Like Tree120661gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #262451
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Wer sind "ihr anderen Drahtler"? Doch alle außer dir selbst bzw. alle außer den anderen. Das ist schon polarisieren. Ich versuche auch schon die ganze Zeit diese "Seiteneinteilung" wegzukriegen. Geht aber nicht
    ich kann wohl schlecht die User aus dem ErE, die nicht im Draht schreiben, da mit meinen
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  2. #262452
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    ich kann wohl schlecht die User aus dem ErE, die nicht im Draht schreiben, da mit meinen
    Aber du implizierst damit eine Gemeinschaftsmeinung im Draht, die es so nicht gibt. Wie meinte das Glöckchen so treffend: Binnenkonsens. Den gibt es hier im Draht nur zu sagen wir mal SEHR wenigen Themen. Ich würde sagen, fast nur beim Gerne Essen
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  3. #262453
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    ich kann wohl schlecht die User aus dem ErE, die nicht im Draht schreiben, da mit meinen
    Es sind aber auch nicht "alle anderen Drahtler" irgendwas, Herrschaftzeiten. Ich war überrascht, ja. Ein paar andere auch, und wieder andere haben genau NICHTS dazu gesagt, wie zu so vielen anderen Dingen auch nicht.

  4. #262454
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Aber du implizierst damit eine Gemeinschaftsmeinung im Draht, die es so nicht gibt. Wie meinte das Glöckchen so treffend: Binnenkonsens. Den gibt es hier im Draht nur zu sagen wir mal SEHR wenigen Themen. Ich würde sagen, fast nur beim Gerne Essen
    nicht nur da
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  5. #262455
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Es sind aber auch nicht "alle anderen Drahtler" irgendwas, Herrschaftzeiten. Ich war überrascht, ja. Ein paar andere auch, und wieder andere haben genau NICHTS dazu gesagt, wie zu so vielen anderen Dingen auch nicht.
    ich merke gerade, im Draht werden nicht nur, wie immer behauptet, Wattebällchen geworfen

    das ist nicht als Kritik an Dich gemeint, Paula
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  6. #262456
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Jetzt dachte ich, lese ich hier mal rein und sehe, es geht hier weiter.

    Ich wundere mich also warum sich gewundert wird. *ggg* Allein was ich jetzt die letzten Minuten gelesen habe in diesem Thread erklärt eigentlich von selbst. Bin erstaunt, wie manche hier im Draht Dinge wahrnehmen und für sich passend interpretieren, um "die da draußen" blöd dastehen zu lassen.

    Beispiel von gestern Abend, wurde hier von mehreren nur im Draht Schreiberinnen der Rückzug aus dem Draht angekündigt. Und warum, weil von denen draußen ja welche mitlesen und da drüber lachen, verachten (ja das Wort fiel, nur wenn ich jetzt noch was reinzitiere flieg ich wieder raus nerv) und man traut sich deswegen nichts Persönliches mehr zu schreiben, weil man von den Bösen dann ausgelacht und verspottet wird. Ja geht's noch, frag ich mich da. Mal abgesehen von dem Drama, ich denke ich kann für vermutlich alle sprechen, daß sich nie jemand häßlich über Sachen geäußert hat, die persönlich waren. Was viele albern finden, was nervt und zu dem etwas negativen Ruf vom Draht führt ist ausschließlich diese Sache mit dem Essen seitenweise, diese merkwürdige Sprache wie Kindersprache. Darüber und sonst über nichts würde geredet aber hier würde es gestern so dargestellt (momsell, Hilde oder so) als würden manche alles ins Lächerliche ziehen und das stimmt eben nicht. Und weil das so gesehen wird im Draht, daß man eigentlich unter sich bleiben will, schon das manche mitlesen scheint ja jetzt Drama zu sein, fühlen sich manche ausgegrenzt, zu recht. Kann man zehnmal sagen, daß alle willkommen sind, das stimmt nicht. Nur die, die genehm sind und die anderen sollen am besten nicht mal mitlesen, sonst fühlt man sich vertrieben.

    Wie gesagt, ich wundere mich wirklich, daß da so unterschiedlich wahrgenommen wird hier, das ist nämlich kein bißchen wertschätzend oder auch nur fair denen gegenüber, die sich nur dazu geäußert haben, daß sie diesen Slang doof finden. Und der ist nun mal Geschmackssache, kann man machen aber ich wär mir da schon bewußt daß da nicht nur die paar Leute drüber lachen die aus dem Ere mitlesen sondern bestimmt auch welche die da so mal drauf stoßen. Da draus zu machen, daß sich die Mitleser über alles lächerlich machen ist schon sehr weit hergeholt und beschreibt find ich ziemlich gut, was (auch) die Stimmung vergiftet im Forum. Hier sind die Wertschätzend, draußen nicht. Nur seh ich hier eben auch paar die alles andere als wertschätzend sind, sondern sich alles drehen wie sie wollen. Ist halt schade.
    *seufz*

    Ich muss gestehen ich habe eigentlich keine wirklich Lust mehr auf diese Diskussion, weil ich nicht denke das wir wirklich weiter kommen.
    Es war sicher nicht schlecht das manches offen angesprochen wurde, aber ich habe teilweise das Gefühl das in den Krümeln gewühlt wird um etwas zu finden und dem anderen unter die Nase zu reiben. Und nein ich möchte das jetzt nicht nur einer Seite zuschreiben.

    Und ich denke es ging nie darum dass man ein Problem hat, das andere mitlesen, sondern das da eben teilweise wirklich recht unfreundliche Sachen gesagt wurden. Man war sich sicher bewusst das manche es hier albern finden etc, aber "so schlimm" hatte man es sich halt nicht vorgestellt.
    Natürlich darf da jeder seine Meinung zu haben, aber ist es so unverständlich dass man da dann erstmal verletzt drauf reagiert.
    Ich habe kein Problem damit, wenn Leute hier mitlesen die es hier doof und albern finden, aber bei manchen Aussagen musste ich echt schlucken und ich kann verstehen, dass man sich wenn einem die Sichtweise manche bewusst wird, die Lust daran hier zu schreiben vergehen kann. Gerade wenn es einem vielleicht gerade selbst nicht so gut geht..
    Ich finde es nicht ganz fair diese Reaktionen als Bestätigung zu sehen, dass ja doch nicht alle willkommen sind.

    Statt sich auf ein paar emotionale Antworten zu versteifen hätte man sicher auch genug Aussagen finden können, wie versucht wurde sich in die Sichtweise anderer hineinzuversetzen.

    Ich versuche es, es gelingt mir aber nur zu teilen. Ich verstehe zum Beispiel nicht warum man die Aussage dass jeder willkommen ist unbedingt widerlegen möchte, statt es einfach zu versuchen.

    Gut jetzt bist du hier, auch wenn ich den Einstieg etwas schwierig finde, praktisch direkt mit Vorwürfen zur "Tür" rein zu kommen. Was nicht heißen soll, dass du nicht willkommen bist.

    Das Wort wertschätzend kann ich langsam nicht mehr lesen. Ich mag den Ton im Stall, was nicht heißt das sich hier immer alle einig sind oder hier niemals jemandem die Emotionen durchgehen können.

    Ich finde es schade, wenn es nur noch darum geht dem anderen Fehler unter die Nase zu reiben.

    Wenn jemand nicht glauben, dass hier jeder willkommen ist oder der Ton im allgemeinen recht angenehm, dann ist es eben so. Blöd finde ich wenn dann nach einzelnen Aussagen gesucht wird um das du beweisen. Niemand ist perfekt auch Hühner sind keine Heiligen. Hier schreiben viele ganz eigenen Individuen die hier gerne schreiben und die man nicht alle über einen Kamm scheren kann.

    Wäre es nicht sinnvoller mal ein Auge zuzudrücken und 5 gerade sein zu lassen und zu überlegen, was wir positiv ändern könnten, ganz ohne gegenseitige Vorwürfe.
    Fimbrethil, silm, Kara^^ und 4 anderen gefällt dies.

  7. #262457
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Herbsturlaub erledigt, Umbuchung auf Ostern 2021 wurde gerade bestätigt.

    da hält die Vorfreude länger an
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  8. #262458
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    ich merke gerade, im Draht werden nicht nur, wie immer behauptet, Wattebällchen geworfen

    das ist nicht als Kritik an Dich gemeint, Paula
    Nein, eben. Hier wird herumgealbert, hier wird diskutiert, hier wird getröstet, hier werden Köpfe gewaschen. Eigentlich so, wie im ganzen ErE. Was in diesem Thread aber NICHT passiert, ist, dass sich einzelne User oder Usergruppen aufeinander einschießen und die Köpfe irgendwann nicht gewaschen, sondern ab sind
    Fimbrethil, Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #262459
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    *seufz*

    Ich muss gestehen ich habe eigentlich keine wirklich Lust mehr auf diese Diskussion, weil ich nicht denke das wir wirklich weiter kommen.
    Es war sicher nicht schlecht das manches offen angesprochen wurde, aber ich habe teilweise das Gefühl das in den Krümeln gewühlt wird um etwas zu finden und dem anderen unter die Nase zu reiben. Und nein ich möchte das jetzt nicht nur einer Seite zuschreiben.

    Und ich denke es ging nie darum dass man ein Problem hat, das andere mitlesen, sondern das da eben teilweise wirklich recht unfreundliche Sachen gesagt wurden. Man war sich sicher bewusst das manche es hier albern finden etc, aber "so schlimm" hatte man es sich halt nicht vorgestellt.
    Natürlich darf da jeder seine Meinung zu haben, aber ist es so unverständlich dass man da dann erstmal verletzt drauf reagiert.
    Ich habe kein Problem damit, wenn Leute hier mitlesen die es hier doof und albern finden, aber bei manchen Aussagen musste ich echt schlucken und ich kann verstehen, dass man sich wenn einem die Sichtweise manche bewusst wird, die Lust daran hier zu schreiben vergehen kann. Gerade wenn es einem vielleicht gerade selbst nicht so gut geht..
    Ich finde es nicht ganz fair diese Reaktionen als Bestätigung zu sehen, dass ja doch nicht alle willkommen sind.

    Statt sich auf ein paar emotionale Antworten zu versteifen hätte man sicher auch genug Aussagen finden können, wie versucht wurde sich in die Sichtweise anderer hineinzuversetzen.

    Ich versuche es, es gelingt mir aber nur zu teilen. Ich verstehe zum Beispiel nicht warum man die Aussage dass jeder willkommen ist unbedingt widerlegen möchte, statt es einfach zu versuchen.

    Gut jetzt bist du hier, auch wenn ich den Einstieg etwas schwierig finde, praktisch direkt mit Vorwürfen zur "Tür" rein zu kommen. Was nicht heißen soll, dass du nicht willkommen bist.

    Das Wort wertschätzend kann ich langsam nicht mehr lesen. Ich mag den Ton im Stall, was nicht heißt das sich hier immer alle einig sind oder hier niemals jemandem die Emotionen durchgehen können.

    Ich finde es schade, wenn es nur noch darum geht dem anderen Fehler unter die Nase zu reiben.

    Wenn jemand nicht glauben, dass hier jeder willkommen ist oder der Ton im allgemeinen recht angenehm, dann ist es eben so. Blöd finde ich wenn dann nach einzelnen Aussagen gesucht wird um das du beweisen. Niemand ist perfekt auch Hühner sind keine Heiligen. Hier schreiben viele ganz eigenen Individuen die hier gerne schreiben und die man nicht alle über einen Kamm scheren kann.

    Wäre es nicht sinnvoller mal ein Auge zuzudrücken und 5 gerade sein zu lassen und zu überlegen, was wir positiv ändern könnten, ganz ohne gegenseitige Vorwürfe.
    wenn hier eh bald alle mitschreiben, dann sind wir wieder EIN Forum
    bunteQ gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  10. #262460
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Nein, eben. Hier wird herumgealbert, hier wird diskutiert, hier wird getröstet, hier werden Köpfe gewaschen. Eigentlich so, wie im ganzen ErE. Was in diesem Thread aber NICHT passiert, ist, dass sich einzelne User oder Usergruppen aufeinander einschießen und die Köpfe irgendwann nicht gewaschen, sondern ab sind

    sicher?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!