Like Tree105417gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #266961
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Mir geht es deutlich besser, wenn ich lese, dass es Menschen gibt, die gut mit den Einschränkungen klar kommen. Erinnerst Du Dich, dass ich mich gerne mal für andere ärgere? Wenn es mir schlecht geht, denke ich, dass es anderen auch so geht. Und dann fühle ich mich noch schlechter, weil ich es nicht gut ertragen kann, dass es allen schlecht geht.
    Wenn ich von Dir weiß und es auch immer wieder von Dir lesen, dass es Dir gut geht, dann geht es auch mir besser. Also für mich bist Du mit Deinem Optimismus nicht fehl am Platze.
    Danke.

  2. #266962
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Eine sehr hübsche Idee.

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Jetzt ist klar, warum sich jeweils nicht meldet, die sitzt geschockt vorm Ultraschallbild und überlegt, wie sich selber ein sofortiges Beschäftigungsverbot erteilt.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #266963
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Nee, warst du nicht. Und die großen Twins waren ja auch dabei.

    (Vor allem frag ich mich ja, wie ich auf diesen Traum gekommen bin).
    Öhm, also, sag mal......





    Wirst du vielleicht OMA?!
    lucillaminor, Schiri, wenhei und 1 anderen gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  4. #266964
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Du hast bestimmt Stress gemacht, während der U1 bist Du schnell duschen gegangen und dann hast Du den Ärzten und Hebammen die Kinder quasi aus der Hand gerissen, weil Du los musstest, damit Du pünktlich bei der Party bist. Anziehen der Kinder ging gerade eben noch so, am liebsten wärst Du gleich los.

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Okay, aber da ist das KH schuld, ich sollte mich beschweren! Immerhin war ich nicht blutbesudelt (zumindest schreibst du nix davon)
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #266965
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ich weiß im Moment gar nicht richtig wie ich mich fühlen soll. Eigentlich überrascht mich das alles nicht, habe ich damit gerechnet und doch fühle ich mir gerade ... ich weiß nicht

    Mit persönlich machen die Einschränkungen selbst eher wenig aus. Gedanken mache ich mir gerade gerade um die guten Bekannten die das Irish Pub haben und jetzt wieder zu machen müssen.
    Leid tut es mir für meine Große die war heute richtig niedergeschlagen, das es erst einmal kein Training mehr geben wird.
    Es hatte ihr so gut getan, als sie wieder trainieren konnten. Sie hatten ja auch erst vor kurzem wieder angefangen mit Kontakt trainieren zu dürfen, was hatte sie sich gefreut, endlich wieder "richtig" trainieren. Dann hatte sie gerade angefangen mit dem Papa regelmäßig schwimmen zu gehen, weil sie ja eigentlich nächstes Jahr einen Triathlon machen wollten.
    Ihr Geburtstag steht bevor... sie war heute Abend ziemlich niedergeschlagen: Ist ja eh alles blöd, Halloween zu Hause bleiben, keinen Kindergeburtstag, kein Training, kein Schwimmen, Maske in der Schule...



    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Mir geht es deutlich besser, wenn ich lese, dass es Menschen gibt, die gut mit den Einschränkungen klar kommen. Erinnerst Du Dich, dass ich mich gerne mal für andere ärgere? Wenn es mir schlecht geht, denke ich, dass es anderen auch so geht. Und dann fühle ich mich noch schlechter, weil ich es nicht gut ertragen kann, dass es allen schlecht geht.
    Wenn ich von Dir weiß und es auch immer wieder von Dir lesen, dass es Dir gut geht, dann geht es auch mir besser. Also für mich bist Du mit Deinem Optimismus nicht fehl am Platze.

  6. #266966
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Ich weiß im Moment gar nicht richtig wie ich mich fühlen soll. Eigentlich überrascht mich das alles nicht, habe ich damit gerechnet und doch fühle ich mir gerade ... ich weiß nicht

    Mit persönlich machen die Einschränkungen selbst eher wenig aus. Gedanken mache ich mir gerade gerade um die guten Bekannten die das Irish Pub haben und jetzt wieder zu machen müssen.
    Leid tut es mir für meine Große die war heute richtig niedergeschlagen, das es erst einmal kein Training mehr geben wird.
    Es hatte ihr so gut getan, als sie wieder trainieren konnten. Sie hatten ja auch erst vor kurzem wieder angefangen mit Kontakt trainieren zu dürfen, was hatte sie sich gefreut, endlich wieder "richtig" trainieren. Dann hatte sie gerade angefangen mit dem Papa regelmäßig schwimmen zu gehen, weil sie ja eigentlich nächstes Jahr einen Triathlon machen wollten.
    Ihr Geburtstag steht bevor... sie war heute Abend ziemlich niedergeschlagen: Ist ja eh alles blöd, Halloween zu Hause bleiben, keinen Kindergeburtstag, kein Training, kein Schwimmen, Maske in der Schule...
    das was ich hier teils über (jüngere) Kinder lese , erlebe ich bei meinen ganzen Nichten und Neffen nicht
    die nehmen hin was kommt, suchen sich Alternativen

    denn eins wissen sie: irgendwann geht es weiter, kann man Geburtstag feiern wie vor Corona
    so lange sind sie mit dem angebotenen Alternativfeiern nicht traurig
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  7. #266967
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Du hast bestimmt Stress gemacht, während der U1 bist Du schnell duschen gegangen und dann hast Du den Ärzten und Hebammen die Kinder quasi aus der Hand gerissen, weil Du los musstest, damit Du pünktlich bei der Party bist. Anziehen der Kinder ging gerade eben noch so, am liebsten wärst Du gleich los.
    Ich glaub, angezogen waren sie auch nicht.

  8. #266968
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    das was ich hier teils über (jüngere) Kinder lese , erlebe ich bei meinen ganzen Nichten und Neffen nicht
    die nehmen hin was kommt, suchen sich Alternativen

    denn eins wissen sie: irgendwann geht es weiter, kann man Geburtstag feiern wie vor Corona
    so lange sind sie mit dem angebotenen Alternativfeiern nicht traurig
    So erlebe ich es bei meinen Nichten und Neffen auch.
    Sylta und Zickzackkind gefällt dies.

  9. #266969
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    ups. Also direkt den Ärzten/Hebammen aus dem Arm gerissen.

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich glaub, angezogen waren sie auch nicht.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  10. #266970
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    das was ich hier teils über (jüngere) Kinder lese , erlebe ich bei meinen ganzen Nichten und Neffen nicht
    die nehmen hin was kommt, suchen sich Alternativen

    denn eins wissen sie: irgendwann geht es weiter, kann man Geburtstag feiern wie vor Corona
    so lange sind sie mit dem angebotenen Alternativfeiern nicht traurig
    Sie hat die letzten Tage viel hingenommen. Halloween fand sie schade aber okay, wegen dem Geburtstag war sie etwas geknickt, aber sie verstand es, die Maske nervte sie, aber da motzte sie hauptsächlich am Montag, ich glaub das lag zum einen daran, dass sie davon überrumpelt wurde, weil der Schulleiter ja kurz vorher extra schrieb, alles bleibt erstmal wie gehabt und dann.. dann der Lippenherpes und die Maske, keine schöne Kombi. Dienstag war es für sie soweit okay... aber heute ist dann irgendwie alles rausgebrochen was sie quasi vorher hingenommen hat. Ich glaube der Wegfall vom Sport ist für sie ziemlich die schlimmste Einschränkung.

    Kind 2 nimmt bisher alles recht klaglos hin, auch wenn sie es schade findet... sie hofft hauptsächlich, dass sie wenigstens noch in die Schule darf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •