Like Tree129951gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #264591
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Määäääh, ich bin schon mit schlechter Laune aufgestanden.
    Sowohl am Wohnort als auch am Arbeitsort schießen die Zahlen durch die Decke, Wohnort (wobei das kreisweit gezählt wird, die Stadt in der ich wohne, liegt von der magischen 50 weit entfernt) ist schon Risikogebiet, Arbeitsort ist es bestimmt morgen, Tochters Studienort ist ebenfalls Risikogebiet (und sie ist bedingt durch ihren Nebenjob an 2 verschiedenen Schulen unterwegs, das ist doch auch bescheuert , okay, jetzt sind erstmal Ferien, mal sehen, ob das danach noch so bleibt.)
    Im Grunde ändert das nat. nicht viel, Maske in den Öffis und am Bahnhof trage ich eh schon monatelang, bei der Arbeit auch.
    Aber es fühlt sich bescheiden an.
    Ich mag nicht mehr .
    Ich werde heute tatsächlich mal FFP-Masken bestellen, obs viel hilft oder nicht, vielleicht fühlt es sich einfach sicherer an.

    Heute mache ich tatsächlich nichts außer ausruhen. Baden, lesen, Kuchen essen mit Mann und Kind, "Babylon Berlin" wollen wir noch schauen irgendwann.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  2. #264592
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Solltet ihr mal eine echte Herausforderung suchen, hab ich heute Nacht eine Anregung für euch geträumt: Wir haben mit allen Kindern der Kita in einem Pflegeheim übernachtet
    jewels, salvadora, Schiri und 2 anderen gefällt dies.

  3. #264593
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-



    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Määäääh, ich bin schon mit schlechter Laune aufgestanden.
    Sowohl am Wohnort als auch am Arbeitsort schießen die Zahlen durch die Decke, Wohnort (wobei das kreisweit gezählt wird, die Stadt in der ich wohne, liegt von der magischen 50 weit entfernt) ist schon Risikogebiet, Arbeitsort ist es bestimmt morgen, Tochters Studienort ist ebenfalls Risikogebiet (und sie ist bedingt durch ihren Nebenjob an 2 verschiedenen Schulen unterwegs, das ist doch auch bescheuert , okay, jetzt sind erstmal Ferien, mal sehen, ob das danach noch so bleibt.)
    Im Grunde ändert das nat. nicht viel, Maske in den Öffis und am Bahnhof trage ich eh schon monatelang, bei der Arbeit auch.
    Aber es fühlt sich bescheiden an.
    Ich mag nicht mehr .
    Ich werde heute tatsächlich mal FFP-Masken bestellen, obs viel hilft oder nicht, vielleicht fühlt es sich einfach sicherer an.

    Heute mache ich tatsächlich nichts außer ausruhen. Baden, lesen, Kuchen essen mit Mann und Kind, "Babylon Berlin" wollen wir noch schauen irgendwann.

  4. #264594
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-


    Wie kommt das Hirn im Schlaf auf sowas?
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Solltet ihr mal eine echte Herausforderung suchen, hab ich heute Nacht eine Anregung für euch geträumt: Wir haben mit allen Kindern der Kita in einem Pflegeheim übernachtet
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  5. #264595
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Äh, warum habt ihr das gemacht? Und waren die alten Leute auch mit dazwischen? Habt ihr Euch in den Zimmern der alten Leutchen einquartiert? So mit Gästematratze neben dem Pflegebett?

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Solltet ihr mal eine echte Herausforderung suchen, hab ich heute Nacht eine Anregung für euch geträumt: Wir haben mit allen Kindern der Kita in einem Pflegeheim übernachtet
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #264596
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Danke.
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  7. #264597
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Äh, warum habt ihr das gemacht? Und waren die alten Leute auch mit dazwischen? Habt ihr Euch in den Zimmern der alten Leutchen einquartiert? So mit Gästematratze neben dem Pflegebett?
    Warum wir das gemacht haben, weiß ich auch nicht. Anfangs wusste ich auch gar nicht, dass es ein Pflegeheim ist. Erst als wir ein Bett, das uns im Weg stand, in einen Nebenraum schieben wollten, lagen da die alten Leute. Ab da war es dann mit meinem Gedanken: "Ey, wie toll, eine Kita-Übernachtung, bei der ich nicht auf einer Matratze auf dem Boden, sondern in einem Bett liege!" vorbei.
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #264598
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen

    Wie kommt das Hirn im Schlaf auf sowas?
    Frag mich nicht. Mir scheint, meine berufliche Situation beschäftigt mich doch mehr als mir lieb ist.
    Zickzackkind gefällt dies

  9. #264599
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ach, und wer eine gute Idee hat, welches Buch ich meiner vielseitig interessierten Mutter zum Geburtstag schenken könnte, nur her damit.

  10. #264600
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Wohnen die Großeltern/die Freundin den selbst in einer Stadt mit vielen Fällen? Die Zahlen sind doch regional sehr unterschiedlich.

    Blöde Situation!
    Ja, leider. Und in der Stadt ist so überhaupt nicht klar, warum. Also nicht die ein, zwei Auslöser-Events...

    Ich werde heute nähen und aufräumen, glaub ich. Erstmal lieg ich noch im Bett und überlege, ob ich mit aufstehen will

    Und ich könnte einen Ausflug in ein nahes "Erholungsgebiet" machen - das Wäschegebirge
    Zickzackkind gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv