir müssen halt morgen dann noch mal los ins Sanitätshaus, denn die hatten natürlich alle schon geschlossen ... Und zwei Wochen kein Sport. Das nervt sie am meisten, wo doch jetzt nach den Ferien endlich alles wieder losgegangen wäre ...

  9. #261999
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich finde, es herbstelt ganz gewaltig

  10. #262000
    Beerenjoghurt ist offline Fisch von gestern

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Heute abend nehme ich übrigens mal wieder Trost und Zuspruch (und Schomolade, wenn irgendwer welche übrig hat). Ich kann gar nicht genau sagen, was genau los ist, aber als ich heute von der Arbeit zurückfuhr, liefen mir ganz plötzlich die Tränen. Eigentlich tu ich meine Arbeit echt gerne, aber momentan ist soviel Unruhe drin, wir vertreten seit den Sommerferien eine erkrankte Kollegin, nun haben nacheinander sechs Wochen lang Kolleginnen Urlaub, die wir mit vertreten müssen - und ganz obendrein ist der Zustand des Wohnwagens so, dass ich mich nicht mal auf den Urlaub Ende Oktober freuen kann. Morgen muss ich mit der Chefin sprechen, so sie denn da ist (das ist nämlich auch einer der Unruhefaktoren), denn ich muss jetzt mal ganz dringend auf mich selbst schauen.
    oh ja, das musst du. Ich weiß nicht was dir hilft, kotz dich hier aus oder bei der Familie, schau dass du raus kommst an die frische Luft und in der Freizeit es dir bequem machen kannst.
    Gast gefällt dies