Like Tree131264gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #264831
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Gute Besserung.

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Oh nein - vielleicht haben wir doch Corona in der Familie Sohn1 hat Fieber, Husten, Schnupfen und sich gerade zweimal übergeben. Und Tochter2 hat heute auch mehrfach über Bauchschmerzen und Übelkeit geklagt, im Gegensatz zu Sohn1 aber gut gegessen.
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #264832
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    *rot werd*

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Lieber du
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #264833
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Oh nein - vielleicht haben wir doch Corona in der Familie Sohn1 hat Fieber, Husten, Schnupfen und sich gerade zweimal übergeben. Und Tochter2 hat heute auch mehrfach über Bauchschmerzen und Übelkeit geklagt, im Gegensatz zu Sohn1 aber gut gegessen.
    Dein Mann ist getestet worden, oder? Ich halte die Daumen
    Zickzackkind gefällt dies
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  4. #264834
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Theoretisch hast Du recht.

    Praktisch ist das gar nicht so einfach. Am Sonntag wird mein jüngstes Patenkind konfirmiert. „Wir“ sind heute bei 70 / 100.000... Rational gesehen ist die Entscheidung klar. Aber es fällt mir unglaublich schwer.
    Für mich - weil ich diesen Abschluss meiner Patenzeit für mich wichtig finde.
    Für mein Patenkind - weil ich an seinem großen Tag dabei sein möchte.
    Für meine Schwester (Mutter des Konfirmanden) - weil sie gerade eine Absage nach der anderen bekommt und einfach traurig und frustriert ist.
    Für meine Tochter - die so gerne mal wieder ein Fest gefeiert hätte, „wo man sich richtig fein anziehen kann“ .
    ...
    Nein, ich bin nicht im Reinen mit der Situation.

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich geh bei jeder Einladung davon aus, dass jeder selbst entscheidet, ob er kommen mag. So selbstbewusst sollte man schon sein, dass man nicht aus reinem Pflichtgefühl kommt, wenn aus der eigenen Sicht irgendwas dem entgegensteht (ob nun Corona, Termine oder Tante Lisas nervige Geschichten).

  5. #264835
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Dein Mann ist getestet worden, oder? Ich halte die Daumen
    Danke - ihm geht es gar nicht so schlecht. Im Gegenteil, ich habe heute schon mehrfach den Ausdruck „Männerschnupfen“ im Kopf gehabt. Aber Sohn1 ist ziemlich platt und Tochter2 hustet extrem, aber das tut sie oft, wenn sie krank ist, da sie ja Infektasthma hat.


    99/02/07/13

  6. #264836
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Theoretisch hast Du recht.

    Praktisch ist das gar nicht so einfach. Am Sonntag wird mein jüngstes Patenkind konfirmiert. „Wir“ sind heute bei 70 / 100.000... Rational gesehen ist die Entscheidung klar. Aber es fällt mir unglaublich schwer.
    Für mich - weil ich diesen Abschluss meiner Patenzeit für mich wichtig finde.
    Für mein Patenkind - weil ich an seinem großen Tag dabei sein möchte.
    Für meine Schwester (Mutter des Konfirmanden) - weil sie gerade eine Absage nach der anderen bekommt und einfach traurig und frustriert ist.
    Für meine Tochter - die so gerne mal wieder ein Fest gefeiert hätte, „wo man sich richtig fein anziehen kann“ .
    ...
    Nein, ich bin nicht im Reinen mit der Situation.


    Ich wünsche euch, dass ihr einen guten Weg findet, mit der Situation umzugehen. Ob ihr nun hinfahrt oder eine Möglichkeit findet, von ferne dabei zu sein.
    tanja73 und Gast gefällt dies.

  7. #264837
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Genau so. Zu viel Demokratie ist da nicht hilfreich...

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anders. Es ist erstmal Deine Entscheidung, so was kann keine Teamentscheidung sein. Der Träger muss das mit Dir und gegebenenfalls der Kollegin, die Leitung sein soll, entscheiden.
    Sylta und Schiri gefällt dies.

  8. #264838
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Theoretisch hast Du recht.

    Praktisch ist das gar nicht so einfach. Am Sonntag wird mein jüngstes Patenkind konfirmiert. „Wir“ sind heute bei 70 / 100.000... Rational gesehen ist die Entscheidung klar. Aber es fällt mir unglaublich schwer.
    Für mich - weil ich diesen Abschluss meiner Patenzeit für mich wichtig finde.
    Für mein Patenkind - weil ich an seinem großen Tag dabei sein möchte.
    Für meine Schwester (Mutter des Konfirmanden) - weil sie gerade eine Absage nach der anderen bekommt und einfach traurig und frustriert ist.
    Für meine Tochter - die so gerne mal wieder ein Fest gefeiert hätte, „wo man sich richtig fein anziehen kann“ .
    ...
    Nein, ich bin nicht im Reinen mit der Situation.
    Gast gefällt dies


    99/02/07/13

  9. #264839
    Strickli ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Oh nein - vielleicht haben wir doch Corona in der Familie Sohn1 hat Fieber, Husten, Schnupfen und sich gerade zweimal übergeben. Und Tochter2 hat heute auch mehrfach über Bauchschmerzen und Übelkeit geklagt, im Gegensatz zu Sohn1 aber gut gegessen.
    Ich wünsche euch, dass es ein banaler Infekt ist.
    Zickzackkind gefällt dies

  10. #264840
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Oh nein - vielleicht haben wir doch Corona in der Familie Sohn1 hat Fieber, Husten, Schnupfen und sich gerade zweimal übergeben. Und Tochter2 hat heute auch mehrfach über Bauchschmerzen und Übelkeit geklagt, im Gegensatz zu Sohn1 aber gut gegessen.
    Durchatmen, ruhig bleiben, regionale Struktur zur Testung nutzen. Und das Ergebnis abwarten, Tee trinken...

    silm, lucillaminor und Zickzackkind gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv