Like Tree126947gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #262771
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So Familie ist wieder vollständig.
    Ein Kind musste mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden... Opfer der Mannschaft wegen der ich ja vorher schon etwas besorgt war. Er hatte aber Glück und "nur" Starke Prellungen an Wirbelsäule und Rippen... aber so unnötig aus reiner "Bosheit" oder ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll.
    aus einer normalen 2 Kampfsituation heraus, die an sich harmlos war, hat er den Spieler als der Ball längst abgespielt war festgehalten und runter gedrückt, so das der dann fies auf den Boden knallte sich blöde "verbog".
    Eigentlich ist es nicht erlaubt den Spieler nach festzuhalten, wenn er keinen Ball mehr hat, aber der hatte das so gemacht, dass es für den Schiedsrichter nicht sichtbar war.

    Meiner Große hatte einen der Mannschaft getackelt, und als sie deswegen am Boden war, hat sich einer der Gegner absichtlich auf ihren Zopf gestellt, dass sie nicht aufstehen konnte usw... ist halt auffällig dass es immer diese Mannschaft ist, wo so Sachen vorkommen.... wobei das mit den Haaren ja noch harmlos ist.
    Die anderen Mannschaften haben schön und fair gespielt. Tochter hat auch einen Versuch gelegt, dass hat sie besonders gefreut.

  2. #262772
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich gebe zu, dass ich nicht ganz schlau geworden bin, die aufnehmende Familie war nämlich auch ganz schön angefasst, wer wäre es denn nicht? Wenn ich es recht verstanden habe, dann war es auch die Mutter, aber auch jemand ganz anderes, denn es hat sich auch das "Jugendamt aus F" eingeschaltet (unter anderem auch mit Drohungen), die angezeigte Nummer war tatsächlich aus F, aber F liegt weit außerhalb unseres Bundeslandes und das hier zuständige Jugendamt hat beim Jugendamt F auch nachgeforscht, ob dort ein Herr X arbeitet. Äh, nee.

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    @wennie:
    Das klingt ja heftig. Arme Mädels!
    Hat die Mutter diese Anrufe gemacht?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #262773
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Da kreucht und fleucht alles mögliche.

    BUND und NABU sind mit im Boot, laut heutiger Informationen planen die notfalls auch eine Klage.
    Und falls doch gebaut wird, lässt das Lärmschutzgutachten vorher von einem unabhängigen Gutachter prüfen! Ein Ortsteil mhier (Richtung Steinchen) würde beim Lärmschutz ausgelassen, da es ja nicht notwendig sei ( zu weit weg und so) jetzt klagen die und erreichten bisher nur eine Geschwindigkeitsbegrenzung für LKWs....die Lärmschutzwand hört für diese Leute einfach ein paar hundert Meter zu früh auf, Platz ist da, aber jetzt will das keiner bezahlen

  4. #262774
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    12 sind sie und von ähnlichen Vorfällen weiß ich nichts, mein Kind hat mir nichts erzählt, aber es muss schon anderes vorgefallen sein, denn die Freundin wollte AUF KEINEN FALL wieder zur Mutter zurück.
    Ganz schön krass. Aber ich finde es auch krass, dass die Kinder da einfach so (bei einem quasi fremden Mann) geschlafen haben, denn sie hätten ja auch darum bitten können, dass sie beide bei euch schlafen dürfen.
    Schiri, Cafetante, Zickzackkind und 1 anderen gefällt dies.

  5. #262775
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    12 sind sie und von ähnlichen Vorfällen weiß ich nichts, mein Kind hat mir nichts erzählt, aber es muss schon anderes vorgefallen sein, denn die Freundin wollte AUF KEINEN FALL wieder zur Mutter zurück.
    Ohje. Die Arme.

    Sofern sie in der Nähe untergebracht wird und es von der Wohngruppe/ Pflegfamilie aus in Ordnung ist, würde ich schauen, dass das Mädchen irgendwann demnächst mal bei Euch übernachtet, damit die beiden wieder ein schönes Erlebnis zusammen haben.

    Wie geht es Deiner Tochter jetzt? Das ist ja schon schlimm, sowas mitzubekommen.
    Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.

  6. #262776
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Dann taugt das Rezept nicht. So!!
    Ich habe mein Back-Orm zur Zeit verloren. Sauerteigbrote laufen breit, Baguettes werden keine Stangen, sondern Schlangen. Pizza und Flammkuchen nicht knusprig...
    Morgen muss ich Geburtstagskuchen backen.
    Für wen?
    Ich bin heute auf der A4 vorbeigefahren und habe gewunken!
    Vorher war ich bei 4°C im Rennsteiggarten - war auch spannend, aber für den ganzen Garten zu kalt (zumal es zeitweise auch noch nieselte)

  7. #262777
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ohje. Die Arme.

    Sofern sie in der Nähe untergebracht wird und es von der Wohngruppe/ Pflegfamilie aus in Ordnung ist, würde ich schauen, dass das Mädchen irgendwann demnächst mal bei Euch übernachtet, damit die beiden wieder ein schönes Erlebnis zusammen haben.

    Wie geht es Deiner Tochter jetzt? Das ist ja schon schlimm, sowas mitzubekommen.
    Ja das stelle ich mir auch wirklich schwer vor. Einmal dass die Freundin solche Angst hatte unverrichteter Dinge wieder zurück zu ihrer Mutter zu gehen, als auch dass sie dann vom Jugendamt abgeholt wurde..
    Schiri gefällt dies

  8. #262778
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ohje. Die Arme.

    Sofern sie in der Nähe untergebracht wird und es von der Wohngruppe/ Pflegfamilie aus in Ordnung ist, würde ich schauen, dass das Mädchen irgendwann demnächst mal bei Euch übernachtet, damit die beiden wieder ein schönes Erlebnis zusammen haben.

    Wie geht es Deiner Tochter jetzt? Das ist ja schon schlimm, sowas mitzubekommen.
    Zustimm, und mit Kind darüber reden, wie man sich verhält (nämlich nicht umherziehen, sondern Hilfe organisieren!)
    Was hätten die beiden ohne den Nachbarn gemacht?

  9. #262779
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja das stelle ich mir auch wirklich schwer vor. Einmal dass die Freundin solche Angst hatte unverrichteter Dinge wieder zurück zu ihrer Mutter zu gehen, als auch dass sie dann vom Jugendamt abgeholt wurde..
    Das Letztere dürfte im Sinne der Freundin gewesen sein.
    Ich weiß nicht, wie gut die beiden zusammenhängen und inwieweit "Abstandsschutz" sein muss, ansonsten würde ich darüber nachdenken Jdie Kurzzeitpflege zu übernehmen für 2-4.Wochen (über das Jugen - aber nur, wenn ich (und die Tochter dazu) ein gutes Gefühl dabei hätten.

  10. #262780
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Dann taugt das Rezept nicht. So!!
    Ich habe mein Back-Orm zur Zeit verloren. Sauerteigbrote laufen breit, Baguettes werden keine Stangen, sondern Schlangen. Pizza und Flammkuchen nicht knusprig...
    Morgen muss ich Geburtstagskuchen backen.
    Hast du das Mehl gewechselt? Meine Schwiegermutter weigert sich ja immer, mein Mehl zum Backen für Weihnachten zu verwenden, weil ihr Teig NUR mit Goldpuder was wird
    Zickzackkind gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light