Seite 26394 von 27141 ErsteErste ... 2539425894262942634426384263922639326394263952639626404264442649426894 ... LetzteLetzte
Ergebnis 263.931 bis 263.940 von 271402
Like Tree82562gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #263931
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht. Vielleicht wäre es für ihn schöner, er dürfte mal in Frieden gehen.

  2. #263932
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich freue mich riesig, dass Du Dich freust. Ob ich eskaliert bin? Ich finde nicht. Ich hatte doch einen Vergleichswert und ich kann Dir sagen, dass ich, auch wenn ich das Paket nicht mehr bis 5kg frankieren konnte, inklusive Porto preislich immer noch drunter lag, aber ich wollte keine Sorte doppelt packen, nachher erwische ich genau die, die Du nicht so gerne magst.

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt übrigens, warum man vom "verrückten Huhn" spricht Wennie, du bist wohl beim Einkaufen dezent eskaliert Das ist ja ein Jahresvorrat! Wir haben jetzt nach reiflicher Überlegung und mehrfachem Durchsuchen die erste Packung geöffnet. Ich bin im Lakritze-Himmel

    Danke
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #263933
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Paula, ich drück Dich.
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #263934
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Eben ruft meine Tante an. Das Pflegeheim hat einen falschen Medikamentenplan mit ins KH gegeben.
    Seine Epilepsiemedikamente standen nicht drauf
    Die schießen einen Bock nach dem anderen. In die Charité haben sie ihn zuletzt ganz ohne medizinische Begleitpapiere einliefern lassen. Da stand er dann mit seinem Bett hinter einem Vorhang mehr als 12 Stunden herum, bis das auffiel. Als nächstes hatte er dann eine Lungenentzündung.

  5. #263935
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Eben ruft meine Tante an. Das Pflegeheim hat einen falschen Medikamentenplan mit ins KH gegeben.
    Seine Epilepsiemedikamente standen nicht drauf
    Die schießen einen Bock nach dem anderen. In die Charité haben sie ihn zuletzt ganz ohne medizinische Begleitpapiere einliefern lassen. Da stand er dann mit seinem Bett hinter einem Vorhang mehr als 12 Stunden herum, bis das auffiel. Als nächstes hatte er dann eine Lungenentzündung.

    Das ist echt schlimm. So was DARF nicht passieren!
    Zickzackkind gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  6. #263936
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das ist doch nicht zu fassen.

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Eben ruft meine Tante an. Das Pflegeheim hat einen falschen Medikamentenplan mit ins KH gegeben.
    Seine Epilepsiemedikamente standen nicht drauf
    Die schießen einen Bock nach dem anderen. In die Charité haben sie ihn zuletzt ganz ohne medizinische Begleitpapiere einliefern lassen. Da stand er dann mit seinem Bett hinter einem Vorhang mehr als 12 Stunden herum, bis das auffiel. Als nächstes hatte er dann eine Lungenentzündung.
    Cafetante und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  7. #263937
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Eben ruft meine Tante an. Das Pflegeheim hat einen falschen Medikamentenplan mit ins KH gegeben.
    Seine Epilepsiemedikamente standen nicht drauf
    Die schießen einen Bock nach dem anderen. In die Charité haben sie ihn zuletzt ganz ohne medizinische Begleitpapiere einliefern lassen. Da stand er dann mit seinem Bett hinter einem Vorhang mehr als 12 Stunden herum, bis das auffiel. Als nächstes hatte er dann eine Lungenentzündung.
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #263938
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Eben ruft meine Tante an. Das Pflegeheim hat einen falschen Medikamentenplan mit ins KH gegeben.
    Seine Epilepsiemedikamente standen nicht drauf
    Die schießen einen Bock nach dem anderen. In die Charité haben sie ihn zuletzt ganz ohne medizinische Begleitpapiere einliefern lassen. Da stand er dann mit seinem Bett hinter einem Vorhang mehr als 12 Stunden herum, bis das auffiel. Als nächstes hatte er dann eine Lungenentzündung.
    Du, lieber Himmel. Da kann man ja nur mit dem ganz großen Knüppel dreinschlagen.
    Zickzackkind gefällt dies
    Нет худа без добра.

  9. #263939

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    @ silm: Gute Besserung der Bruchpilotin!

    @ Paula:

    und gute Besserung für alle, die es sonst noch brauchen können!

    Leute, ich bin grad durch. Letzte Woche war ich plötzlich Kontaktperson. ‚Nur‘ Kategorie zwei, aber aufgrund meines Tätigkeitsbereiches musste ich trotzdem zweimal zum Test. Wir haben alles abgesagt bis zum zweiten Test, weil es sich halt trotz aller Un-Wahrscheinlichkeit irgendwie blöd angefühlt hat. Dann ist am Wochenende meine Chefin akut krank geworden (kein Corona) und wird mindestens drei Wochen ausfallen. Gestern durfte ich dann also - während ich auf das zweite Testergebnis wartete - telefonisch und per Skype alles organisieren und planen. Ungünstigerweise war nämlich seit über einem Jahr geplant, dass ich heute zu einer Fortbildung fahre und nun drei Tage auch nicht da bin...
    Zwischendurch geklärt, ob diese überhaupt stattfindet, parallel die Infektionszahlen gecheckt, die nur so mittelprächtig sind, eine Entscheidung treffen müssen, ob ich in letzter Sekunde storniere oder fahre.
    Nachdem dann das Testergebnis endlich da war noch schnell mit der Schwiegermutter 75. Geburtstag gefeiert, heute in der Arbeit noch alles erledigt, wo persönliche Anwesenheit erforderlich ist.
    Und jetzt sitze ich tatsächlich im Zug. Irgendeiner Eingebung folgend habe ich vor Monaten schon einen Platz direkt an der Tür reserviert, der Waggon ist fast leer.
    Ein bisschen Bauchgrummeln hab ich schon, aber das Hygienekonzept ist gut, ausreichend FFP2-Masken sind im Gepäck und ich werde mich nicht großartig rausbewegen. Wird schon gutgehen.
    Mag jemand Gummibärchen? Die sind mir am Bahnhof gerade noch in den Rucksack gehüpft *mampf*.

  10. #263940
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von BergderKiwis Beitrag anzeigen
    @ silm: Gute Besserung der Bruchpilotin!

    @ Paula:

    und gute Besserung für alle, die es sonst noch brauchen können!

    Leute, ich bin grad durch. Letzte Woche war ich plötzlich Kontaktperson. ‚Nur‘ Kategorie zwei, aber aufgrund meines Tätigkeitsbereiches musste ich trotzdem zweimal zum Test. Wir haben alles abgesagt bis zum zweiten Test, weil es sich halt trotz aller Un-Wahrscheinlichkeit irgendwie blöd angefühlt hat. Dann ist am Wochenende meine Chefin akut krank geworden (kein Corona) und wird mindestens drei Wochen ausfallen. Gestern durfte ich dann also - während ich auf das zweite Testergebnis wartete - telefonisch und per Skype alles organisieren und planen. Ungünstigerweise war nämlich seit über einem Jahr geplant, dass ich heute zu einer Fortbildung fahre und nun drei Tage auch nicht da bin...
    Zwischendurch geklärt, ob diese überhaupt stattfindet, parallel die Infektionszahlen gecheckt, die nur so mittelprächtig sind, eine Entscheidung treffen müssen, ob ich in letzter Sekunde storniere oder fahre.
    Nachdem dann das Testergebnis endlich da war noch schnell mit der Schwiegermutter 75. Geburtstag gefeiert, heute in der Arbeit noch alles erledigt, wo persönliche Anwesenheit erforderlich ist.
    Und jetzt sitze ich tatsächlich im Zug. Irgendeiner Eingebung folgend habe ich vor Monaten schon einen Platz direkt an der Tür reserviert, der Waggon ist fast leer.
    Ein bisschen Bauchgrummeln hab ich schon, aber das Hygienekonzept ist gut, ausreichend FFP2-Masken sind im Gepäck und ich werde mich nicht großartig rausbewegen. Wird schon gutgehen.
    Mag jemand Gummibärchen? Die sind mir am Bahnhof gerade noch in den Rucksack gehüpft *mampf*.
    Hui, gute Fahrt!
    Zickzackkind gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •