Like Tree116432gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #262791
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ja, irgendwie so. Und ich brauche auch keine Hemmungen haben, die Jugendamtsmitarbeiterin anzuschreiben/anzusprechen. Wir kennen sie, sie war auch für uns zuständig als es um die Schulbegleitung der Hibbelmors ging.

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich würde es dem Mädchen anbieten und ihr auch sagen, dass Ihr gern mit der Wohngruppe/ Pflegefamilie sprecht und das mit denen direkt klärt, wenn sie einverstanden ist und sich das wünscht.
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #262792
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Wir wissen nichts über den genauen Ablauf. Sie haben beim Expartner geklingelt, als der nicht aufgemacht hat, haben sie sich gegenüber an die Bushaltestelle gesetzt. Wie lange sie dort tatsächlich saßen, als der Nachbar sie dort entdeckte, wissen wir nicht und die Kinder können es auch nicht mehr sagen, in so einer Situation verschwimmt ja einiges. So richtig umhergezogen sind sie gar nicht.
    Puh, heftig!
    Ich würde den Kindern noch mal mitgeben, dass sie bei Problemen jederzeit anrufen dürfen.
    Wissen sie vermutlich sowieso, aber ich würde es trotzdem noch mal erwähnen.
    Fimbrethil, Schiri und Zickzackkind gefällt dies.

  3. #262793
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das definitiv. Ist auch schon geschehen, aber ich werde es wohl nochmal auf den Punkt bringen. Auch, dass es ganz wichtig ist, auf das Bauchgefühl zu hören.

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Puh, heftig!
    Ich würde den Kindern noch mal mitgeben, dass sie bei Problemen jederzeit anrufen dürfen.
    Wissen sie vermutlich sowieso, aber ich würde es trotzdem noch mal erwähnen.
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #262794
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ja, irgendwie so. Und ich brauche auch keine Hemmungen haben, die Jugendamtsmitarbeiterin anzuschreiben/anzusprechen. Wir kennen sie, sie war auch für uns zuständig als es um die Schulbegleitung der Hibbelmors ging.
    Das ist ja gut. Dann ist es vielleicht am aller besten sich zu überlegen, was man anbieten könnte und es der Mitarbeiterin zu schreiben, sie muss letztendlich alles bewilligen.
    Zickzackkind gefällt dies

  5. #262795
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Davon gehe ich auch aus, dennoch kann ich mir vorstellen, dass es zumindest ein blödes Gefühl ist, wenn die Freundin vom Jugendamt abgeholt wird. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit ausdrücken.
    Ach für Wenheis Kind - ja, auch sehr seltsam sowas mitzubekommen.
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #262796
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das ist ja gut. Dann ist es vielleicht am aller besten sich zu überlegen, was man anbieten könnte und es der Mitarbeiterin zu schreiben, sie muss letztendlich alles bewilligen.
    Zuerst muss man sich klar werden, ob man will, dann was und wieviel/ wie lange man leisten könnte...
    Im Zweifelsfall dann eben nur nach einem Übernachtungsbesuch anfragen (als Ersatz für die letzte Nacht)

    Edit: Das Angebot für den Nachnittagsbesuch ist auch sehr schön.

  7. #262797
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Zuerst muss man sich klar werden, ob man will, dann was und wieviel/ wie lange man leisten könnte...
    Im Zweifelsfall dann eben nur nach einem Übernachtungsbesuch anfragen (als Ersatz für die letzte Nacht)
    Das habe ich doch geschrieben?

  8. #262798
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das habe ich doch geschrieben?
    Ich wollte es bestätigen und verstärken (und Wenhei nicht dazu "drängeln"
    Schiri gefällt dies

  9. #262799
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    12 sind sie und von ähnlichen Vorfällen weiß ich nichts, mein Kind hat mir nichts erzählt, aber es muss schon anderes vorgefallen sein, denn die Freundin wollte AUF KEINEN FALL wieder zur Mutter zurück.
    Oh Gott die Arme (so alt wie meine Nummer 3, wenn ich mir das vorstelle)


    99/02/07/13

  10. #262800
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu, dass ich nicht ganz schlau geworden bin, die aufnehmende Familie war nämlich auch ganz schön angefasst, wer wäre es denn nicht? Wenn ich es recht verstanden habe, dann war es auch die Mutter, aber auch jemand ganz anderes, denn es hat sich auch das "Jugendamt aus F" eingeschaltet (unter anderem auch mit Drohungen), die angezeigte Nummer war tatsächlich aus F, aber F liegt weit außerhalb unseres Bundeslandes und das hier zuständige Jugendamt hat beim Jugendamt F auch nachgeforscht, ob dort ein Herr X arbeitet. Äh, nee.
    Das klingt ja alles sehr verwirrend


    99/02/07/13