Like Tree135911gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #265741
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich bin ganz bei Dir, ich hätte am liebsten jetzt schon Weihnachten, dann wäre der Herbst schon rum und die dunkle Jahreszeit auch fast, die Tage würden wieder länger werden und der Frühling in greifbarer Nähe.

    Und die Wissenschaft wäre auch schon ein Stück weiter, vielleicht schon so weit, dass wir wieder normal leben können (bzw. die Zeit dahin absehbar ist).


    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Was hindert dich?
    Der Blick auf den Kalender.


    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Das hört sich an, als seien Herbst und Winter echt schlimme Zeiten. Ich mag beides, auch in Coronazeiten.
    Ich mag das eigentlich auch. Jede Jahreszeit hat ihren Reiz.

  2. #265742
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Oh, da schließe ich mich gerne an! Herzlichen Glückwunsch nachträglich, Polly!
    Von mir natürlich auch alles Gute


    99/02/07/13

  3. #265743
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich verstehe auch nicht, was da schief gelaufen ist .
    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Noch so ein merkwürdiges Kind.
    Schiri, Zickzackkind und Gast gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  4. #265744
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Stimmt !

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ein seltsames Kind hast du.
    Zickzackkind gefällt dies

  5. #265745
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich war mit meiner Henne öfter im Palmscher Bau, Maultaschen essen.
    Zickzackkind und Gast gefällt dies.
    Uschilinde Ischia Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum

    (✿◠‿◠)

  6. #265746
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Polly: Herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch!

  7. #265747
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das ginge heute immer noch .

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Ich war mit meiner Henne öfter im Palmscher Bau, Maultaschen essen.
    Uschi-Blum und Zickzackkind gefällt dies.

  8. #265748
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    du hast ja schon mal geschrieben, dass Dir diese Gottesdienste gefallen. Ich finde das gut, dass sie Dir was geben.
    Ich für mich merke, dass ich mich dann nicht richtig konzentrieren kann. Ich fang dann an zu kramen und das passt für mich nicht mit Gottesdienst zusammen, für Dich ist es aber vielleicht genau richtig.
    Meine Schwiegermutter verfolgt auch jeden Sonntag den Online-Gottesdienst - in die Kirche zu gehen, ist ihr zu riskant, außerdem sagt sie, dass sie es gruselig fände, wenn da keiner singt oder wenn, dann nur mit Mundschutz. Ich hab nur einmal mit ihr gefeiert (an Karfreitag), und ich denke, an Heiligabend werden wir wohl auch am Rechner sein.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #265749
    Avatar von Junon
    Junon ist offline ... war mal FiB

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ok, in München mag das anders aussehen. Hier ist es sonst auch voll, aber eben alles auf einem Platz, jetzt wird es halt verteilt sein, wie das mit Alkohol aussehen wird, weiß ich nicht, habe ich mich noch nicht mit beschäftigt. Hier kann ich es mir vorstellen, ich denke eh, dass viele gar nicht gehen wollen, mit Maske und möglicherweise ohne Glühwein.
    Hier ist eh *übertreib* an jeder Ecke ein Weihnachtsmarkt. Ich glaube, es sind 40 in der Stadt.
    Der traditionellste ist am Marienplatz und hat sich in den letzten Jahren eh weit darüber hinaus ausgedehnt.
    Schiri gefällt dies

  10. #265750
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich empfinde die Zeit, in der es merklich kürzere Tage gibt, als schlimm. Das stimmt. Das dauert eine Weile, bis ich mich angepasst habe, dann geht es wieder. Der November ist der schlimmste Monat, danach ist wenigstens die Weihnachtsbeleuchtung da. Wenn die weggeräumt wird, sind die Tage schon wieder merklich länger.

    Grundsätzlich sind die Jahreszeiten nicht schlimm, ich mag sie auch, ich finde jede Jahreszeit wichtig. Die warme Jahreszeit mag ich lieber, aber ich würde sie nicht würdigen, wenn es die kalte nicht gäbe. Ich möchte also so grundsätzlich nichts am Jahreslauf ändern oder abkürzen.

    Nur gerade jetzt, n der alles fraglich ist, man nichts wirklich planen kann auf das man sich freuen kann, angesetzte erfreuliche Termine von jetzt auf gleich kippen können, da fällt mir diese Jahreszeit jetzt doch echt schwer.

    Mit fehlt gerade ein wenig die kurzfristige Perspektive. Wir werden die Zeit schon rumbringen, wahrscheinlich sogar besser, als ich es mir grad denken kann, aber jetzt steht da so eine Wand vor mir.
    Dass das nur dein Empfinden ist, weißt du aber schon, oder? Der kürzeste Tag ist der 22.12., das heißt, am 6.1., wenn entweihnachtet wird, sind die Tage genausolang wie am Nikolaustag

    Oder meinst du bis Lichtmess? Da entspricht die Tageslänge (also die Zeit zwischen Sonnenauf- und untergang) etwa Mitte November
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






>
close