Like Tree109914gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #262871
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das dient dann aber nur meine Neugierbefriedigung. Ich habe nicht vor, irgendjemanden einen Strick daraus zu drehen. Ich glaube nicht, dass wir so eine Situation noch einmal erleben werden und diese Situation kann ich nicht mehr verändern, die ist gelaufen.
    Ich würde trotzdem nachfragen. Für euch wird es irrelevant sein, aber es könnte die anderen Beteiligten dafür sensibilisieren, wie sie das nächste Mal mit einer ähnlichen Situation umgehen.
    wenhei und Zickzackkind gefällt dies.

  2. #262872
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    So gute Nacht, ich geh schlafen!

    *gähn*
    Schlaf gut, ich verschwinde auch demnächst im Bett.

  3. #262873
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich finde gut, dass sich gekümmert wurde. Ich finde gut, dass die Kinder zusammen gelassen wurden. Ich finde gut, dass mein Kind jetzt sehen konnte, dass es von einer ruhigen Person abgeholt wurde und sie dann in Ruhe auf mich warten konnte. Ich glaube, es wäre für mein Kind viel verstörender, wenn es ad hoc von ihrer Freundin getrennt worden wäre und mitten in der Nacht von der Polizei heimgebracht worden wäre.
    Das einzige, was ich auch nach den Gesprächen hier, seltsam finde, ist, dass wir in keiner Weise informiert worden sind von offizieller Seite.

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Ja sag einmal, das ist jetzt nicht dein Ernst oder, du findest es ok daß irgendwer entscheidet das dein Kind bei Leuten schläft die du nicht kennst? Im Prinzip hätten sie beide Kinder da abholen müssen, das eine in Obhut und eure zu euch. Und ich weiß wovon ich rede.
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #262874
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    So gute Nacht, ich geh schlafen!

    *gähn*
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Schlaf gut, ich verschwinde auch demnächst im Bett.
    Schlaft gut


    99/02/07/13

  5. #262875
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich finde gut, dass sich gekümmert wurde. Ich finde gut, dass die Kinder zusammen gelassen wurden. Ich finde gut, dass mein Kind jetzt sehen konnte, dass es von einer ruhigen Person abgeholt wurde und sie dann in Ruhe auf mich warten konnte. Ich glaube, es wäre für mein Kind viel verstörender, wenn es ad hoc von ihrer Freundin getrennt worden wäre und mitten in der Nacht von der Polizei heimgebracht worden wäre.
    Das einzige, was ich auch nach den Gesprächen hier, seltsam finde, ist, dass wir in keiner Weise informiert worden sind von offizieller Seite.
    Ich bin da völlig bei Dir!
    wenhei gefällt dies


    99/02/07/13

  6. #262876
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich finde gut, dass sich gekümmert wurde. Ich finde gut, dass die Kinder zusammen gelassen wurden. Ich finde gut, dass mein Kind jetzt sehen konnte, dass es von einer ruhigen Person abgeholt wurde und sie dann in Ruhe auf mich warten konnte. Ich glaube, es wäre für mein Kind viel verstörender, wenn es ad hoc von ihrer Freundin getrennt worden wäre und mitten in der Nacht von der Polizei heimgebracht worden wäre.
    Das einzige, was ich auch nach den Gesprächen hier, seltsam finde, ist, dass wir in keiner Weise informiert worden sind von offizieller Seite.
    Ich finde gut, dass du das alles so entspannt sehen kannst. Und ich finde absolut nicht in Ordnung, dass die Kinder dort gelassen wurden. Nicht ohne Rücksprache. Ja, das mag ein Bekannter des anderen Kindes gewesen sein - aber es ist kein Sorgeberechtigter und auch niemand, der von den Eltern damit beauftragt wurde. Stell dir einfach vor, es wäre ein anderer freundlicher Mann aus der Straße gewesen. Wären sie aus Angst oder Unsicherheit vielleicht auch geblieben?
    Seebär05 gefällt dies

  7. #262877
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich finde gut, dass du das alles so entspannt sehen kannst. Und ich finde absolut nicht in Ordnung, dass die Kinder dort gelassen wurden. Nicht ohne Rücksprache. Ja, das mag ein Bekannter des anderen Kindes gewesen sein - aber es ist kein Sorgeberechtigter und auch niemand, der von den Eltern damit beauftragt wurde. Stell dir einfach vor, es wäre ein anderer freundlicher Mann aus der Straße gewesen. Wären sie aus Angst oder Unsicherheit vielleicht auch geblieben?
    Das glaube ich nicht - ich finde dass die Freundin ihn gut und die Grinsebacke ihn flüchtig kannte (also sicher wusste, dass das ein guter Bekannter ist), ganz andere Voraussetzungen sind. Ich bin mir bei meiner Tochter sehr sicher, dass sie, wenn sie aus Unsicherheit bleiben würde, mich ganz sicher iformieren würde und darum bitten mit der Freundin bei uns schlafen zu dürfen. Ich bin mir aber auch ziemlich sicher, dass sie in dieser Situation nicht geschrieben hätte, um nicht die Freundin im Stich lassen zu müssen.


    99/02/07/13

  8. #262878
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht - ich finde dass die Freundin ihn gut und die Grinsebacke ihn flüchtig kannte (also sicher wusste, dass das ein guter Bekannter ist), ganz andere Voraussetzungen sind. Ich bin mir bei meiner Tochter sehr sicher, dass sie wenn sie aus Unsicherheit bleiben würde, ganz sicher mich iformieren würde und darum bitten mit der Freundin bei uns schlafen zu dürfen. Ich bin mir aber auch ziemlich sicher, dass sie in dieser Situation nicht geschrieben hätte, um nicht die Freundin im Stich lassen zu müssen.
    Ja, kann sein.

    Was mich so wundert (außer dass niemand wenheis informierte), ist, dass die Mädels so verunsichert waren und nicht auf die Idee kamen, zu wenheis zu gehen (ohne jetzt zu wissen, wie weit das auseinander ist). Das wäre für mich irgendwie das Sinnvollste gewesen.

    (Edit: Dass sie verunsichert waren, wundert mich natürlich nicht, auch wenn es sich so anhört). Aber dass sie dann nicht wieder abziehen, das irgendwie schon.
    Seebär05 gefällt dies

  9. #262879
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ja, kann sein.

    Was mich so wundert (außer dass niemand wenheis informierte), ist, dass die Mädels so verunsichert waren und nicht auf die Idee kamen, zu wenheis zu gehen (ohne jetzt zu wissen, wie weit das auseinander ist). Das wäre für mich irgendwie das Sinnvollste gewesen.
    Dass niemand Wenheis informiert hat, kann ich auch nicht fassen.


    99/02/07/13

  10. #262880
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich glaube, meine Entspanntheit kommt auch daher, weil ich erst hinterher von allem erfahren habe. Ich sehen konnte, dass es meinem Kind gut geht. Weil ich das beschriebene Vorgehen der Familie und auch das erlebte, als ich dann da war, als besonnen beschreiben würde. Es war irgendwie rund.
    Das sieht man ja auch daran, dass ich erst durch die Gespräche hier darauf gekommen bin bzw. von Euch darauf aufmerksam gemacht wurde, dass man mich/uns hätte doch informieren müssen.

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich finde gut, dass du das alles so entspannt sehen kannst. Und ich finde absolut nicht in Ordnung, dass die Kinder dort gelassen wurden. Nicht ohne Rücksprache. Ja, das mag ein Bekannter des anderen Kindes gewesen sein - aber es ist kein Sorgeberechtigter und auch niemand, der von den Eltern damit beauftragt wurde. Stell dir einfach vor, es wäre ein anderer freundlicher Mann aus der Straße gewesen. Wären sie aus Angst oder Unsicherheit vielleicht auch geblieben?
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •