Like Tree120652gefällt dies

Thema: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

  1. #270311
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Juhu... nicht das es reicht, das 2 von 3 Kindern erkältet sind, gerade kratzte sich Kind 2 vermehrt am Kopf, tada... Läuse. Beim Zwerg geschaut... der auch... Kind 1 macht noch ihre Hausaufgaben, aber der Mann ist gerade schon los um uns alle zu versorgen... gerade auch schon Kindergarten und Grundschule informiert...

    Ich freu mich ... NICHT!

    Da hat sich aber jemand nicht an die Abstandsregeln gehalten
    Zickzackkind gefällt dies

  2. #270312
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Wenn Einsicht da ist, dann wird auch die Umsetzung klappen! Das wird!

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Einsicht ist da, nur an der Umsetzung hapert es noch.
    Ist jetzt vor allem als Warnschuss gedacht, das waren ja jetzt die Quartalsnoten. Bis zum Halbjahr sollte das Defizit möglichst weg.
    Zickzackkind gefällt dies

  3. #270313
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Das denke ich auch. Und irgendwie scheinen die Rasselbandekinder das auch so zu brauchen, denn das Defizit droht ja nicht zum ersten Mal. Bisher haben sie sich immer wieder berappelt.

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wenn Einsicht da ist, dann wird auch die Umsetzung klappen! Das wird!
    Zickzackkind gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #270314
    Gast Gast

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Und da sie ja an anderer Stelle sehr engagiert sind würde ich mir da auch nur wenig Sorgen machen .

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Das denke ich auch. Und irgendwie scheinen die Rasselbandekinder das auch so zu brauchen, denn das Defizit droht ja nicht zum ersten Mal. Bisher haben sie sich immer wieder berappelt.
    Schiri und Zickzackkind gefällt dies.

  5. #270315
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ebent!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und da sie ja an anderer Stelle sehr engagiert sind würde ich mir da auch nur wenig Sorgen machen .
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #270316
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass die Verschwörungstheoretiker ganz schnell da sind, sobald nur ein Hauch von Kritik erkennbar ist oder etwas hinterfragt wird.
    Oha...
    Das ist natürlich bitter. Ich finde ja, hinterfragen, diskutieren und auch kritisieren gehören in einer offenen Gesellschaft dazu. Gerade, wenn die Situation für alle neu ist.

    Der Schulleiter meiner Großen scheint aber ähnliche Erfahrungen zu machen, wie du. Ich zitier mal aus einer Mail an die Elternschaft von heute: "Wir wollen so lange wie möglich am Präsenzunterricht festhalten. Daher bitte ich alle an Schule Beteiligten um Einhaltung der Regeln. Insbesondere die Eltern bitte ich in ihren Klassen dafür zu werben und uns unsägliche Diskussionen über die verhängten Maßnahmen zu ersparen."
    Insbesondere den Punkt mit den unsäglichen Diskussionen über die verhängten Maßnahmen. (zum Verständnis: die verhängten Maßnahmen beinhalten eine Maskenpflicht im Unterricht ab Klasse 5 und den derzeitig ausschließlich im Freien stattfindenden praktischen Sportunterricht ab Klasse 7, sowie für den Musikunterricht den Verzicht auf singen in Räumen und die Nutzung von Blasinstrumenten. Ich finde das milde, gemessen daran, dass so bis jetzt immernoch sehr viel Präsenzunterricht stattfinden kann).



    Bei uns ningeln ein paar Kolleg*innen, weil sie in ihre Einzel(!)büros kommen sollen, bis zumindest die Voraussetzungen für HO geschaffen sind.
    Ganz ehrlich, da fehlt mir das Verständnis. Sie dürfen ihre HK und HPG als Telkos abhalten, wenn sie wollen und kein Raum verfügbar ist, in dem die Abstände gehalten werden können. Aber sie sind gehalten, diese stattfinden zu lassen. Und ich finde wirklich frech, wenn das als unzumutbar dargestellt wird. Auf unserer Etage ist Abstand halten überhaupt kein Problem.

  7. #270317
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Dann ist es ja zwecklos mit fachlichem Fundament dagegen anzugehen. Oder wie darf ich das verstehen?

    ... und das Coronamanagement unserer Regierungen hat Kritik verdient ... v.a. die Untätigkeit seit dem Frühjahr.
    JAAAAAAAhaaaaaa.
    Aber wehe, man sagt was, dann kommt so sinnvoller Gegenwind Marke "was hättest DU denn gemacht".
    Macht man dann Vorschläge, ist man maximal ahnungslos, oder leichtsinnig, oder hat die falschen Prioritäten.

    Ich bin so maximal genervt gerade.
    Aber es ist ja schon nach vier.
    Gin, anyone?

  8. #270318
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Ich winke euch allen mal zu, freu mich mit Fim, hoffe für das junge Glück und finde, dass Läuse jetzt besser sind als (wie bei uns) am 23.12., wenn man am zweiten Feiertag in den Urlaub fahren möchte und die Koffer schon gepackt sind. Damals sollte man ja noch alles waschen - ich hab also an Heiligabend eine Maschine nach der nächsten durchgejagt. War sehr feierlich (und meine Tochter und ich müssen die Läuse über Wochen nicht bemerkt haben, wir hatten jeweils hunderte).

    Bei mir auf der Arbeit gab es jetzt den ersten Fall, dass jemand per App gewarnt wurde. Das Gesundheitsamt testet nur bei Symptomen, zum Glück macht es der Hausarzt wohl.
    Zickzackkind gefällt dies

  9. #270319
    Avatar von stpaula_75
    stpaula_75 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Juhu... nicht das es reicht, das 2 von 3 Kindern erkältet sind, gerade kratzte sich Kind 2 vermehrt am Kopf, tada... Läuse. Beim Zwerg geschaut... der auch... Kind 1 macht noch ihre Hausaufgaben, aber der Mann ist gerade schon los um uns alle zu versorgen... gerade auch schon Kindergarten und Grundschule informiert...

    Ich freu mich ... NICHT!
    Wah
    Läuse find ich ganz, ganz, ganz furchtbar eklig. Wuh. Da juckt mein Kopf schon beim zulesen. Und dann noch deine Langhaargrazien mit den dicken Haaren, das artet ja richtig in Arbeit aus

    Du hast mein Mitleid, echt.

  10. #270320
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Stacheldraht Gemeinschaft -SLP-

    Zitat Zitat von stpaula_75 Beitrag anzeigen
    JAAAAAAAhaaaaaa.
    Aber wehe, man sagt was, dann kommt so sinnvoller Gegenwind Marke "was hättest DU denn gemacht".
    Macht man dann Vorschläge, ist man maximal ahnungslos, oder leichtsinnig, oder hat die falschen Prioritäten.

    Ich bin so maximal genervt gerade.
    Aber es ist ja schon nach vier.
    Gin, anyone?
    Ich nehme einen. Alkohol ist zwar keine Lösung ... eh, ich muss eigentlich noch los, Wolle kaufen ... in 7 Wochen wird mein Mann Großgroßonkel, die Großnichte bekommt ihr erstes Baby, ... und da soll das Baby - wie alle Babys in der Familie seit Geburt von EK1 - einen Pullover und eine Mütze bekommen. ... und Babygarn geben meine Vorräte nicht her.
    Нет худа без добра.