Like Tree136249gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #269191
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Hm, ich weiß nicht, ob es Dir hilft, aber in dem Schema von der Tonne (sorry, aber mein Sohn hat das mal so gesagt und das war so niedlich, dass ich das einfach übernehmen musste) steht eindeutig, dass sich auf die Zahlen, die vom Land veröffentlicht werden, bezogen werden soll.
    Maskenpflicht in Schulen, der Fußgängerzone und Supermarktparkplätzen ist hier ja von einer Inzidenz von über oder unter 50 abhängig, und hier gelten die Zahlen des Landkreises, nicht der RKI.
    Zickzackkind gefällt dies

  2. #269192
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Aber bei täglich rund 200 Fällen auf ca.. 300000 Einw. Kommt man auf über 400 ?
    auf eine Woche wären das 1400 Fälle pro 300 000, ergo über 400 pro 100 000 EW
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #269193
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Gut, bei uns steigen die Zahlen derer, die im KKH behandelt werden müssen, weiterhin stark an, ungebremst, dahingehend ist keine Abflachung zu erkennen.
    der Lockdown kann sich doch noch gar nicht bei den Hospitalierungen auswirken, die laufen ja den Ansteckungen und Tests hinterher.
    lucillaminor, Schiri, Cafetante und 1 anderen gefällt dies.

  4. #269194
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ui, RKI sagt noch 264, das wäre ja ein krasser Sprung. Heftig. Gibt es eine Idee, warum es dort so arg steigt?
    Ich habe jetzt nur in die Zeitungen geschaut, die hat hier die Zahlen aus den Landkreisen selber.
    Datum= Zeitungsdatum
    3.11. 295
    4.11. 187
    5.11. nicht gemeldet ( rechnet da das RKI mit 0?)
    6.11. 326
    7.11. 368

    10.11. 144
    11.11. 199
    Da fehlen mir zwar Zahlen- aber der Wert um.die 200 pro Tag ist realistisch. Wie sich das RKI die Daten schönrechnet, weiß ich nicht. Es hat fast eine Woche länger beim RKI gedauert, bis meine Stadt zum Risikogebiet erklärt wurde. Die Zahlen der Stadt waren eindeutig.
    Ach ja - im.Erzgebirgskreis gibt es keinen Hotspot,, woher hier diese Zahlen kommen, weiß keiner (nur Grenznähe liegt nahe)
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.
    Silm

  5. #269195
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Beim Sohn hat der Schulleiter souverän agiert. Der positive Befund eines Schülers kam am WE, das GA war nicht erreichbar. Daraufhin hat der SL in Eigenregie die betroffene Klasse informiert und quasi in Quarantäne geschickt. (Dass das nicht offiziell ist, ist mir klar) Find ich total gut!
    Das ist in meinem Bezirk per Verfügung sogar so gewollt und offizielle Linie. Problem: die Schule muß auch erstmal erfahren, dass ein Kind positiv getestet wurde.
    Ich telefonierte letzte Woche mit der Sekretärin der Schule von K1, die mich nochmal bat, der Schule zurückzumelden, sollte die Große, die ein wenig kränkelte, positiv getestet werden. Es seien schon Fälle nur über die Klassenchats bei WA kommuniziert worden

    Die Schule der besten Freunde von K2 und K3 (auch Geschwister, die armen waren beide schon in Quarantäne) handelt das auch so, und hat es bisher auch geschafft, die Klassen testen zu lassen.

  6. #269196
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch richtig, die Schulen so lange, wie möglich offen zu halten. Mittlerweile frage ich mich aber, ob man nicht mit dem Wechselmodell besser fahren würde und die Kinder dann zwar reduziert, aber noch Präsenzunterricht haben. Wenn man es jetzt an die Wand fährt, bleibt vielleicht nur noch die komplette Schließung und das wäre schon schlimm.
    Manchmal hab ich den Eindruck, es wird geradezu darauf angelegt, weil schlicht an allen Ecken und Enden alles aus dem Ruder gelaufen ist. Und wenn man es vor die Wand fahren lässt, kann man 2 oder 3 Wochen ganz zu machen und vielleicht dann endlich eine Strategie etablieren.

    Keine Ahnung.
    Ich bin sehr resigniert heute Abend. Mein armer Mann, als der vorhin aus Bayern nach Hause kam, war es aus und vorbei mit meiner Beherrschung.

  7. #269197
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Mein Bekanntenkreis ist klein, aber 2 Kollegen von mir hat es schon erwischt.
    Fim, ist der Bub eigentlich heute schon ins KH gegangen? Wann ist morgen Daumendrücken angesagt?
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #269198
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    So, wie sie gestern schrieb, gehen sie morgen in aller Herrgottsfrühe ins KH. Die Vorbesprechung dafür haben sie gestern gemacht.

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Fim, ist der Bub eigentlich heute schon ins KH gegangen? Wann ist morgen Daumendrücken angesagt?
    Zickzackkind und stpaula_75 gefällt dies.

  9. #269199
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    Fim, ist der Bub eigentlich heute schon ins KH gegangen? Wann ist morgen Daumendrücken angesagt?
    Nein, er soll morgen früh um 6.30 einrücken
    (und ist sich schon wieder unsicher, ob er den Weg zur Station findet *seufz*)
    OP ist für 8 Uhr geplant, wobei wir ja gelernt haben, dass so ein OP-Plan nur ein sehr unverbindlicher Vorschlag ist.
    Die frühen und größeren OPs werden aber wohl noch am ehesten planmäßig stattfinden.

  10. #269200
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Nein, er soll morgen früh um 6.30 einrücken
    (und ist sich schon wieder unsicher, ob er den Weg zur Station findet *seufz*)
    OP ist für 8 Uhr geplant, wobei wir ja gelernt haben, dass so ein OP-Plan nur ein sehr unverbindlicher Vorschlag ist.
    Die frühen und größeren OPs werden aber wohl noch am ehesten planmäßig stattfinden.
    Ich bin einfach erstmal froh, dass die OP stattfindet. Das ist wirklich sehr gut, dass das nicht gestrichen und verschoben ist.
    Und ich drück tüchtig die Daumen, in Gedanken Die Bratpfanne hab ich sicherheitshalber auch mal aus dem hintersten Schrank ein bißchen weiter nach vorne geholt.
    Zickzackkind gefällt dies

>
close