Like Tree116258gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #264381
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Oh, doof. Gute Besserung!
    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Stand heute- das ist auch unser Mantra.
    *seufz*

    Guten Morgen. Ich fühle mich erkältet. Wird aber vielleicht von der Impfung kommen?
    Hier steht heute eh nur Hausarbeit auf dem Plan, kann ich auch im Bett bleiben.
    *tiefer einkuschel*
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  2. #264382
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Meine Arbeitswoche war anstrengend, bin froh, dass Wochenende ist.
    Irgendwie muss ich mir da auch noch was überlegen. Anfangs war es halt "neu", ich dachte es pendelt sich ein. Das hat es auch.
    Trotzdem bin ich die letzten Wochen zunehmend freitags echt erledigt.
    Bräuchte quasi das Wochenende nur zum ausruhen. Andererseits will ich dann halt auch immer etwas "unternehmen" (nichts spektakuläres, auch so Sachen halt wie Besuch bei meinen Eltern oder mal zu Ikea oder ins Gartencenter fahren oder so), weil ich das in der Woche gar nicht schaffe.
    Da muss ich mir echt noch was überlegen.
    Kannst du ausmachen, woran genau es liegt? Ist es die zeitliche Belastung oder die Belastung während der Arbeit (und da etwas Spezielles)?
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #264383
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Und man kann nichts planen.
    Ich sag bei so vielem im Moment "Stand heute ja" (oder eben nein).
    Sooo doof .

    Hier am Wohnort sieht es noch (!) ganz gut aus.
    An meinem Arbeitsort und an Tochters Studienort explodieren die Zahlen. Das macht doch auch wieder Probleme .
    Jepp.
    Diese Unplanbarkeit belastet auch die Leute, die sonst gut zurechtkommen, die im Alltag wenig Einschränkungen haben.
    Aber die Perspektive fehlt.
    Junon, Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.

  4. #264384
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das kann ich eben (noch) nicht genau ausmachen.
    Die Belastung während der Arbeit ist schon hoch, bzw. für mich halt auch nach 6 Monaten noch vieles so, dass ich mich dabei voll konzentrieren muss, das wird meiner Einschätzung nach auch eher so bleiben, das ist einfach kein Job in dem es viele Routinesachen/abläufe gibt. Das macht auch nichts, gefällt mir sogar.
    Ist aber ein deutlicher Unterschied zu vorher.
    Zeitliche Belastung weiß ich halt nicht so genau, spontan würde ich sagen nein, andere finden aber ja (also wenn ich erzähle o. ä.).
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Kannst du ausmachen, woran genau es liegt? Ist es die zeitliche Belastung oder die Belastung während der Arbeit (und da etwas Spezielles)?
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  5. #264385
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Stand heute- das ist auch unser Mantra.
    *seufz*

    Guten Morgen. Ich fühle mich erkältet. Wird aber vielleicht von der Impfung kommen?
    Hier steht heute eh nur Hausarbeit auf dem Plan, kann ich auch im Bett bleiben.
    *tiefer einkuschel*
    *ein paar Merinos zu Hilde unter die Decke stopf.

    Ja, wird bestimmt die Impfung sein.
    TanteHilde und stpaula_75 gefällt dies.

  6. #264386
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Das kann ich eben (noch) nicht genau ausmachen.
    Die Belastung während der Arbeit ist schon hoch, bzw. für mich halt auch nach 6 Monaten noch vieles so, dass ich mich dabei voll konzentrieren muss, das wird meiner Einschätzung nach auch eher so bleiben, das ist einfach kein Job in dem es viele Routinesachen/abläufe gibt. Das macht auch nichts, gefällt mir sogar.
    Ist aber ein deutlicher Unterschied zu vorher.
    Zeitliche Belastung weiß ich halt nicht so genau, spontan würde ich sagen nein, andere finden aber ja (also wenn ich erzähle o. ä.).
    Das hört sich an, als gäbe es wenig Möglichkeiten, irgendwo anzusetzen.

  7. #264387
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich dann darüber ärgere, weiß ich in der Regel, dass ich mich eigentlich für die andere Option hätte entscheiden wollen.
    so ungefähr.
    Wenn man dann noch die Zeit zurückdrehen und die die andere Option nehmen könnte....
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #264388
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    so ungefähr.
    Wenn man dann noch die Zeit zurückdrehen und die die andere Option nehmen könnte....
    Oft kann man das aber. Termine, die man bestehenlassen hat, kann man absagen.

    Und wenn du deinen Eltern jetzt absagst, um es aus dem Kopf zu haben, dann aber merkst, dass die Zahlen besser sind als erwartet und die Sehnsucht groß, kannst du ja auch noch einen Tag vorher sagen: "Ich komme morgen."

    Wir stehen gerade vor einer ähnlichen Entscheidung (allerdings ohne dass unsere Eltern betroffen wären). Innerlich haben wir schon abgesagt, aber wenn es kurzfristig doch unerwartet gut aussieht, entscheiden wir uns vielleicht noch um.

  9. #264389
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Oft kann man das aber. Termine, die man bestehenlassen hat, kann man absagen.

    Und wenn du deinen Eltern jetzt absagst, um es aus dem Kopf zu haben, dann aber merkst, dass die Zahlen besser sind als erwartet und die Sehnsucht groß, kannst du ja auch noch einen Tag vorher sagen: "Ich komme morgen."

    Wir stehen gerade vor einer ähnlichen Entscheidung (allerdings ohne dass unsere Eltern betroffen wären). Innerlich haben wir schon abgesagt, aber wenn es kurzfristig doch unerwartet gut aussieht, entscheiden wir uns vielleicht noch um.
    Bei mir ist es erst dann, wenn die Entscheidung nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, bis dahin bin ich am hin und her überlegen.
    Zickzackkind gefällt dies

  10. #264390
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Meine Arbeitswoche war anstrengend, bin froh, dass Wochenende ist.
    Irgendwie muss ich mir da auch noch was überlegen. Anfangs war es halt "neu", ich dachte es pendelt sich ein. Das hat es auch.
    Trotzdem bin ich die letzten Wochen zunehmend freitags echt erledigt.
    Bräuchte quasi das Wochenende nur zum ausruhen. Andererseits will ich dann halt auch immer etwas "unternehmen" (nichts spektakuläres, auch so Sachen halt wie Besuch bei meinen Eltern oder mal zu Ikea oder ins Gartencenter fahren oder so), weil ich das in der Woche gar nicht schaffe.
    Da muss ich mir echt noch was überlegen.
    vielleicht pendelt es sich noch ein.
    Im Moment ist ja auch alles drum herum anstrengend, vielleicht ist es nicht nur die Arbeit, die zehrt?