Like Tree120592gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #267751
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    It's just another manic Monday

    Willkommen im zweiten Lockdown
    Machen wir das beste draus
    Hilft ja nüscht

    Und dann noch dieser Moment, wenn Du beim Gurgeln an der Zimmerdecke über dir eine Spinne entdeckst
    zB muss die nächsten Woche keine von uns den Kochlöffel schwingen

    wir unterstützen die umliegenden Gastronomen und bestellen, was die Außer Haus Karten hergeben
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  2. #267752
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Hamburg und Nds haben doch auch Kinder bis 12 zum Beispiel von der Gruppengrößenbeschränkung ausgenommen.
    in meinem hier nicht, ausgesetzt bis auf weiteres
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  3. #267753
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    ich habe das "mit" überlesen
    Ich hab jetzt gebraucht, bis ich kapiert hab, was du meinst.

    Vom Busfahrer haben wir tatsächlich alle die Nummer. Wir müssen ja Bescheid geben können, dass er heute früh xy nicht anfahren braucht, wenn das Kind über Nacht krank wurde.

    Der postet aber keine Statusbilder (und ich hab ihn bei meinen auch ausgeschlossen).

  4. #267754
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    zB muss die nächsten Woche keine von uns den Kochlöffel schwingen

    wir unterstützen die umliegenden Gastronomen und bestellen, was die Außer Haus Karten hergeben
    Hier haben leider die Restaurants, wo ich gerne essen gehe, meist keinen Lieferservice.
    Aber wir werden bei dem ein oder anderen mal was abholen.

  5. #267755
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Hier haben leider die Restaurants, wo ich gerne essen gehe, meist keinen Lieferservice.
    Aber wir werden bei dem ein oder anderen mal was abholen.
    Hier im Ort macht nächste Woche (!) ein Grieche auf. Eigentlich hätte die Gaststätte, die jetzt echt lang leerstand, am 14.11. aufmachen sollen. Was für ein blöder Zeitpunkt für den armen Wirt. Aber: Die haben sich jetzt einfach überlegt, dass die KÜCHE ja schon fertig ist, und darum bieten sie ab 6.11. Abholung und sogar Lieferservice an (das gibt es hier auf dem Dorf sonst gar nicht). Die werden wir auf jeden Fall gleich austesten
    Schiri und Cafetante gefällt dies.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  6. #267756
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Hier im Ort macht nächste Woche (!) ein Grieche auf. Eigentlich hätte die Gaststätte, die jetzt echt lang leerstand, am 14.11. aufmachen sollen. Was für ein blöder Zeitpunkt für den armen Wirt. Aber: Die haben sich jetzt einfach überlegt, dass die KÜCHE ja schon fertig ist, und darum bieten sie ab 6.11. Abholung und sogar Lieferservice an (das gibt es hier auf dem Dorf sonst gar nicht). Die werden wir auf jeden Fall gleich austesten
    Gut!
    Ich nehme Bifteki mit Pommes, Krautsalat und Zaziki.
    Fimbrethil, jewels und lucillaminor gefällt dies.

  7. #267757
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Hier im Ort macht nächste Woche (!) ein Grieche auf. Eigentlich hätte die Gaststätte, die jetzt echt lang leerstand, am 14.11. aufmachen sollen. Was für ein blöder Zeitpunkt für den armen Wirt. Aber: Die haben sich jetzt einfach überlegt, dass die KÜCHE ja schon fertig ist, und darum bieten sie ab 6.11. Abholung und sogar Lieferservice an (das gibt es hier auf dem Dorf sonst gar nicht). Die werden wir auf jeden Fall gleich austesten
    Ich hätte gern einen griechischen Salat und gebackenen Schafskäse. ... und Brot dazu.
    Нет худа без добра.

  8. #267758
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich hätte gern einen griechischen Salat und gebackenen Schafskäse. ... und Brot dazu.
    Oh, ja! Das auch!

  9. #267759
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich hätte gern einen griechischen Salat und gebackenen Schafskäse. ... und Brot dazu.
    Für mich auch bitte..
    Gute Idee übrigens. Am 06.11. wollte hier ein Spanier eröffnen. Mal sehen ob die auch schon Abholung anbieten.

  10. #267760
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Monsterfred II

    Kurz reinschnei:

    Das Gespräch war sehr gut, wobei Sohn1 heute Morgen extrem angespannt war (was ich natürlich völlig verstehe)
    Er kommt jetzt doch auf die Station für Junge Erwachsene, die auf dem Weg in ein eigenständiges Leben sind und nicht auf die Akutstation, was ihn sehr erleichtert hat. Die zuständige Frau meldet sich im Laufe der Woche und er wird dann Ende dieser, Anfang nächster Woche aufgenommen.
    Dort soll er vorwiegend medikamentös eingestellt werden und wenn irgend möglich direkt in die Reha Als wir gerade gehen wollten, hielt uns die Psychiaterin noch einmal zurück und sagte, sie wolle Sohn1 noch einmal sagen, wie beeindruckt sie ist, dass er sein Abitur gemacht hat und auch immer an seinem Studium dran geblieben ist. Er solle nicht zuviel Sorgen machen damit und so wie sie ihn erlebt habe er, medikamentös richtig eingestellt, eine sehr gute Prognose langfristig ein völlig normales Leben zu führen
    Fimbrethil, Lleanora, bunteQ und 14 anderen gefällt dies.


    99/02/07/13