Like Tree131683gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #267151
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern gleich auch beim Diabetologen gefragt, aber die haben auch nix.
    Die Hausärztin hat Urlaub, ob danach was da ist?


    Der Impfstoff wird ja in mehreren Wellen ausgeliefert. Ihr steht schon auf der Warteliste, oder?
    Ich bin seit letzter Woche geimpft. Meine Eltern auch schon, meine Schwiegereltern, soviel ich weiß, auch.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  2. #267152
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern gleich auch beim Diabetologen gefragt, aber die haben auch nix.
    Die Hausärztin hat Urlaub, ob danach was da ist?
    Ach, auch mal wieder Forenschluckauf Dann sollte ich wohl mal kochen
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  3. #267153
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen


    Der Impfstoff wird ja in mehreren Wellen ausgeliefert. Ihr steht schon auf der Warteliste, oder?
    Ich bin seit letzter Woche geimpft. Meine Eltern auch schon, meine Schwiegereltern, soviel ich weiß, auch.
    Es hieß nur, ich solle Mitte November noch mal nachfragen.
    Ich werde anrufen, wenn sie wieder da sind, und klar machen, dass der Knabe zu den Risikopatienten gehört und bevorzugt versorgt werden sollte.
    lucillaminor gefällt dies

  4. #267154
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Ich habe mir heute mal so ein Ski-Unterhemd gekauft, falls mir im dauergelüfteten Büro zu kalt wird.
    Aber vermutlich bin ich über kurz oder lang wieder komplett im HO.

  5. #267155
    Gast Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Klar, man muss schon im Auge behalten, ob evtl. ‚mehr‘ dahinter steckt.

    Aber ehrlich gesagt - auch wenn man hier manchmal den Eindruck bekommen kann dass es die kaum gibt - gehe ich immer erst mal von „normalen“ Kindern aus und dass man mit „normalen Methoden“ (die von ‚Mund fusselig reden‘ über ‚gemeinsam Strategien überlegen‘ bis ‚halt irgendwann auch mal ausflippen‘ reichen) schon irgendwann ein Bewusstsein dafür schaffen kann, dass man seinen Krempel zusammenhalten kann und muss.

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Wenn es dann hält, ist es im grünen Bereich. Bei Sohn1 bin ich auch öfter mal gepflegt ausgeflippt - aber hätte es dann z.B. mit dem Stirnband geklappt, hätte er dafür zwei andere Sachen verloren, weil er sich so auf das Stirnband konzentriert hätte.
    Schiri, Strickli, Zickzackkind und 1 anderen gefällt dies.

  6. #267156
    Gast Gast

    Standard Re: Monsterfred II

    Verspätet ist das nicht. November ist völlig ausreichend. Bei mir wird es auch noch ein paar Wochen dauern, bis wieder Impfstoff da ist.

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Unsere Grippeimpfung wird wohl ausfallen dieses Jahr. Oder stark verspätet durchgeführt werden. Termin ist in drei Wochen, ich glaube grad nicht dran, dass bis dahin neuer Impfstoff da ist. Aber gut, immer am Ball bleiben, WENN Impfstoff kommt, dann sind wir bevorrechtigt, weil wir schon vor Ewigkeiten den Termin ausgemacht hatten.

  7. #267157
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Unser Termin ist in drei Wochen. Wenn der stattfindet, dann ist nichts verspätet, stimmt. Da aber derzeit kein Impfstoff da ist und nicht klar ist, wann welcher kommt, gehe ich von einer stark verspäteten (in bezug auf den bestehenden Termin) Impfung aus.

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Verspätet ist das nicht. November ist völlig ausreichend. Bei mir wird es auch noch ein paar Wochen dauern, bis wieder Impfstoff da ist.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #267158
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Klar, man muss schon im Auge behalten, ob evtl. ‚mehr‘ dahinter steckt.

    Aber ehrlich gesagt - auch wenn man hier manchmal den Eindruck bekommen kann dass es die kaum gibt - gehe ich immer erst mal von „normalen“ Kindern aus und dass man mit „normalen Methoden“ (die von ‚Mund fusselig reden‘ über ‚gemeinsam Strategien überlegen‘ bis ‚halt irgendwann auch mal ausflippen‘ reichen) schon irgendwann ein Bewusstsein dafür schaffen kann, dass man seinen Krempel zusammenhalten kann und muss.
    Normal ist in unserer Familie nicht normal


    99/02/07/13

  9. #267159
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Boah, Fresskoma.

    Der göttlichste aller Smokermeister hat ganze Arbeit geleistet.
    lucillaminor und stpaula_75 gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  10. #267160
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Klar, man muss schon im Auge behalten, ob evtl. ‚mehr‘ dahinter steckt.

    Aber ehrlich gesagt - auch wenn man hier manchmal den Eindruck bekommen kann dass es die kaum gibt - gehe ich immer erst mal von „normalen“ Kindern aus und dass man mit „normalen Methoden“ (die von ‚Mund fusselig reden‘ über ‚gemeinsam Strategien überlegen‘ bis ‚halt irgendwann auch mal ausflippen‘ reichen) schon irgendwann ein Bewusstsein dafür schaffen kann, dass man seinen Krempel zusammenhalten kann und muss.
    Im Auge behalten werden wir es auf jeden Fall.

    Irgendwie war sie immer etwas speziell, aber eigentlich nicht so, dass ich Richtung ADS oder so gedacht hätte, aber klar ich bin auch kein Fachmann bzw Fachfrau, aber das meiste was uns lange Kopfzerbrechen bereitet hat, hatte sich dann von ganz alleine erledigt (wie das starke Fremdeln und die Ängste vor allem Möglichen in der Kleinkindzeit). Anderes wie die Sprachentwicklung bekamen wir mit Therapie in den Griff.
    Zickzackkind und Gast gefällt dies.