Like Tree126987gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #267551
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Ach Leute!
    *alle feste drück*
    Zicki, Fimmi, und so.
    Ach
    Dankeschön


    99/02/07/13

  2. #267552
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das ist ja schon passiert und das weiß ich genau, ich war nämlich dabei. Es wurde beschlossen und abgesprochen MIT IHM direkt, dass singen nur mit Maske gestattet sein soll, auch wenn die Vorschriften was anderes erlauben. Das war auf einem Mittwoch.
    Am Sonntag danach sagt er: "Fein, die Abstände (nennt die korrekten Zahlen, die am Mittwoch genannt wurden, er hat also zugehört) sind ja alee gewahrt, wie schön wir dürfen ohne Maske singen."
    Dann gib ihm die Rückmeldung, dass es doch vor ein paar Tagen anders besprochen wurde. Ich hätte konsequent die Maske aufgeblasen
    Zickzackkind gefällt dies
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  3. #267553
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Weist sehr deutlich darauf hin, dass man ja nur die Maske tragen muss, wenn die Abstände nicht eingehalten werden können. Macht überdeutlich darauf aufmerksam, dass touristische Tagesausflüge zu vermeiden seien, aber ja nicht verboten. Behauptet, dass alle Angehörigen ersten Grades, sowie Geschwister und deren Partner/Kinder, Verschwägerungen etc. alles ein Haushalt sei.

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Was sagt er denn?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #267554
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Dann gib ihm die Rückmeldung, dass es doch vor ein paar Tagen anders besprochen wurde. Ich hätte konsequent die Maske aufgeblasen
    Und dann an einem Schnürchen fliegen lassen ???
    Schiri gefällt dies


    99/02/07/13

  5. #267555
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Weist sehr deutlich darauf hin, dass man ja nur die Maske tragen muss, wenn die Abstände nicht eingehalten werden können. Macht überdeutlich darauf aufmerksam, dass touristische Tagesausflüge zu vermeiden seien, aber ja nicht verboten. Behauptet, dass alle Angehörigen ersten Grades, sowie Geschwister und deren Partner/Kinder, Verschwägerungen etc. alles ein Haushalt sei.
    Oh, da würde ich eskalieren, also nicht nur den Gemeinderat (oder wie das örtliche Kirchengremium halt heisst) ansprechen sondern auch das Bistum (ist es doch bei euch, oder?). Das geht nicht, er hat als Priester ja eine Vorbildfunktion.... Und da ist ja mindestens der 2. TEIL mit den Verwandten falsch (entspricht nicht der Landesverordnung)
    lucillaminor, Schiri, Cafetante und 1 anderen gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  6. #267556
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Und dann an einem Schnürchen fliegen lassen ???
    Oh, der Chinese ist wieder Kreativ ja, genau!
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  7. #267557
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Meine Kinder und ich tragen durchgehend die Maske, das ist mir einfach wichtig wegen der Kontakte in Schule und (bis letzte Woche) Sport. Andere Kirchgänger machen das genauso, aber es gibt auch genug, die auf die Erklärung des Pfarrers die Maske dann abnehmen.
    Und das direkt ansprechen: Würdest Du das mitten im Gottesdienst machen?

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Dann gib ihm die Rückmeldung, dass es doch vor ein paar Tagen anders besprochen wurde. Ich hätte konsequent die Maske aufgeblasen
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #267558
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Meine Kinder und ich tragen durchgehend die Maske, das ist mir einfach wichtig wegen der Kontakte in Schule und (bis letzte Woche) Sport. Andere Kirchgänger machen das genauso, aber es gibt auch genug, die auf die Erklärung des Pfarrers die Maske dann abnehmen.
    Und das direkt ansprechen: Würdest Du das mitten im Gottesdienst machen?
    Beim ersten Mal wohl nicht, sondern im Nachgang. Wenn es mir zu unangenehm wird, würde ich mitten im Gottesdienst gehen.
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  9. #267559
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Dufter Typ, der Typ.
    Nicht.

    Trottel!
    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Weist sehr deutlich darauf hin, dass man ja nur die Maske tragen muss, wenn die Abstände nicht eingehalten werden können. Macht überdeutlich darauf aufmerksam, dass touristische Tagesausflüge zu vermeiden seien, aber ja nicht verboten. Behauptet, dass alle Angehörigen ersten Grades, sowie Geschwister und deren Partner/Kinder, Verschwägerungen etc. alles ein Haushalt sei.
    Cafetante gefällt dies

  10. #267560
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Dann ist er weg, weil er noch eine weitere Messe lesen muss.

    Ich sag ja, dass es schwierig ist, da ich mit einem Weggang aus dem Gottesdienst eigentlich nur mir selber schade. Solange ich aber höre, was er da erzählt, kann ich vielleicht nach der Messe im Gespräch manches wieder grade rücken. *hoff*
    Mal gucken, wie sich das noch entwickelt, der andere Pfarrer ist zum Glück nicht so drauf.

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    Beim ersten Mal wohl nicht, sondern im Nachgang. Wenn es mir zu unangenehm wird, würde ich mitten im Gottesdienst gehen.
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)