Like Tree121161gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #264441
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Deine Große ist doch 5. Klasse, oder? Meine auch, ähnliche Dramen hier. Manchmal schüttel ich nur noch mit dem Kopf.
    "Problem" sind die jüngeren Geschwister. Im Freundes- und Bekanntenkreis bekomme ich mit, dass es leichter ist, wenn die pubertierenden Mädels die Jüngsten oder Einzelkinder sind. Man kann sich als Eltern ja entsprechend einstellen und akzeptieren, dass die Kinder im Umbruch stecken und man es eigentlich nur falsch machen kann. Aber jüngere Geschwister haben eben mindestens so viele Bedürfnisse wie die Pubertisten.
    Ja genau 5. Klasse.
    Das mit den Geschwistern kann gut sein. Ich glaube ohne die hätte ich heute morgen auch gesagt, gut wenn du nicht einkaufen gehen möchtest gibt es halt nur noch die kümmerlichen Reste zum Frühstück, aber die Kleinen wollte ich es halt auch nicht ausbaden lassen.
    Und gerade der Kleine geht sehr gerne einkaufen und freute sich dann, dass er mitdurfte und die Mittlere wollte auch gerne mit ... gut möglich, dass die Große deswegen dann doch mit wollte.

  2. #264442
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen


    Ich mach euch allen mal Mut: Es wird besser - wenn die Kinder ausziehen.
    Oje. Wenn meine Kinder nach ihren Eltern kommen, haben wir dann noch ne Weile
    Fimbrethil und Zickzackkind gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  3. #264443
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Tee und einen dicken Knuddler kann ich dir hinstellen.

    Und wenn die rote Flut nicht weniger wird, geh bitte zum Arzt. Ich hab mir das zulange angesehen bei mir selbst.
    Ach, die wird jetzt ein bis zwei Tage so sein, aber dann ist gut. Ich kenn das das.
    Knuddler und tee nehme ich gern.
    Die Begleiterscheinungen sind nur so ätzend.
    Und kalt ist mir und ich bin nörgelig.

  4. #264444
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen


    Ich mach euch allen mal Mut: Es wird besser - wenn die Kinder ausziehen.
    *prust*

  5. #264445
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ja genau 5. Klasse.
    Das mit den Geschwistern kann gut sein. Ich glaube ohne die hätte ich heute morgen auch gesagt, gut wenn du nicht einkaufen gehen möchtest gibt es halt nur noch die kümmerlichen Reste zum Frühstück, aber die Kleinen wollte ich es halt auch nicht ausbaden lassen.
    Und gerade der Kleine geht sehr gerne einkaufen und freute sich dann, dass er mitdurfte und die Mittlere wollte auch gerne mit ... gut möglich, dass die Große deswegen dann doch mit wollte.
    Seit mir eine Mutter, deren 4. Kind jetzt 5. Klasse ist, ihre These mit den Geschwisterkindern mitgeteilt hat, muss ich wirklich zugeben, dass ich ganz oft denke, dass da etwas dran ist.
    Es sind immer Jüngere in Mitleidenschaft gezogen oder den Launen ausgesetzt. Ältere Geschwister machen viel mehr ihr eigenes Ding und sind nicht so "abhängig" von den Eltern und den Großen.

  6. #264446
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Eine Reha im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt ist formal etwas anderes als eine „einfach so“. Außerdem kommt es auf den Kostenträger und die gewünschte Klinik an. Manchmal ist es sinnvoll, eine lange Wartezeit in Kauf zu nehmen.

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich kenne so lange Wartezeiten auch nicht. Die Rehe vom Nachbar folgte unmittelbar an seinen Krankenhausaufenthalt, bei meinem Opa auch so.

    Aber ich glaube bei Fims Sohn ist das halt nicht so einfach... wie eine "Standartreha"
    Fimbrethil und Zickzackkind gefällt dies.

  7. #264447
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Ach, die wird jetzt ein bis zwei Tage so sein, aber dann ist gut. Ich kenn das das.
    Knuddler und tee nehme ich gern.
    Die Begleiterscheinungen sind nur so ätzend.
    Und kalt ist mir und ich bin nörgelig.
    Ich kannte das auch (und man spricht ja auch selten darüber - ich selbst wusste jedenfalls nicht, dass diese Mengen eher nicht normal sind).

  8. #264448
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen


    Ich mach euch allen mal Mut: Es wird besser - wenn die Kinder ausziehen.
    Ist es zulässig, wenn Mann und ich ausziehen und die Kinder einfach da lassen wo sie sind?
    Sie können ja eine WG gründen....
    Fimbrethil, wenhei, Cafetante und 3 anderen gefällt dies.

  9. #264449
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    *prust*
    Naja, stimmt doch.

    Mein Leben ist gerade soviel entspannter als dass der meisten hier. Das Arbeiten fühlt sich in weiten Teilen normal an, Stress mit Kindern hab ich nicht - das macht schon viel aus!
    TanteHilde und Zickzackkind gefällt dies.

  10. #264450
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Ach, die wird jetzt ein bis zwei Tage so sein, aber dann ist gut. Ich kenn das das.
    Knuddler und tee nehme ich gern.
    Die Begleiterscheinungen sind nur so ätzend.
    Und kalt ist mir und ich bin nörgelig.
    *heißen Tee und warme Decke reich*